Qualitätsmanagement, DIN EN ISO 9001

DIN EN ISO 9001

Dokumentierte Leistungsfähigkeit

Über Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens entscheidet nicht allein die Qualität der erbrachten Einzelleistungen: Ebenso wichtig sind die Bereitschaft und Fähigkeit, auf Veränderungen und Wünsche der Kunden und Märkte flexibel und schnell zu reagieren. Um diese komplexe Anforderung zu erfüllen, ist ein wirkungsvolles Qualitätsmanagementsystem unverzichtbar.

Die Qualitätsmanagement-Normen der Reihe DIN EN ISO 9000, im Jahr 1987 eingeführt, bilden weltweit für eine Vielzahl von Organisationen der verschiedensten Branchen die Basis für Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement und sind das am weitesten verbreitete Normenwerk der ISO (International Organisation for Standardization).

TÜV NORD Foren “Integrierte Managementsysteme“ (IMS)

Die kostenlosen TÜV NORD Foren „Integrierte Managementsysteme“ erläutern Ihnen die unterschiedlichen Managementsysteme anhand von Impulsvorträgen. Darüber hinaus diskutieren wir gemeinsam mit Ihnen über mögliche Synergieeffekte, die durch die Kombination und Integration eines IMS entstehen. Ein Praxisvortrag über die erfolgreiche Implementierung eines IMS rundet das Programm ab und gibt nützliche Tipps.

Die Veranstaltungen finden an folgenden Terminen statt:

  • 18. Mai 2016 in Leipzig, Porschewelt
  • 02. Juni 2016 in Wiesbaden, Sektkellerei Henkell
  • 13. Juni 2016 in München, BMW Welt


Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Teilnahme und melden sich hier an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weltweit anerkannter Nachweis von Kompetenz

Weltweit bilden die Qualitätsmanagement-Normen der Reihe DIN EN ISO 9000 die Basis für Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement und sind das am weitesten verbreitete Normenwerk der ISO (International Organisation for Standardization). National und international gilt für Unternehmen jeder Größe und Branche ein nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem als idealer Nachweis von Kompetenz und Leistungsfähigkeit. Die Norm 9001 besteht aktuell aus acht Hauptkapiteln. Im Rahmen der ISO Zertifizierung geht es unter anderem um:

  • kontinuierliche Verbesserung und Fehlerprophylaxe
  • Verringerung von Streuung und Verschwendung
  • Ermittlung und Überwachung qualitätsbezogener Kosten
  • Produkthaftung und Produktsicherheit
  • Produkt- und Prozessentwicklung
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit


Aktualisierung der DIN EN ISO 9001

Die ISO 9001:2015 wurde am 22.09.2015 veröffentlicht. Die neue Fassung soll der steigenden Komplexität des Umfeldes von Organisationen Rechnung tragen und die Norm stärker als bisher auf die Eigenheiten und Bedürfnisse von Dienstleistungsunternehmen ausrichten. Es ist davon auszugehen, dass eine neue High Level Structure für mehr Einheitlichkeit zwischen der ISO 9001 und anderen Managementsystem-Normen sorgen wird. Außerdem wird damit gerechnet, dass die Eigenverantwortung von Unternehmen deutlich stärker betont wird; das Gleiche gilt für die Prozessorientierung und den Umgang mit Risiken. Was sich nicht ändert: Die Zertifizierung nach ISO 9001 bleibt die einzige branchenunabhängige Zertifizierungsnorm für Qualitätsmanagementsysteme und wird auch nach der Novellierung ihre wichtigsten Ziele wie Kundenzufriedenheit sowie Generierung konformer Sach- und Dienstleistungen beibehalten.

Eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 durch TÜV NORD CERT bietet folgende Vorteile:

  • nachhaltige Qualitätssicherung
  • Hinweise auf Verbesserungsmöglichkeiten und Sparpotenziale
  • höhere Zufriedenheit von Kunden und Mitarbeitern
  • Imagegewinn
  • Risikominimierung
  • höhere Wirtschaftlichkeit durch Prozessverbesserung
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Erfüllung spezifischer Kundenanforderungen
  • branchenunabhängige Umsetzbarkeit
  • weltweite Vergleichbarkeit



http://www.tuev-nord.de/de/din-en-iso-9001-9181.htm
nach oben Seite drucken
din-en-iso-9001-9181.htm
Kontakt
ZERTIFIZIERUNG
0800 2457457kostenlose Service-Hotline (Mo.-Fr. 8:00-18 Uhr) Info.tncerttuev-nord.de Kontaktformular

COPYRIGHT 2014 TÜV NORD GROUP
ALL RIGHTS RESERVED.

Imagefilm Wir über uns Allgemeine Geschäftsbedingungen Organisation Messen / Veranstaltungen
BILDUNG ENERGIE GEBÄUDE GESUNDHEIT INDUSTRIE IT UMWELT Verkehr ZERTIFIZIERUNG
Profil Präsenz Projekte
Stellenangebote Berufserfahrene Hochschulabsolventen Studierende Schüler TÜV NORD ALS ARBEITGEBER Karriere Messen und Veranstaltungen Ansprechpartner Mediathek
Presseinformationen Presse-Info-Abo Presse-Bildmaterial Mediathek
Sitemap Impressum Datenschutz Newsletter Kundenlogin Mitarbeiterlogin