MENU
  1. Alle Seminare
  2. Baustellensicherheit

Baustellensicherheit

  1. Alle Seminare
  2. Baustellensicherheit
  • Geschäftskunden: 0800 8888 020 | Privatkunden: 0800 8888 060

Filter

Ihr Programm zur Ausbildung, Weiterbildung und Fortbildung

Mitarbeiter auf Baustellen sind besonderen Belastungen und Risiken ausgesetzt. Das Arbeiten unter ungünstigen Witterungsverhältnissen und in extremen Höhen, hohe körperliche Belastungen sowie der Umgang mit schweren Maschinen und gefährlichen Baustoffen können zu schwerwiegenden Arbeitsunfällen führen. Anspruch jedes Unternehmens sollte es sein, die Sicherheit auf Baustellen zu verbessern.
Die Kontrolle und Koordinierung der Baustellensicherheit erfordert einen speziell ausgebildeten Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo). Sie möchten sich zu einem SiGeKo weiterbilden? In unseren Baustellensicherheit-Seminaren und SiGeKo-Lehrgängen vermitteln wir Ihnen fundiertes Fachwissen über die Pflichten und Aufgaben eines Baustellenkoordinators. Verringern Sie mithilfe eines Baustellensicherheit-Seminars die Anzahl der Arbeitsunfälle und Ausfallzeiten und steigern Sie die Sicherheit am Bau.

Baustellensicherheit-Seminare im Überblick

Ergebnisse: 3

Befähigte Person für Prüfungen bei Gerüstbau und -nutzung

Seminar
2 Tage
ab 856,80 € inkl. USt (720,00 € zzgl. USt)

Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse für Baustellenkoordinatoren (nach RAB 30)

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator nach § 3 Baustellenverordnung

Seminar
4 Tage
ab 1.285,20 € inkl. USt (1.080,00 € zzgl. USt)

Spezielle Koordinatorenkenntnisse für Baustellenkoordinatoren (nach RAB 30)

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator nach § 3 Baustellenverordnung

Seminar
4 Tage
ab 1.285,20 € inkl. USt (1.080,00 € zzgl. USt)

Wissenswertes zum Thema Brandschutz

Gesetzliche Regelungen zur Baustellensicherheit
Gesetzliche Anforderungen und Vorschriften zur Verbesserung der Baustellensicherheit finden sich unter anderem im Arbeitsschutzgesetz, in der Baustellenverordnung, in der Arbeitsstättenverordnung sowie in der Betriebssicherheitsverordnung. Bauherren sind mitverantwortlich für den Gesundheitsschutz und die Sicherheit der Beschäftigten auf Baustellen. Wenn Beschäftigte mehrerer Arbeitgeber auf der Baustelle tätig werden, ist der Bauherr laut Baustellenverordnung dazu verpflichtet, einen Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo) zu bestellen sowie einen Gesundheits- und Sicherheitsschutzplan für das Bauvorhaben zu erarbeiten. Mit unseren Baustellensicherheit-Seminaren unterstützen wir alle Mitarbeiter und Führungskräfte, die für die Sicherheit auf der Baustelle verantwortlich sind. Ziel ist es, Unfallrisiken zu minimieren und Störungen im Bauverlauf zu vermeiden.
Pflichten und Aufgaben eines SiGeKo
Im Rahmen eines praxisorientierten Baustellensicherheit-Seminares erläutern wir Ihnen die Aufgaben eines Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinators (SiGeKo). Zu den Funktionen des SiGeKo gehören unter anderem die Erhöhung der Sicherheit auf Baustellen, die Optimierung des Arbeitsschutzes auf Bauplätzen und die Absicherung von Baustellen im Straßenbereich. Die Stellung des SiGeKo innerhalb der Bauleitung ist einer der Schwerpunkte unserer Baustellensicherheit-Seminare. Der SiGe-Koordinator führt in erster Linie beratende Funktionen aus. Mit Ermächtigung des Bauherrn kann er allerdings auch direkt vor Ort gegen sicherheitstechnische Mängel vorgehen. In unseren Baustellensicherheit-Seminaren erlangen Sie das erforderliche Theorie- und Praxiswissen, das Sie benötigen, um alle Anforderungen und Aufgaben eines Sicherheitskoordinators zu erfüllen. Unsere Baustellensicherheit-Seminare richten sich an Bauingenieure, Bauherren, Bauherrenvertreter, Bauleiter, Architekten sowie an Mitarbeiter und Führungspersonal von Bauämtern, Bauunternehmen, Gerüstbaufirmen, Dachdeckereien, Fassadenbaubetrieben und Hochbausanierungsunternehmen.
Problem melden

Problem melden

Melden Sie uns bitte den Fehler und nutzen das folgende Formular. Wir werden uns nach Erhalt Ihrer Mitteilung schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung.

Hinweis: Ihre persönlichen Angaben sind freiwillig. Wir nutzen diese ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Problemmeldung.

Abbrechen