Nutzen

Die Verantwortlichen von Gemeinschaftseinrichtungen sind für die Sicherung der hygienischen Erfordernisse zuständig oder können einen Hygienebeauftragten ernennen. Dieser ist für das Hygienekonzept, die Hygienevorschriften und deren Umsetzung in der Einrichtung verantwortlich. Erwerben Sie mit der Qualifizierung zum Hygienebeauftragten umfangreiche Kenntnisse um diese verantwortungsvolle Aufgabe professionell übernehmen zu können.

Inhalt

Rechtliche Grundlagen

Aufgaben der Hygienebeauftragten

Stellenbeschreibung

Grundlagen Mikrobiologie (Bakteriologie, Virologie, Parasitologie)

Nosokomiale Infektionen (MRSA, ESBL, VRE "besondere Keime)

Infektionsprävention nach IfSG

Isolierungsmaßnahmen nach IfSG

Workshop: Erstellen von Hygienkonzepten / Hygieneplänen

Desinfektionsmittel

Abfallentsorgung

Wäscheaufbereichtung

Anforderung an Wasser (Instrumentenaufbereitung)

Zielgruppe

Verantwortliche in Gemeinschaftsunterkünften für Flüchtlinge, Asylbewerber, Obdachlose oder Justizvollzugsanstalten, Fachkräfte und Mitarbeiter aus Wohngruppen und Kindertagesstätten

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Hinweise

Bereits vorhandene Hygienekonzepte / Hygienepläne können gerne zur Ausarbeitung mitgebracht werden.

Teilnahmegebühr

Präsenz-Veranstaltung

ab 959,14 € (inkl. USt)
ab 806,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person
inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Termin auswählen
Sie benötigen Beratung oder haben eine Frage zum Seminar?

Seminar-Organisation

+49 800 8888 020
Sie möchten sich anmelden oder Ihre Buchung ändern?

Service-Center

Veranstaltungsform
Zeitraum
Veranstaltungsort
Keine Termine gefunden

Mo 07. 11. – Fr 11. 11. 2022

09:00 bis 16:00 Uhr

959,14 € (inkl. USt)
806,00 € (zzgl. USt)

Mo 23. 01. – Fr 27. 01. 2023

09:00 bis 16:00 Uhr

987,70 € (inkl. USt)
830,00 € (zzgl. USt)

Mo 10. 07. – Fr 14. 07. 2023

09:00 bis 16:00 Uhr

987,70 € (inkl. USt)
830,00 € (zzgl. USt)

Mo 17. 07. – Fr 21. 07. 2023

09:00 bis 16:00 Uhr

987,70 € (inkl. USt)
830,00 € (zzgl. USt)

Mo 06. 11. – Fr 10. 11. 2023

09:00 bis 16:00 Uhr

987,70 € (inkl. USt)
830,00 € (zzgl. USt)

Mo 27. 11. – Fr 01. 12. 2023

09:00 bis 16:00 Uhr

987,70 € (inkl. USt)
830,00 € (zzgl. USt)

Hygienebeauftragte/r in der Hotellerie und Gastronomie

Präsenzseminar
4 Tage
ab 690,00 € inkl. USt (690,00 € zzgl. USt)

Hygienebeauftragter – Fortbildung - Bereich Gemeinschaftseinrichtungen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 342,72 € inkl. USt (288,00 € zzgl. USt)

Hygienebeauftragter – Fortbildung - Bereich Pflege und Assistenzpersonal

Präsenzseminar
1 Tag
ab 342,72 € inkl. USt (288,00 € zzgl. USt)

Hygienebeauftragter - Intensiv-Fortbildung Bereich Pflege- und medizinisches Assistenzpersonal

Präsenzseminar
2 Tage
ab 466,48 € inkl. USt (392,00 € zzgl. USt)

Hygienebeauftragter in der Pflege und beim medizinischen Assistenzpersonal

Präsenzseminar
5 Tage
ab 987,70 € inkl. USt (830,00 € zzgl. USt)

Hygienebeauftragter – Intensiv-Fortbildung - Bereich Gemeinschaftseinrichtungen

Präsenzseminar
ab 466,48 € inkl. USt (392,00 € zzgl. USt)