MENU

Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten - Fortbildung

Ihr Nutzen

Dieses Seminar gilt als rechtsverbindliche Jahresunterweisung gemäß § 12 (1) des Arbeitsschutzgesetzes und der DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1) sowie der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). Sie kommen damit Ihrer Verantwortung als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten nach und halten Ihre Kenntnisse auf dem neuesten Stand.

Teilnehmerkreis

Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten aller Branchen

Inhalt

Gesetzliche Neuerungen

Regelungen und Anforderungen an Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten

Auslegung und Kommentar der Regelungen

Technische Neuerungen (DIN -Normen etc.)

Sicherheitsbelehrung

Diskussion praktischer Problemfälle

Erfahrungsaustausch

Voraussetzungen

Voraussetzung zum Besuch des Seminars ist eine abgeschlossene Ausbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Sicherheitspass der TÜV NORD Akademie

Veranstaltungstermine/-orte

Termin Ort
08.05.2017 - 08.05.2017 Hamburg Mehr Informationen/Veranstaltung buchen
08.08.2017 - 08.08.2017 Hannover Mehr Informationen/Veranstaltung buchen
07.09.2017 - 07.09.2017 Magdeburg Mehr Informationen/Veranstaltung buchen
07.11.2017 - 07.11.2017 Braunschweig Mehr Informationen/Veranstaltung buchen
13.11.2017 - 13.11.2017 Saarlouis Mehr Informationen/Veranstaltung buchen