Nutzen

Der Transfer von personenbezogenen Daten in Drittländer steht – auch wegen der Entscheidungen des EuGH in Bezug auf Schrems I und II – für immer mehr Unternehmen auf der Tagesordnung. Längst ist das Thema nicht mehr nur für international operierende Konzerne relevant, sondern auch für Akteure, die ihre Dienstleistungen in Drittländer ausgelagert haben oder dies zukünftig möchten. Da es gängige Praxis ist, dass auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) Cloud-Computing bzw. damit verbundene Dienste anwenden, sind auch hier die Anforderungen der DSGVO an den Datentransfer in Drittländer zu berücksichtigen. Im Webinar Internationaler Datentransfer informieren wir Sie zu verschiedenen Aspekten des Datenschutzes, bezogen auf Drittlandtransfers gem. Art. 44 ff. DSGVO und geeignete Garantien für die Datenverarbeitung. Sie erwerben fundiertes Grundlagenwissen, um die betrieblichen Strukturen zu hinterfragen sowie Vertragswerke zu prüfen und die Konformität der Datenverarbeitung feststellen zu können. Dabei werden die neuesten rechtlichen Entwicklungen aufgrund aktueller Rechtsprechung berücksichtigt. Unsere erfahrenen Referentinnen und Referenten vermitteln Ihnen Spezialistenwissen, das besonders in international agierenden Unternehmen und deren IT-Abteilungen zunehmend wichtiger wird. Nach erfolgreichem Abschluss haben Sie das erforderliche Rüstzeug, um im Bereich der Weiterentwicklung des betrieblichen Compliance, eine entsprechende Rolle einnehmen zu können. Im Rahmen des Webinars Internationaler Datentransfer werden Ihnen hilfreiche Dokumente, Checklisten und Lösungen vorgestellt. Der interaktive Austausch mit dem Schulungsteam und den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist inklusive. Reisekosten oder Fahrtzeiten fallen nicht an.

Inhalt

DSGVO und der Datentransfer

  • Rechtmäßigkeiten
  • Auftragsverarbeitung
  • Gemeinsame Verantwortung
  • Konzerndatenverarbeitung und das „kleine Konzernprivileg“
  • „Intra Company Agreements“
  • Räumlicher Anwendungsbereich (Marktortprinzip) der DSGVO

Drittländer und die zusätzlichen Anforderungen

  • Datentransfer in Drittländer
  • 2-stufige Prüfung
  • „Übermittlung in Drittländer“ gem. Art. 44 ff. DSGVO
  • Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission
  • Vorliegen geeigneter Garantien
  • Verbindliche Unternehmensregelungen (Binding Corporate Rules)
  • Standarddatenschutzklauseln
  • „Intra Company Agreements“ im internationalen Umfeld
  • Nicht zulässige Übermittlungen
  • Ausnahmen für bestimmte Fälle
  • EU-GH und Entscheidungen in Bezug auf Schrems I und II
  • Ende des EU-US Privacy Shield
  • Der Brexit und die Folgen

Beispiele und Lösungsansätze

  • Unternehmensweiter Software-Einsatz
  • Globale HR-Datenbanken

Unterstützung durch den Datenschutzbeauftragten

  • Unterrichtungs- und Beratungsaufgabe des DSB
  • Informationsmöglichkeiten/-quellen

Teilnehmerkreis

Datenschutzbeauftragte und -koordinatoren, Entscheider im Bereich IT, HR und Einkauf

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der DSGVO

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{ selectedTermin.date }}
{{ selectedTermin.time }}

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}

Hinweise

Technische Voraussetzungen:

Wir setzen ausschließlich browserbasierte Tools (bspw. edudip next, BigBlueButton oder MS TEAMS) im Rahmen unserer Webinare ein. Es sind somit keine Installationen im Vorfeld notwendig. Zur Teilnahme an unseren Webinaren benötigen Sie:

  • eine Internetverbindung mit mind. 6000er-DSL-Leitung. Wir empfehlen die Nutzung eines LAN-Kabels.
  • einen aktuellen Webbrowser (Firefox, Google Chrome, Edge, Safari). Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme über den Internet Explorer nicht möglich ist.
  • ein audiofähiges Endgerät (PC oder Laptop) mit Lautsprecher/Kopfhörer, Mikrofon und Webcam.

Teilnahmegebühr

{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{ detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen.

Ansprechpartner

Tamara Stübenrath{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0711 620413-12 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: 0711 620413-10Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

tstuebenrath@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Kurzbeschreibung

Gerade durch die zunehmende Globalisierung von Unternehmen, die Einbindung von dezentralen Softwarelösungen und die Nutzung von weltweiten Serverstrukturen ergeben sich immer neue Fragestellungen im Bereich der Datenverarbeitung. Diese Veränderungen betreffen auch personenbezogene Daten und stellen die betrieblichen Strukturen vor besondere Herausforderungen. Im Webinar Internationaler Datentransfer erfahren Sie, inwieweit Datentransfer in Drittländer gem. Art. 44 ff. DSGVO rechtmäßig ist, wie Sie die nötigen Schlüsse für erforderliche Vertragswerke ziehen und wie die Sicherstellung eines angemessenen Schutzniveaus im Drittland gewährleistet werden kann.

Alle Termine zu Webinar: Internationaler Datentransfer gem. Art. 44 ff. DSGVO

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Do, 25. 11. 2021

OnlineCampus

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Mi, 08. 12. 2021

OnlineCampus

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Ansprechpartner

Tamara Stübenrath{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0711 620413-12 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: 0711 620413-10Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

tstuebenrath@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Datenschutzbeauftragter (TÜV)

gemäß DSGVO und BDSG-neu

Präsenzseminar
4 Tage
ab 2.356,20 € inkl. USt (1.980,00 € zzgl. USt)

Webinar: Projektmanager (TÜV)

Projektmanagement-Methoden für die Praxis

Webinar
4 Tage
ab 1.695,75 € inkl. USt (1.425,00 € zzgl. USt)

Webinar: Selbst- und Zeitmanagement

Steigerung der Effizienz und Effektivität mit Methoden zur Zieldefinition, Planung, Entscheidung und Realisierung

Webinar
2 Tage
ab 1.059,10 € inkl. USt (890,00 € zzgl. USt)

Webinar: IT-Sicherheitsgesetz und Neuerungen durch IT-SiG 2.0

Herausforderungen und Entscheidungsbedarf für KRITIS Unternehmen

Webinar
1 Tag
ab 666,40 € inkl. USt (560,00 € zzgl. USt)

Webinar: Datenschutzbeauftragter (TÜV) – TÜV NORD OnlineCampus

gemäß DSGVO und BDSG-neu

Webinar
4 Tage
ab 2.118,20 € inkl. USt (1.780,00 € zzgl. USt)

Datenschutz im Gesundheitswesen

Datenschutz in Gesundheit und Pflege

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.249,50 € inkl. USt (1.050,00 € zzgl. USt)

Webinar: Datenschutzbeauftragter TÜV-Praxischeck

Aufrechterhaltung, Vertiefung, Entwicklung und Konzepte – Wissen praxisorientiert ausbauen

Webinar
2 Tage
ab 1.130,50 € inkl. USt (950,00 € zzgl. USt)

IT-Grundlagen und IT-Sicherheit für Datenschutzbeauftragte

IT-Sicherheit gemäß DSGVO

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.249,50 € inkl. USt (1.050,00 € zzgl. USt)

Datenschutz mit Betriebsvereinbarungen

Mitarbeiterdaten rechtssicher verarbeiten

Präsenzseminar
1 Tag
ab 690,20 € inkl. USt (580,00 € zzgl. USt)

Webinar: DSGVO-konformer Datenschutz in Social Media

Pragmatische Lösungen zu aktuellen Datenschutz-Problemen

Webinar
4.5 Stunden
ab 440,30 € inkl. USt (370,00 € zzgl. USt)

DSGVO-Seminar – der neue Datenschutz in der Praxis

Datenschutzmanagement und Datenschutzorganisation richtig umsetzen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 690,20 € inkl. USt (580,00 € zzgl. USt)

Webinar: Wissensupdate zum Datenschutz - praxisnah und kompakt

Qualifikationsfortbildung im Sinne des Art. 37 Abs. 5 DSGVO

Webinar
3 Stunden
ab 297,50 € inkl. USt (250,00 € zzgl. USt)

Datenschutz und Social Media

Instagram, Facebook, Twitter & Co. rechtskonform nutzen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 690,20 € inkl. USt (580,00 € zzgl. USt)

Webinar: Datenschutzkoordinator

DSGVO-Workshop – aus der Praxis zur Umsetzung

Webinar
2 Tage
ab 1.130,50 € inkl. USt (950,00 € zzgl. USt)

Projektmanager (TÜV)

Projektmanagement-Methoden für die Praxis

Präsenzseminar
4 Tage
ab 1.880,20 € inkl. USt (1.580,00 € zzgl. USt)

Datenschutzkoordinator

DSGVO-Workshop – aus der Praxis zur Umsetzung

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.249,50 € inkl. USt (1.050,00 € zzgl. USt)

Update zum Datenschutz – Aktuelle Entwicklungen praxisnah und kompakt dargestellt

Qualifikationsfortbildung im Sinne des Art. 37 Abs. 5 DSGVO

Präsenzseminar
1 Tag
ab 690,20 € inkl. USt (580,00 € zzgl. USt)

Agiles Projektmanagement

Agile und hyride Steuerungsmethoden im PM

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.285,20 € inkl. USt (1.080,00 € zzgl. USt)

Datenschutzkoordinator nach DSG-EKD und KDG

Die Gesetze über den Kirchlichen Datenschutz in der Praxis umsetzen

Präsenzseminar
2
ab 1.249,50 € inkl. USt (1.050,00 € zzgl. USt)

Webinar: Erfolgreicher e-trainer

Praxis-Workshop zum professionellen Online-Trainer

Webinar
3 halbe Tage
ab 1.178,10 € inkl. USt (990,00 € zzgl. USt)

Datenschutz – Verarbeitungsverzeichnisse und Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA)

Die Anforderungen nach der DSGVO

Präsenzseminar
1 Tag
ab 690,20 € inkl. USt (580,00 € zzgl. USt)

Datenschutz – Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Lernen Sie die wichtigsten Änderungen kennen!

Präsenzseminar
1 Tag
ab 690,20 € inkl. USt (580,00 € zzgl. USt)

Selbst- und Zeitmanagement

Steigerung der Effizienz und Effektivität

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.178,10 € inkl. USt (990,00 € zzgl. USt)

Datenschutz im Marketing und bei Werbemaßnahmen

Datenschutzkonformer Umgang mit Kundendaten gemäß DSGVO

Präsenzseminar
1 Tag
ab 690,20 € inkl. USt (580,00 € zzgl. USt)

Webinar: Agiles Projektmanagement

Agile und hybride Steuerungsmethoden im PM

Webinar
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

Webinar: IT-Grundlagen und IT-Sicherheit für Datenschutzbeauftragte

IT-Sicherheit gemäß DSGVO

Webinar
2 Tage
ab 1.130,50 € inkl. USt (950,00 € zzgl. USt)

Datenschutz – Mitarbeiterschulung und -sensibilisierung motivierend gestalten

Coaching für Datenschutzbeauftragte nach Art. 39 DSGVO

Präsenzseminar
1 Tag
ab 690,20 € inkl. USt (580,00 € zzgl. USt)

Datenschutzauditor (TÜV)

Überprüfung der Einhaltung von DSGVO und BDSG-neu

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.713,60 € inkl. USt (1.440,00 € zzgl. USt)

Webinar: Verarbeitungsverzeichnisse und Datenschutz-Folgenabschätzung

DSFA – Anforderungen nach der DSGVO

Webinar
8 UE
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Webinar: Auftragsverarbeitung DSGVO

Möglichkeiten und Lösungen – praxisnah und effektiv

Webinar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Webinar: Datenschutz, Cookies, Tracking und Analytics

Die legitime Umsetzung auf Webseiten und Social Media

Webinar
3 Stunden
ab 297,50 € inkl. USt (250,00 € zzgl. USt)

Datenschutz – EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) - Vertiefungsseminar

Pragmatische Lösungen für die Umsetzung der DSGVO und des BDSG-neu

Präsenzseminar
1 Tag
ab 690,20 € inkl. USt (580,00 € zzgl. USt)

Webinar: Datenschutzauditor (TÜV)

DSGVO und BDSG im Griff behalten

Webinar
3 Tage
ab 1.547,00 € inkl. USt (1.300,00 € zzgl. USt)

Beschäftigtendatenschutz – Schwerpunkt Personalwesen

Kenntnisse der DSGVO im Personalwesen und für Datenschutz-Mitarbeiter

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.297,10 € inkl. USt (1.090,00 € zzgl. USt)

Datenschutz-Fachtagung

Aus der Praxis für die Praxis: aktuelle Trends und Entwicklungen kompakt und übersichtlich

Fachtagung
2 Tage
ab 1.285,20 € inkl. USt (1.080,00 € zzgl. USt)

Arbeitnehmerdatenschutz-Fachtagung

Bestandsaufnahme und aktuelle Entwicklungen

Präsenzseminar
ab 916,30 € inkl. USt (770,00 € zzgl. USt)