Nutzen

Aktualisieren Sie Ihre Kenntnisse im Bereich Gefahrguttransport: Sie erfahren die Neuerungen und Änderungen relevanter nationaler und internationaler Vorschriften. Anerkannte Referenten vermitteln Ihnen die aktualisierten Maßnahmen zur Überprüfung der Verkehrs- und Betriebssicherheit eines Fahrzeuges bzw. einer Beförderungseinheit. Die Schwerpunkte der Schulung liegen bei den Pflichten und Verantwortlichkeiten des Fahrzeugführers: Nach der Fortbildung für Gefahrgutfahrer sind Sie auf dem neuesten Stand bezüglich der sachgerechten Be- und Entladung von Fahrzeugen bzw. Tanks. Sie wissen, welche Vorschriften für die Durchführung eines Transports zu beachten sind. Unsere Referenten erläutern Ihnen, welche Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen zu ergreifen sind, um die Umsetzung im Ernstfall sicherer durchführen zu können. Innovative Unterrichtsmaterialien erleichtern es Ihnen, das Gelernte in Ihrem Berufsalltag umzusetzen. Auch für den Erfahrungsaustausch und Diskussionen mit anderen Seminarteilnehmenden bietet der Lehrgang genügend Raum.

Inhalt

Nationale und internationale Vorschriften

Gefahreigenschaften

Dokumentation und Begleitpapiere

Fahrzeug- und Beförderungsarten

Tankfahrzeuge und Tankarten

Umschließungen und Ausrüstungen

Kennzeichnung, Bezettelung und orangefarbene Tafeln

Abfahrtskontrolle und Ladungssicherung

Pflichten und Verantwortlichkeiten, Sanktionen

Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen

Prüfung gemäß der zuständigen IHK

Teilnehmerkreis

Personen, die erfolgreich den Basiskurs bzw. die Aufbaukurse Tank, Klasse 1 oder Klasse 7 besucht haben und zur Verlängerung ihrer ADR-Bescheinigung eine Fortbildung besuchen müssen

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
ADR-Bescheinigung der IHK

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Hinweise

Bringen Sie bitte Ihren gültigen Lichtbildausweis, ein Passbild (biometrische Form), Ihre gültige ADR-Bescheinigung und wetterfeste Kleidung mit.

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Peter Bodenstein {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Peter Bodenstein {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0511 998-62216 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0511 998-62075 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

pbodenstein@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Zugehörige Veranstaltungen

Gefahrgutfahrer – Basis- und Aufbaukurs Tank

IHK-anerkannter Lehrgang

Seminar
4 Tage
ab 565,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Kurzbeschreibung

Aktualisieren Sie Ihre Kenntnisse im Bereich Gefahrguttransport: Sie erfahren die Neuerungen und Änderungen relevanter nationaler und internationaler Vorschriften. Anerkannte Referenten vermitteln Ihnen die aktualisierten Maßnahmen zur Überprüfung der Verkehrs- und Betriebssicherheit eines Fahrzeuges bzw. einer Beförderungseinheit.

Alle Termine zu Gefahrgutfahrer – Auffrischungsschulung

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Do 06. 12. – Fr 07. 12. 2018

Hannover

Täglich von 08:30 bis 14:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
310,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Termin bereits ausgebucht

Mo 14. 01. – Di 15. 01. 2019

Bandelin

Täglich von 08:30 bis 16:00 Uhr

TÜV NORD Technisches
Schulungszentrum GmbH & Co.KG
Lindenweg 2
17506 Bandelin

Teilnahmegebühr:
310,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Termin bereits ausgebucht

Mi 16. 01. – Do 17. 01. 2019

Flensburg

Täglich von 08:30 bis 16:00 Uhr

TÜV NORD Technisches
Schulungszentrum GmbH & Co. KG
Duburger Str. 38
24939 Flensburg

Teilnahmegebühr:
310,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Termin bereits ausgebucht

Do 07. 03. – Fr 08. 03. 2019

Hannover

Täglich von 08:30 bis 14:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
310,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Termin bereits ausgebucht

Mi 20. 03. – Do 21. 03. 2019

Hamburg

Täglich von 08:30 bis 16:00 Uhr

TÜV NORD Technisches
Schulungszentrum GmbH & Co. KG
Gründgensstr. 6
22309 Hamburg

Teilnahmegebühr:
310,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Termin bereits ausgebucht

Mo 08. 04. – Di 09. 04. 2019

Güstrow

Täglich von 08:30 bis 16:00 Uhr

TÜV NORD Technisches
Schulungszentrum GmbH & Co. KG
Ebereschenweg 2
18273 Güstrow

Teilnahmegebühr:
310,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Termin bereits ausgebucht

Do 16. 05. – Fr 17. 05. 2019

Hannover

Täglich von 08:30 bis 14:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
310,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Termin bereits ausgebucht

Mi 12. 06. – Do 13. 06. 2019

Flensburg

Täglich von 08:30 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Technisches
Schulungszentrum GmbH & Co. KG
Duburger Str. 38
24939 Flensburg

Teilnahmegebühr:
310,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Termin bereits ausgebucht

Mo 19. 08. – Di 20. 08. 2019

Bandelin

Täglich von 08:30 bis 16:00 Uhr

TÜV NORD Technisches
Schulungszentrum GmbH & Co.KG
Lindenweg 2
17506 Bandelin

Teilnahmegebühr:
310,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Termin bereits ausgebucht

Do 29. 08. – Fr 30. 08. 2019

Hannover

Täglich von 08:30 bis 14:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
310,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Termin bereits ausgebucht

Mi 18. 09. – Do 19. 09. 2019

Hamburg

Täglich von 08:30 bis 16:00 Uhr

TÜV NORD Technisches
Schulungszentrum GmbH & Co. KG
Gründgensstr. 6
22309 Hamburg

Teilnahmegebühr:
310,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Termin bereits ausgebucht

Mi 09. 10. – Do 10. 10. 2019

Güstrow

Täglich von 08:30 bis 16:00 Uhr

TÜV NORD Technisches
Schulungszentrum GmbH & Co. KG
Ebereschenweg 2
18273 Güstrow

Teilnahmegebühr:
310,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Termin bereits ausgebucht

Do 05. 12. – Fr 06. 12. 2019

Hannover

Täglich von 08:30 bis 14:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
310,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Peter Bodenstein {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Peter Bodenstein {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0511 998-62216 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0511 998-62075 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

pbodenstein@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

ADR Gefahrgut - Auffrischungskurs/Fortbildung

Seminar
2 Tage
ab 200,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Gefahrgutfahrer – Basis- und Aufbaukurs Tank

IHK-anerkannter Lehrgang

Seminar
4 Tage
ab 565,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

ADR Gefahrgut - Aufbaukurs Klasse 1 (Explosive Stoffe)

Seminar
1 Tag
ab 265,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

ADR Gefahrgut - Basiskurs Stück- und Schüttgüter

Seminar
3 Tage
ab 330,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

ADR Gefahrgut - Aufbaukurs Klasse 7 (Radioaktive Stoffe)

Seminar
1 Tag
ab 310,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)