Nutzen

Qualifizierung zu Prüfungen beim Gerüstbau bzw. der Gerüstnutzung: Gerüste müssen nach ihrer Montage durch den Ersteller und vor der Übergabe an den Nutzer durch eine hierzu befähigte Person nach TRBS 1203 auf den ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden. In unserem Seminar werden Ihnen dazu die erforderlichen Fachkenntnisse nach der DIN 4420 und TRBS 2121 vermittelt. Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie die erforderlichen Kenntnisse, um als zur Prüfung befähigte Person nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV § 2 Abs. 6) und dem Arbeitsschutzgesetz (ArbschG), Paragraf 7, bestellt werden zu können. Diese Fachkenntnisse sind eine der notwendigen Voraussetzungen zur Bestellung durch den Arbeitgeber. Unsere Referenten vermitteln Ihnen die Grundlagen des Arbeitsschutzsystems in Deutschland und das dazu geltende Regelwerk. Dazu zählen die DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1) BetrSichV und die TRBS 1203 und TRBS 2121. Auch die relevanten Normen für den Gerüstbau werden Ihnen umfassend vermittelt. Dazu zählen die DIN 4420 Teil 1 bis 3, DIN EN 1004 und DIN EN 12811. Die Themen Prüfung und Freigabe von Gerüsten, inklusive der TRBS 2121, Prüfgrundlagen, Checklisten und Freigabe runden das Seminar im Bereich Baustellensicherheit ab. Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG und wird mit zwei VDSI-Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet.

Inhalt

Arbeitsschutzsystem in Deutschland und geltendes Regelwerk

  • DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1)
  • BetrSichV; TRBS 1203 und TRBS 2121

DIN-Normen im Gerüstbau

  • DIN 4420 Teil 1 bis 3
  • DIN EN 1004
  • DIN EN 12811

Arten der Gerüste nach Verwendungszweck und Bauart

  • Arbeits- und Schutzgerüste
  • Kennzeichnung der Gerüste

Aufgaben des Gerüsterstellers und des Gerüstnutzers

Prüfung und Freigabe von Gerüsten

  • TRBS 2121
  • Prüfgrundlagen
  • Checklisten, Prüfprotokolle
  • Durchführung und Freigabe

Teilnehmerkreis

Führungspersonal und Mitarbeiter von Gerüstbaufirmen, Bauunternehmen, Dachdeckereien, Dach- und Fassadenbaubetrieben sowie von Hochbausanierungsunternehmen, Architekturbüros und Bauämtern

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Hinweise

Für die praktischen Übungen am Gerüst ist die eigene persönliche Schutzausrüstung (Helm, Schuhe, Handschuhe) zum Seminar mitzubringen.

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Solveig Wallrabe {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Solveig Wallrabe {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0351 475839-56 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0351 427 77 89 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

swallrabe@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Kurzbeschreibung

Qualifizierung zu Prüfungen beim Gerüstbau bzw. der Gerüstnutzung: Gerüste müssen nach ihrer Montage durch den Ersteller und vor der Übergabe an den Nutzer durch eine hierzu befähigte Person nach TRBS 1203 auf den ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden. In unserem Seminar werden Ihnen dazu die erforderlichen Fachkenntnisse nach der DIN 4420 und TRBS 2121 vermittelt.

Alle Termine zu Befähigte Person für Prüfungen bei Gerüstbau und -nutzung

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mo 07. 10. – Di 08. 10. 2019

Dresden

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Dresden
Prager Str. 3
01069 Dresden

Teilnahmegebühr:
880,60 € (inkl. USt)
740,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 14. 10. – Di 15. 10. 2019

Rostock

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rostock
Trelleborger Str. 15
18107 Rostock

Teilnahmegebühr:
880,60 € (inkl. USt)
740,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 04. 11. – Di 05. 11. 2019

Oldenburg

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Oldenburg
Stubbenweg 40
26125 Oldenburg

Teilnahmegebühr:
880,60 € (inkl. USt)
740,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 11. 11. – Di 12. 11. 2019

Essen

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rhein-Ruhr
II. Hagen 7
45127 Essen

Teilnahmegebühr:
880,60 € (inkl. USt)
740,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mi 04. 12. – Do 05. 12. 2019

Berlin

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Berlin-Brandenburg
Zimmerstr. 23
10969 Berlin

Teilnahmegebühr:
880,60 € (inkl. USt)
740,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 09. 12. – Di 10. 12. 2019

Hannover

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
880,60 € (inkl. USt)
740,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Di 24. 03. – Mi 25. 03. 2020

Braunschweig

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Braunschweig
Schmalbachstr. 16
38112 Braunschweig

Teilnahmegebühr:
880,60 € (inkl. USt)
740,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 22. 06. – Di 23. 06. 2020

Bissendorf (OS)

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Osnabrücker Land
Gewerbepark 18
49143 Bissendorf (OS)

Teilnahmegebühr:
880,60 € (inkl. USt)
740,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mi 09. 09. – Do 10. 09. 2020

Stuttgart

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Stuttgart
Wankelstr. 1 (2. OG)
70563 Stuttgart

Teilnahmegebühr:
880,60 € (inkl. USt)
740,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Do 10. 12. – Fr 11. 12. 2020

Berlin

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Berlin-Brandenburg
Zimmerstr. 23
10969 Berlin

Teilnahmegebühr:
880,60 € (inkl. USt)
740,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Solveig Wallrabe {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Solveig Wallrabe {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0351 475839-56 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0351 427 77 89 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

swallrabe@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Befähigte Person zur Prüfung von Winden, Hub- und Zuggeräten

Sachkundeschulung nach BetrSichV, DGUV Vorschrift 54 (bisherige BGV D8), DGUV Grundsatz 309-007 und 309-008 (bisherige BGG 956 und BGG 956-1)

Seminar
2 Tage
ab 904,40 € inkl. USt (760,00 € zzgl. USt)

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Gemäß DIN VDE 0701-0702, TRBS 1201 und DGUV Vorschrift 3 (bisherige BGV A3)

Seminar
2 Tage
ab 987,70 € inkl. USt (830,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zum Prüfen austauschbarer Kipp- und Absetzbehälter

Seminar
1 Tag
ab 535,50 € inkl. USt (450,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

Gemäß BetrSichV und DGUV Information 208-016 (bisherige BGI 694)

Seminar
1 Tag
ab 535,50 € inkl. USt (450,00 € zzgl. USt)

Prüfung und Instandhaltung von Brandschutzklappen

Vermittlung der sicherheitstechnischen Anforderungen

Seminar
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel – Fortbildung

Gemäß DIN VDE 0701-0702, TRBS 1201 und DGUV Vorschrift 3 (bisherige BGV A3)

Seminar
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Druckbehältern und Rohrleitungen

Gemäß TRBS 1203 und BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 4

Seminar
4 Tage
ab 1.975,40 € inkl. USt (1.660,00 € zzgl. USt)

Beauftragte Person für Aufzugsanlagen gemäß BetrSichV und TRBS 3121

Ehemaliger Aufzugswärter

Seminar
1 Tag
ab 535,50 € inkl. USt (450,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Druckbehältern und Rohrleitungen - Fortbildung

Gemäß TRBS 1203 und BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 4

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Sichere Spielplätze und Spielgeräte – Auffrischungskurs

Geeignet zur Fortbildung gemäß DIN 79161 für Spielplatzprüfer

Seminar
1 Tag
ab 404,60 € inkl. USt (340,00 € zzgl. USt)

Prüfung von ortsfesten Regalsystemen aus Stahl – Fortbildung und Erfahrungsaustausch

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Spielplatzprüfer (TÜV) gemäß DIN 79161 -Prüfung-

Prüfung
1 Tag
ab 321,30 € inkl. USt (270,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von kraftbetätigten Fenstern, Türen, Toren

Seminar
1 Tag
ab 535,50 € inkl. USt (450,00 € zzgl. USt)

Operative Inspektionen für sichere Spielplätze und Spielgeräte

Anforderungen der DIN EN 1176

Seminar
2 Tage
ab 737,80 € inkl. USt (620,00 € zzgl. USt)

Sprinklerwärter

Befähigte Person zur Überprüfung von Sprinkleranlagen

Seminar
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Wechselbehältern (Wechselbrücken)

Seminar
1 Tag
ab 535,50 € inkl. USt (450,00 € zzgl. USt)

Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677

Prüfung von Brandschutztüren und -toren sowie Rauchschutzabschlüssen

Seminar
2 Tage
ab 1.130,50 € inkl. USt (950,00 € zzgl. USt)

Hydraulik – Grundlagen, Wartung, Instandhaltung

Praxisseminar in der Steuerungstechnik

Seminar
5 Tage
ab 1.725,50 € inkl. USt (1.450,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung bei Explosionsgefährdungen

Gemäß TRBS 1203 und BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 3

Seminar
4 Tage
ab 1.975,40 € inkl. USt (1.660,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung bei Explosionsgefährdungen - Fortbildung

Gemäß TRBS 1203 und BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 3

Seminar
1 Tag
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Brücken- und Portalkranen

Seminar
2 Tage
ab 904,40 € inkl. USt (760,00 € zzgl. USt)

Prüfung von ortsfesten Regalsystemen aus Stahl

Gemäß DIN EN 15635

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Steigleitern und Steigeisengängen

Nach ASR A1.8 und DGUV Information 208-032 (bisherige BGI 5189)

Seminar
1 Tag
ab 464,10 € inkl. USt (390,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Anschlag- und Lastaufnahmemitteln

Sachkundelehrgang nach DGUV Regel 100-500 (bisherige BGR 500)

Seminar
2 Tage
ab 904,40 € inkl. USt (760,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Anschlag- und Lastaufnahmemitteln – Fortbildung

Seminar
1 Tag
ab 535,50 € inkl. USt (450,00 € zzgl. USt)

Visuelle Routine-Inspektionen für sichere Spielplätze und Spielgeräte

Anforderungen der DIN EN 1176

Seminar
1 Tag
ab 404,60 € inkl. USt (340,00 € zzgl. USt)

Bauleiter-Tag

Bauzeiten, Mängelvermeidung und Sicherheiten an der Baustelle

Fachtagung
1 Tag
ab 844,90 € inkl. USt (710,00 € zzgl. USt)

Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse für Baustellenkoordinatoren (nach RAB 30)

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator nach § 3 Baustellenverordnung

Seminar
4 Tage
ab 1.285,20 € inkl. USt (1.080,00 € zzgl. USt)

Spezielle Koordinatorenkenntnisse für Baustellenkoordinatoren (nach RAB 30)

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator nach § 3 Baustellenverordnung

Seminar
4 Tage
ab 1.285,20 € inkl. USt (1.080,00 € zzgl. USt)