Nutzen

Klimaschutz im Unternehmen ist Pflicht und Vorteil zugleich. Nutzen Sie die Potenziale, die in der Umstellung auf eine klimaneutrale Produktion stecken, und lernen Sie in diesem praxisnahen Webinar die Grundlagen und Maßnahmen kennen, die Ihr Unternehmen auf den Weg zur CO2-Neutralität bringen. Mit Ihrem strategischen Engagement für optimale Energieeffizienz belohnen Sie sich gleich doppelt. Zum einen verbessern Sie das Unternehmensimage durch ein Verhalten, dem in der Gesellschaft immer mehr Bedeutung zugemessen wird. Zum anderen tragen Sie zur Wirtschaftlichkeit des Unternehmens bei, weil Klimaeffekte zunehmend zum Kostenfaktor werden, z. B. mit Einführung der CO2-Steuer oder bei Klimaschutzanforderungen im Rahmen von Kreditvergaben. Klimaschutz im Unternehmen lohnt sich also – und sollte als strategische Aufgabe von hoher Wichtigkeit verstanden werden. Das Webinar vermittelt Ihnen deshalb nicht nur die Grundlagen der Klimaneutralität, sondern auch konkrete Schritte bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der Energiebilanz. Unsere Referentinnen und Referenten erklären Ihnen, wie Sie den CO2-Footprint Ihres Unternehmens ermitteln, und geben Ihnen einen Überblick über Strategien auf dem Weg zur Klimaneutralität. Dabei lernen Sie, zwischen der CO2-Neutralität von Produktion, Produkt und Projekt zu unterscheiden, und erarbeiten einen zu Ihrem Unternehmen und seinen Voraussetzungen passenden 3-Phasen-Plan. Im Fokus steht immer die Praxistauglichkeit und Umsetzbarkeit – bis hin zu speziellen Softwarelösungen und Datenbanken, die Ihnen künftig beim Monitoring helfen. Die Klimaneutralität im Unternehmen bietet eine Vielzahl von Chancen. Unsere CO2-Schulung ist der perfekte Start, sie für Ihren Betrieb zu nutzen!

Inhalt

Grundlagen klimaneutrales Unternehmen

  • Notwendigkeit, weniger CO2 auszustoßen
  • Unterschiede Klimaneutralität im Unternehmen, einer Produktion, eines Projektes oder eines Produktes
  • Art und Weise, wo und wann bei einem Unternehmen CO2 ausgestoßen wird
  • Wie setzt sich der Carbon Footprint zusammen?
  • Weitere klimaschädliche Gase/Bewertung der Klimaschädlichkeit (GWP-Werte)
  • Bilanzkreis Scope 1-3
  • Emissionshandel nach TEHG/aktueller Preis für CO2
  • Politische Rahmenbedingungen Einschätzung der zukünftigen Gesetze/Klimaschutzkonzept und CO2-Preis

Der Weg zur CO2-neutralen Produktion in drei Phasen

  • Bilanzkreis festlegen Scope 1-3 am Beispiel bei Conti am Standort Stöcken
  • Ist-Stand des Carbon Footprints feststellen: Berechnung des individuellen CO2-Ausstoßes
  • Kompensationsmöglichkeiten bewerten
  • Gesamtkonzept und Soll-Bilanz

Wichtige Tools zum dauerhaft CO2-neutralen Unternehmen

  • Nachhaltigkeitsmanagementsystem ISO 26000
  • Energiemanagementsystem ISO 50001
  • Umweltmanagementsystem EMAS
  • Energie-Daten-Monitoring

Teilnehmerkreis

Diese Veranstaltung richtet sich an Energiemanagement-Beauftragte, Energiebeauftragte, Umweltbeauftragte und Umweltmanagement-Beauftragte, Geschäftsführer, Technische Leiter, Produktionsverantwortliche und Produktionsleiter.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{ selectedTermin.date }}
{{ selectedTermin.time }}

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}

Hinweise

Dieses Webinar ist auch als Präsenzseminar (Ihre Anwesenheit am Veranstaltungsort ist erforderlich.) verfügbar. Zum Präsenzseminar wechseln

Teilnahmegebühr

{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{ detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen.

Ansprechpartner

Karina Broedner{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

+49 89 9988699-12 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

kbroedner@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Kurzbeschreibung

Vor welche Herausforderungen stellt Klimaschutz Unternehmen heute? Und was sind konkrete Schritte, mit denen Sie sich auf den Weg zur CO2-Neutralität machen können? Unsere CO2-Schulung vermittelt Ihnen die fachlichen Grundlagen und praxistauglichen Tools, mit denen Sie Klimaschutz im Unternehmen realisieren können. Dabei bekommen Sie konkrete Antworten auf dringende Fragen: Wie lässt sich die Produktion auf klimaneutral umstellen? Welche Anforderungen sind zu berücksichtigen? Und wie ist Klimaneutralität überhaupt definiert? Neben fundiertem Hintergrundwissen vermittelt das Webinar praktisch anwendbare Strategien, z. B. Einblicke in Energiemanagementsysteme, mit denen Sie Ihr Unternehmen zu einer Energieeffizienz nach internationalen Standards führen.

Alle Termine zu Webinar: Klimaschutz in Unternehmen

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Di, 16. 11. 2021

OnlineCampus

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus

Teilnahmegebühr:
583,10 € (inkl. USt)
490,00 € (zzgl. USt)

Mo, 21. 03. 2022

OnlineCampus

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus

Teilnahmegebühr:
583,10 € (inkl. USt)
490,00 € (zzgl. USt)

Mo, 09. 05. 2022

OnlineCampus

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus

Teilnahmegebühr:
583,10 € (inkl. USt)
490,00 € (zzgl. USt)

Mi, 20. 07. 2022

OnlineCampus

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus

Teilnahmegebühr:
583,10 € (inkl. USt)
490,00 € (zzgl. USt)

Di, 04. 10. 2022

OnlineCampus

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus

Teilnahmegebühr:
583,10 € (inkl. USt)
490,00 € (zzgl. USt)

Ansprechpartner

Karina Broedner{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

+49 89 9988699-12 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

kbroedner@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) – Teil 2

Querschnittstechnologien zur Steigerung der Energieeffizienz

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.392,30 € inkl. USt (1.170,00 € zzgl. USt)

Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) – Teil 1

Energiemanagementsystem gemäß DIN EN ISO 50001

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.392,30 € inkl. USt (1.170,00 € zzgl. USt)

Webinar: Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) - Teil 1

Energiemanagementsystem gemäß DIN EN ISO 50001

Webinar
ab 1.253,07 € inkl. USt (1.053,00 € zzgl. USt)

Webinar: Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) - Teil 2

Querschnittstechnologien zur Steigerung der Energieeffizienz

Webinar
ab 1.253,07 € inkl. USt (1.053,00 € zzgl. USt)

Energiemanagement-Beauftragter (TÜV) - Online-Prüfung-

Online-Prüfung
ab 345,10 € inkl. USt (290,00 € zzgl. USt)

DIN EN ISO 50001:2018 – Energiemanagementsysteme

Schulung zur Revision der DIN EN ISO 50001

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001

Basiswissen für ein Energiemanagementsystem

Präsenzseminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Klimaneutralität in Unternehmen

Maßnahmen zum CO2-neutralen Unternehmen

Präsenzseminar
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Webinar: Die Online-Weiterbildung für EnPI und SEU

Erfahrungen und Best Practice Lösungen zur Normalisierung von Energieleistungskennzahlen

Webinar
ab 297,50 € inkl. USt (250,00 € zzgl. USt)

Webinar: Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001

Basiswissen für ein Energiemanagementsystem

Webinar
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

Energiemanagement-Auditor (TÜV)

Systematische Audits gemäß DIN EN ISO 19011

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.511,30 € inkl. USt (1.270,00 € zzgl. USt)