MENU

Die WIR CARD

Lange wurde sie angekündigt, nun sollten die meisten Mitarbeitenden ihre WIR CARD erhalten haben. Über die gesellschaftsübergreifenden Informationen hinaus erhalten Sie hier weitere Informationen zur Nutzung für TÜV NORD CERT Mitarbeitende.

Die WIR CARD ersetzt künftig die weiße Karte als Türöffner. Wird dabei automatisch auch die Zeit erfasst?

Nein, die WIR CARD hat drei mögliche Funktionen, die unabhängig voneinander sind: Die Nutzung als Bezahlkarte in der Kantine, als Zutrittsberechtigung und zur Zeiterfassung. Zunächst löst die WIR CARD in der TÜV NORD CERT nur die weiße Karte als Bezahlkarte und Zutrittsberechtigung ab. Ob und wann sie auch zur Zeiterfassung dient, wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden. In diesem Fall würde ein weiteres Terminal installiert werden, welches ausschließlich der Zeiterfassung dient. Am Zutrittskontrollleser werden die Daten aus Sicherheitsgründen für maximal 12 Wochen gespeichert und anschließend gelöscht.

Wann erfolgt die Umrüstung?

Für die Betriebsrestaurants wird die WIR CARD in Hannover zum 1.8. nutzbar sein, in Essen zum 1.9. und in Hamburg zum 1.10.. Die Zutrittskontrolleser werden ebenfalls zeitnah zu diesen Daten nutzbar sein. Die anderen Standorte werden ebenfalls bald umgerüstet. Zu den genauen Daten wird es in Kürze noch eine gesonderte Information der Abteilung HR Business geben. Wenn Mitarbeitende viel zwischen den einzelnen Standorten pendeln, wird es eine kurze Übergangszeit geben, in der man neben der WIR CARD auch noch die weiße Karte braucht – beispielsweise, wenn Hannover bereits umgerüstet ist und Hamburg noch nicht.

Warum sollen die Mitarbeitenden die WIR CARD öffentlich sichtbar tragen? Und was hat es mit der "Clean Desk Policy" auf sich?

Mit der WIR CARD soll gleichzeitig auch die Sicherheit im Unternehmen erhöht werden. Um Mitarbeitende von Nicht-Mitarbeitenden zu unterscheiden, muss die WIR CARD auf dem gesamten Gelände und in den Gebäuden der TÜV NORD GROUP öffentlich sichtbar getragen werden. Das Zubehör dafür wird in den nächsten Wochen per Hauspost verschickt und soll dann umgehend genutzt werden. Beim Öffnen der gesicherten Gebäudeeingangstüren ist darauf zu achten, dass unbefugte Personen keinen Zutritt erhalten. Besucher(innen) müssen auf dem Gelände der TÜV NORD GROUP jederzeit begleitet werden. Zudem wird im Rahmen der WIR CARD auch die "Clean-Desk-Policy" thematisiert. Derzeit wird noch geprüft, welche Auswirkungen das Thema für TÜV NORD CERT hat. Genauere Informationen werden in den nächsten Wochen folgen.