Nutzen

Seminar für elektrotechnisches Fachpersonal: Sie erhalten aktuelle Informationen zum Regelwerk und geltende Normen für Mittelspannungsanlagen bis 30 kV. Erfahrene Referenten vermitteln Ihnen die notwendigen Grundlagen zur Planung und Errichtung der Anlagen gemäß der DIN VDE 0101. Dazu zählen Transformatoren, Schaltgeräte und Wandler. Beispiele von Fehlplanungen und Standardfehlern werden so ausgewertet, dass Sie Ihre eigene Anlage beurteilen können. Wichtige Kenntnisse über die richtigen Feuerlöscher und Warnschilder werden vermittelt. Auch Themen wie Abnahme und Wiederholungsprüfungen gehören zum Seminarinhalt. Unsere anerkannten Referenten vermitteln Ihnen praxisorientiert die aktuellen Kenntnisse. Innovative Unterrichtsmaterialien erleichtern es Ihnen, das Gelernte in Ihrem Berufsalltag umzusetzen. Für Erfahrungsaustausch und Diskussionen mit anderen Seminarteilnehmenden bietet der Lehrgang genügend Raum.

Inhalt

Mittelspannungsnetze und ihre wesentlichen Besonderheiten bei unterschiedlicher Sternpunktbehandlung

Forderungen an Gebäude hinsichtlich des Personen-, Anlagen- und Brandschutzes, insbesondere zur Druckbeanspruchung bei Lichtbogenkurzschlüssen, zu Türen, Wänden, Fenstern, Gangbreiten, Absperrungen und Lüftungsmaßnahmen

Unterschiede zum Baurecht

Besonderheiten des Schutzes und immer wiederkehrende Fehler beim Planen und Errichten

  • Transformatoren
  • Schaltgeräte
  • Wandler

Kabelanlagen für Leistung und Steuerung sowie für Nieder- und Mittelspannung

Besondere Bedingungen bei Anwendung von HH-Sicherungen und ihre Kennlinien

Notwendige und richtige Feuerlöscher, Warnschilder

Steuerspannungen und Hilfsstromkreise

Erdungsanlagen und die Einhaltung der zulässigen Beanspruchungs- und Gefährdungsspannungen

Erdungsmessungen und das Protokoll, Dokumentation

Abnahme und Wiederholungsprüfungen

Umfang, Protokollierung, Termine

Teilnehmerkreis

Elektrofachkräfte, z. B. Elektromonteure, Wartungs- und Instandhaltungspersonal von Industrie- und Stromversorgungsunternehmen; Planer, Errichter und Betreiber von Mittelspannungsanlagen; Mitarbeiter von Aufsichtsbehörden; Sachverständigenorganisationen, Betreiber von Supermärkten und Kinos, die eine eigene Trafoanlage besitzen

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Sicherheitspass der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Kerstin Pyschny

Kerstin Pyschny

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0391 60747-12
Fax: 0391 60747-15

kpyschny@tuev-nord.de

Kurzbeschreibung

Seminar für elektrotechnisches Fachpersonal: Sie erhalten aktuelle Informationen zum Regelwerk und geltende Normen für Mittelspannungsanlagen bis 30 kV. Erfahrene Referenten vermitteln Ihnen die notwendigen Grundlagen zur Planung und Errichtung der Anlagen gemäß der DIN VDE 0101. Dazu zählen Transformatoren, Schaltgeräte und Wandler. Beispiele von Fehlplanungen und Standardfehlern werden so ausgewertet, dass Sie Ihre eigene Anlage beurteilen können.

Alle Termine zu Mittelspannungsanlagen bis 30 kV

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Do, 25. 10. 2018

Hamburg

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
595,00 € (inkl. USt)
500,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mi, 28. 11. 2018

Magdeburg

09:00 - 16:00

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Magdeburg
Gustav-Ricker-Str. 62
39120 Magdeburg

Teilnahmegebühr:
595,00 € (inkl. USt)
500,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Do, 21. 03. 2019

Rostock

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rostock
Trelleborger Str. 15
18107 Rostock

Teilnahmegebühr:
606,90 € (inkl. USt)
510,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo, 08. 04. 2019

Magdeburg

09:00 - 16:00

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Magdeburg
Gustav-Ricker-Str. 62
39120 Magdeburg

Teilnahmegebühr:
606,90 € (inkl. USt)
510,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Fr, 17. 05. 2019

Berlin

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Berlin-Brandenburg
Zimmerstr. 23
10969 Berlin

Teilnahmegebühr:
606,90 € (inkl. USt)
510,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Di, 27. 08. 2019

Magdeburg

09:00 - 16:00

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Magdeburg
Gustav-Ricker-Str. 62
39120 Magdeburg

Teilnahmegebühr:
606,90 € (inkl. USt)
510,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Di, 29. 10. 2019

Hamburg

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
606,90 € (inkl. USt)
510,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Kerstin Pyschny

Kerstin Pyschny

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0391 60747-12
Fax: 0391 60747-15

kpyschny@tuev-nord.de

Grundlagenlehrgang zum Erwerb der Schaltberechtigung

Für Mittelspannungsanlagen > 1 kV bis 30 kV

Seminar
4 Tage
ab 1.416,10 € inkl. USt (1.190,00 € zzgl. USt)

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten – Theorie

Schulung zur Vermittlung der erforderlichen theoretischen Qualifikation

Seminar
5 Tage
ab 2.106,30 € inkl. USt (1.770,00 € zzgl. USt)

Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)

In Industrie-, Dienstleistungs- und Energieversorgungsunternehmen

Seminar
2 Tage
ab 1.035,30 € inkl. USt (870,00 € zzgl. USt)

Arbeiten unter Spannung bis 1000 V AC bzw. 1500 V DC – Fortbildung

Gemäß DGUV Regel 103-011 (bisherige BGR A3)

Seminar
2 Tage
ab 940,10 € inkl. USt (790,00 € zzgl. USt)

Fortbildungslehrgang zum Erhalt der Schaltberechtigung

Für Mittelspannungsanlagen > 1 kV bis 30 kV

Seminar
2 Tage
ab 844,90 € inkl. USt (710,00 € zzgl. USt)

Jahresschulung für betriebliche Elektrofachkräfte

Erhalt der Befähigung nach DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1)

Seminar
1 Tag
ab 476,00 € inkl. USt (400,00 € zzgl. USt)

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Gemäß DIN VDE 0701-0702, TRBS 1201 und DGUV Vorschrift 3 (bisherige BGV A3)

Seminar
2 Tage
ab 963,90 € inkl. USt (810,00 € zzgl. USt)

Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten – Fortbildung

Seminar
1 Tag
ab 476,00 € inkl. USt (400,00 € zzgl. USt)

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel – Fortbildung

Gemäß DIN VDE 0701-0702, TRBS 1201 und DGUV Vorschrift 3 (bisherige BGV A3)

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Betrieb elektrischer Anlagen nach DIN VDE 0105-100

Aufgaben und Pflichten des Anlagen- und Arbeitsverantwortlichen

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Wiederkehrende Prüfung von Medizinprodukten (Schwerpunkt Pflegebetten)

Gemäß DIN VDE 0751-1 (DIN EN 62353) und MPBetreibV

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) – Fortbildung und Erfahrungsaustausch

In Industrie-, Dienstleistungs- und Energieversorgungsunternehmen

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Explosionsschutz im Betrieb

Anforderungen, Gefährdungsbeurteilung, Explosionsschutzdokument

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen mit Spannungen bis 1 kV

Gemäß DIN VDE 0100-600 und DIN VDE 0105-100

Seminar
2 Tage
ab 1.071,00 € inkl. USt (900,00 € zzgl. USt)

Elektrotechnisch unterwiesene Person

Gemäß DIN VDE 1000 Teil 10

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten – Praxis

Schulung zur Vermittlung der erforderlichen praktischen Qualifikation

Seminar
5 Tage
ab 2.106,30 € inkl. USt (1.770,00 € zzgl. USt)

Elektrotechnik für Pneumatiker und Hydrauliker – Grundlagen

Seminar
2 Tage
ab 928,20 € inkl. USt (780,00 € zzgl. USt)

Wiederkehrende Prüfung von Medizinprodukten (Schwerpunkt Pflegebetten) – Fortbildung

Gemäß DIN VDE 0751-1 (DIN EN 62353) und MPBetreibV

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Arbeiten unter Spannung (AuS) bis 1000 V AC bzw. 1500 V DC

Seminar
3 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

Belehrung gemäß §§ 6 und 28 Elektro-Bergverordnung

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Prüfung von elektrischen Ausrüstungen von Maschinen

Gemäß DIN EN 60204-1 (VDE 0113) und DIN VDE 0105-100

Seminar
2 Tage
ab 892,50 € inkl. USt (750,00 € zzgl. USt)

Haftungsrisiken in der Elektrotechnik - Fachtagung

Verfügbarkeit - Funktionserhalt - Rechtssicherheit

Fachtagung
1 Tag
ab 737,80 € inkl. USt (620,00 € zzgl. USt)

Gefährdungsbeurteilung – Elektrische Gefährdungen

Nach Arbeitsschutzgesetz und Betriebssicherheitsverordnung

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Grubenelektriker

Kombinationslehrgang für Anfänger und Fortgeschrittene

Seminar
2 Tage
ab 785,40 € inkl. USt (660,00 € zzgl. USt)

Elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP) Jahresschulung – Fortbildung

Gemäß DIN VDE 1000 Teil 10 und DGUV Vorschrift 1 und 3

Seminar
1 Tag
ab 476,00 € inkl. USt (400,00 € zzgl. USt)

Elektrotechnik-Fachtagung

Rechtssichere Organisation – Umsetzung aktueller gesetzlicher Anforderungen

Fachtagung
1 Tag
ab 844,90 € inkl. USt (710,00 € zzgl. USt)