MENU
  1. Alle Seminare
  2. Strahlenschutz in der Technik

Strahlenschutz in der Technik

  1. Alle Seminare
  2. Strahlenschutz in der Technik
  • Geschäftskunden: 0800 8888 020 | Privatkunden: 0800 8888 060

Filter

Ihr Programm zur Ausbildung, Weiterbildung und Fortbildung

Der Strahlenschutz befasst sich mit dem Schutz von Mensch, Tier und Umwelt vor den gefährlichen und schädigenden Wirkungen ionisierender und nicht ionisierender Strahlung. Elektromagnetische Strahlung von Lasern oder Sendeanlagen wird im technischen Strahlenschutz ebenfalls mit aufgegriffen. Das Thema Strahlenschutz in der Technik ist besonders wichtig für Mitarbeiter kerntechnischer Anlagen, Strahlenschutzbeauftragte, Personen, die für die Prüfung, Wartung und Instandsetzung von Röntgeneinrichtungen verantwortlich sind sowie für alle, die im medizinischen oder industriellen Bereich, in der Forschung oder der Veranstaltungsbranche Laser einsetzen. In unseren Lehrgängen und Seminaren rund um das Thema Strahlenschutz in der Technik vermitteln wir Ihnen in einem speziellen Strahlenschutzkurs die erforderliche Sachkunde als Laserschutzbeauftragter.

Strahlenschutz in der Technik-Seminare im Überblick

Ergebnisse: 1

Wissenswertes zum Strahlenschutz in der Technik

Strahlenschutz in der Technik gemäß Strahlenschutzverordnung
In Deutschland bilden die Röntgenverordnung (RöV), Strahlenschutzverordnung (StrlSchV), das Atomgesetz (AtG) und die Arbeitsschutzverordnung zur künstlichen optischen Strahlung (OSTrV) den gesetzlichen Rahmen zum Strahlenschutz in der Technik. In unseren technischen Strahlenschutzkursen vermitteln wir Ihnen die wichtigsten rechtlichen Grundlagen für Ihren Tätigkeitsbereich. Wir machen Sie mit Ihren Rechten und Pflichten gemäß StrlSchV vertraut und informieren Sie über die Risiken, die mit Ihrer Arbeit einhergehen. Nutzen Sie unser Seminarangebot im Bereich Strahlenschutz in der Technik und freuen Sie sich auf eine praxisnahe Wissensvermittlung durch erfahrene Referenten.