Nutzen

Erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die DIN VDE 0100: Nach dem Seminar kennen Sie die aktuellen Inhalte der entsprechenden Normen und sind in der Lage, die Anforderungen in der Praxis umzusetzen. Sie erhalten die notwendige Sicherheit bei der Einhaltung der aktuellen normativen Vorgaben: Beim Errichten und Nutzen elektrischer Anlagen hat der Schutz vor Personen- und Sachschäden immer oberste Priorität. Um dies zu gewährleisten, sind die Vorgaben der betreffenden Normen umzusetzen und einzuhalten. In der Normenreihe DIN VDE 0100 werden die wesentlichen Anforderungen an das Errichten von Niederspannungsanlagen beschrieben. Die Inhalte dieser Normenreihe gehören somit zum Basiswissen jeder Elektrofachkraft. Durch die Komplexität des Regelwerks und durch die europäische Harmonisierung unterliegen diese Regelungen aber einem fortlaufenden Veränderungs- und Verbesserungsprozess. Überarbeitungen der Norminhalte sind häufig. Für den Praktiker ist es schwer, hier den Überblick zu behalten. Erfahrene Referenten unterstützen Sie hierbei. Innovative Unterrichtsmaterialien erleichtern Ihnen den Transfer in Ihren Berufsalltag. Alle Teilnehmer erhalten ein Exemplar des Fachbuches "VDE 0100 und die Praxis" von Kiefer und Schmolke.

Inhalt

Allgemeine Grundsätze

  • Anforderungen an die E-Fachkräfte

Errichtungsbestimmungen von Niederspannungsanlagen - DIN VDE 0100

Anwendungsbereich, Zweck und Grundsätze nach DIN VDE 0100 Gruppe 100

Begriffe nach DIN VDE 0100 Gruppe 200

Bestimmungen allgemeiner Merkmale nach DIN VDE 0100 Gruppe 300

  • Leistungsbedarf und Gleichzeitigkeitsfaktor
  • Aufteilung in Stromkreise
  • Stromversorgungen
  • Äußere Einflüsse

Schutzmaßnahmen nach DIN VDE 0100 Gruppe 400

  • Gegen elektrischen Schlag und thermische Einflüsse
  • Schutz von Kabeln und Leitungen bei Überstrom, Dimensionierung
  • Schutz gegen Überspannung und durch Trennen und Schalten
  • Brandschutzschalter

Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel nach DIN VDE 0100 Gruppe 500

  • Allgemeine Bestimmungen
  • Kabel und Leitungsanlagen
  • Erdung, Schutzleiter, Potenzialausgleich
  • Elektrische Anlagen für Sicherheitszwecke

Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art nach DIN VDE 0100 Gruppe 700

  • Räume mit Badewanne oder Dusche
  • Überdachte Schwimmbäder und Schwimmbäder im Freien
  • Baustellen
  • Leitfähige Bereiche mit begrenzter Bewegungsfreiheit
  • Fliegende Bauten, Wagen und Wohnwagen nach Schaustellerart
  • Feuchte und nasse Bereiche und Räume; Anlagen im Freien

Zielgruppe

Elektrofachkräfte aus Industrie und Handwerk, die Niederspannungsanlagen errichten; Verantwortliche Elektrofachkräfte, Leiter Elektrotechnik und Technische Leiter aus Unternehmen aller Branchen; Betreiber und Planer von Niederspannungsanlagen, Mitarbeiter aus Genehmigungs- und Aufsichtsbehörden

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Sicherheitspass der TÜV NORD Akademie

Hinweise

Alle Teilnehmer erhalten ein Exemplar des Fachbuches "VDE 0100 und die Praxis" von Kiefer und Schmolke.

Teilnahmegebühr

Präsenz-Veranstaltung

1.213,80 € (inkl. USt)
1.020,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person
inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Termin auswählen
Sie benötigen Beratung oder haben eine Frage zum Seminar?

Seminar-Organisation

+49 800 8888 020
Sie möchten sich anmelden oder Ihre Buchung ändern?

Service-Center

Veranstaltungsform
Zeitraum
Veranstaltungsort
Keine Termine gefunden

Do 09. 02. – Fr 10. 02. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.213,80 € (inkl. USt)
1.020,00 € (zzgl. USt)

Mo 27. 02. – Di 28. 02. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.213,80 € (inkl. USt)
1.020,00 € (zzgl. USt)

Mi 01. 03. – Do 02. 03. 2023

09:00 bis 16:15 Uhr

1.213,80 € (inkl. USt)
1.020,00 € (zzgl. USt)

Do 04. 05. – Fr 05. 05. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.213,80 € (inkl. USt)
1.020,00 € (zzgl. USt)

Mo 08. 05. – Di 09. 05. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.213,80 € (inkl. USt)
1.020,00 € (zzgl. USt)

Mo 22. 05. – Di 23. 05. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.213,80 € (inkl. USt)
1.020,00 € (zzgl. USt)

Mo 05. 06. – Di 06. 06. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.213,80 € (inkl. USt)
1.020,00 € (zzgl. USt)

Mo 12. 06. – Di 13. 06. 2023

08:30 bis 16:00 Uhr

1.213,80 € (inkl. USt)
1.020,00 € (zzgl. USt)

Mo 26. 06. – Di 27. 06. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.213,80 € (inkl. USt)
1.020,00 € (zzgl. USt)

Di 04. 07. – Mi 05. 07. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.213,80 € (inkl. USt)
1.020,00 € (zzgl. USt)

Mo 28. 08. – Di 29. 08. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.213,80 € (inkl. USt)
1.020,00 € (zzgl. USt)

Mi 30. 08. – Do 31. 08. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.213,80 € (inkl. USt)
1.020,00 € (zzgl. USt)

Di 05. 09. – Mi 06. 09. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.213,80 € (inkl. USt)
1.020,00 € (zzgl. USt)

Do 02. 11. – Fr 03. 11. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.213,80 € (inkl. USt)
1.020,00 € (zzgl. USt)

Mo 13. 11. – Di 14. 11. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.213,80 € (inkl. USt)
1.020,00 € (zzgl. USt)

Mo 27. 11. – Di 28. 11. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.213,80 € (inkl. USt)
1.020,00 € (zzgl. USt)

Arbeiten unter Spannung bis 1000 V AC bzw. 1500 V DC – Fortbildung

Gemäß DGUV Regel 103-011

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.071,00 € inkl. USt (900,00 € zzgl. USt)

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Gemäß VDE 0701 und 0702, TRBS 1201 und DGUV Vorschrift 3 (früher BGV A3)

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 952,00 € inkl. USt (800,00 € zzgl. USt)

Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel – Fortbildung

Gemäß VDE 0701 und 0702, TRBS 1201 und DGUV Vorschrift 3 (früher BGV A3)

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 523,60 € inkl. USt (440,00 € zzgl. USt)

Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK)

In Industrie-, Dienstleistungs- und Energieversorgungsunternehmen

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 940,10 € inkl. USt (790,00 € zzgl. USt)

Hydraulik – Grundlagen, Wartung, Instandhaltung

Praxisseminar in der Steuerungstechnik

Präsenzseminar
5 Tage
ab 1.777,27 € inkl. USt (1.493,50 € zzgl. USt)

Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)

Gemäß DIN VDE 1000 Teil 10

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Grundlagenlehrgang zum Erwerb der Schaltberechtigung

Für Mittelspannungsanlagen > 1 kV bis 30 kV

Präsenzseminar
4 Tage
ab 1.606,50 € inkl. USt (1.350,00 € zzgl. USt)

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten – Praxismodul Hausmeister

Praktische Ausbildung für Hausmeister und zur Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Präsenzseminar
5 Tage
ab 1.523,20 € inkl. USt (1.280,00 € zzgl. USt)

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten – Praxismodul Maschinenbau

Praktische Ausbildung für Monteure im Maschinenbau

Präsenzseminar
5 Tage
ab 1.523,20 € inkl. USt (1.280,00 € zzgl. USt)

Betrieb elektrischer Anlagen nach DIN VDE 0105-100

Aufgaben und Pflichten des Anlagen- und Arbeitsverantwortlichen

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 547,40 € inkl. USt (460,00 € zzgl. USt)

Jahresschulung für betriebliche Elektrofachkräfte

Erhalt der Befähigung nach DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1)

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 452,20 € inkl. USt (380,00 € zzgl. USt)

Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) – Fortbildung und Erfahrungsaustausch

In Industrie-, Dienstleistungs- und Energieversorgungsunternehmen

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 547,40 € inkl. USt (460,00 € zzgl. USt)

Wiederkehrende Prüfung von Medizinprodukten (Schwerpunkt Pflegebetten) – Fortbildung

Gemäß VDE 0751-1 (DIN EN 62353) und MPBetreibV

Präsenzseminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Thermografie an elektrischen Anlagen

Frühzeitige Erkennung von Anomalien an elektrischen Anlagen durch Wärmebildtechnik

Präsenzseminar
ab 1.059,10 € inkl. USt (890,00 € zzgl. USt)

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten – Theorie

Theoretische Ausbildung nach DGUV Grundsatz 303-001

Präsenzseminar, Webinar
5 Tage
ab 1.416,10 € inkl. USt (1.190,00 € zzgl. USt)

Mittelspannungsanlagen bis 30 kV

Planung, Errichtung, Prüfung gem. DIN VDE 0101

Präsenzseminar
1 Tag
ab 678,30 € inkl. USt (570,00 € zzgl. USt)

Fortbildungslehrgang zum Erhalt der Schaltberechtigung

Für Mittelspannungsanlagen > 1 kV bis 30 kV

Präsenzseminar
2 Tage
ab 963,90 € inkl. USt (810,00 € zzgl. USt)

Prüfung der elektrischen Ausrüstung von Maschinen

Gemäß DIN EN 60204-1 (VDE 0113) und DIN VDE 0105-100

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 963,90 € inkl. USt (810,00 € zzgl. USt)

Explosionsschutz im Betrieb

Anforderungen, Gefährdungsbeurteilung, Explosionsschutzdokument

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen mit Spannungen bis 1 kV

Gemäß DIN VDE 0100-600 und DIN VDE 0105-100

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 1.094,80 € inkl. USt (920,00 € zzgl. USt)

Arbeiten unter Spannung (AuS) bis 1000 V AC bzw. 1500 V DC

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.273,30 € inkl. USt (1.070,00 € zzgl. USt)

Grubenelektriker - Kombinationslehrgang für Anfänger und Fortgeschrittene

Nach DIN EN 50628

Präsenzseminar
2 Tage
ab 809,20 € inkl. USt (680,00 € zzgl. USt)

Belehrung gemäß §§ 6 und 28 Elektro-Bergverordnung

Präsenzseminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Elektrotechnik-Fachtagung

Rechtssichere Organisation – Umsetzung aktueller gesetzlicher Anforderungen

Fachtagung
1 Tag
ab 904,40 € inkl. USt (760,00 € zzgl. USt)

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten – Fortbildung

Jahresunterweisung gemäß Arbeitsschutzgesetz und DGUV Vorschrift 1

Präsenzseminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Wiederkehrende Prüfung von Medizinprodukten (Schwerpunkt Pflegebetten)

Gemäß VDE 0751-1 (DIN EN 62353) und MPBetreibV

Präsenzseminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) Jahresschulung – Fortbildung

Gemäß DIN VDE 1000 Teil 10 und DGUV Vorschrift 1 und 3

Präsenzseminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Überspannungsschutz ist Pflicht

Anforderungen der VDE 0100-443 und VDE 0100-534

Präsenzseminar
1 Tag
ab 702,10 € inkl. USt (590,00 € zzgl. USt)

Netzqualität und Spannungsqualität in elektrischen Netzen

Oberwellen, Flicker, Spannungsschwankungen und andere Netzstörungen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 678,30 € inkl. USt (570,00 € zzgl. USt)

Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung

Errichten und Betreiben nach den aktuellen Regelwerken

Präsenzseminar
ab 702,10 € inkl. USt (590,00 € zzgl. USt)