Nutzen

Diese Veranstaltung vermittelt Ihnen die Sachkunde, um die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel fachgerecht durchführen zu können. Sie lernen die Grundlagen der Elektrotechnik, werden mit den Gefahren des elektrischen Stroms vertraut gemacht und lernen den Prüfablauf sowie Messgeräte kennen. Nach dem Besuch dieses Lehrgangs können Sie als Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) die Prüfung von ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln fachgerecht unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft gemäß DGUV Vorschrift 3 (früher BGV A3) durchführen. Als Elektrofachkraft verfügen Sie über die notwendigen Kenntnisse, die Prüfungen eigenverantwortlich durchzuführen. Durch praktische Messungen an verschiedenen Geräten erlernen Sie den formalen Prüfablauf, den Einsatz geeigneter Messgeräte sowie die Auswertung der Messergebnisse. Sie kennen die Anforderungen der Dokumentation, um eine gerichtsfeste Nachweisführung zu erstellen. Gemäß Betriebssicherheitsverordnung, DGUV Vorschrift 3 (früher BGV A3) und VDE 0701 und 0702 ist der Unternehmer unter anderem auch für das regelmäßige Prüfen aller im Unternehmen vorhandenen ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel verantwortlich. Diese Prüfungen dürfen unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft auch von Elektrotechnisch unterwiesenen Personen vorgenommen werden. Die Schulung befähigt Sie, in diesem Rahmen als Elektrotechnisch unterwiesene Person tätig zu werden. Diese Veranstaltung vermittelt Ihnen die zur Prüfung notwendigen Kenntnisse. Diese sind eine der Voraussetzungen, um als Befähigte Person nach Betriebssicherheitsverordnung bestellt werden zu können. Die Veranstaltung endet mit einer schriftlichen Erfolgskontrolle.

Inhalt

Gesetzliche und technische Grundlagen

  • ArbSchG, DGUV Vorschrift 1
  • DGUV Vorschrift 3 (früher BGV A3), BetrSichV
  • TRBS 1201, VDE 0701 und 0702

Einwirkung des Stroms auf den menschlichen Körper

Schutzklassen elektrischer Betriebsmittel in Verbindung mit Schutzmaßnahmen gegen gefährliche Körperströme

  • Schutzarten von Betriebsmitteln (K1, K2, IP-Code)
  • Schutzbereiche
  • Schutzklassen
  • 5 Sicherheitsregeln

Prüfung von ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln

  • Prüffristen
  • Prüfablauf
  • Messanordnungen und Messverfahren
  • Dokumentation

Schriftliche Erfolgskontrolle

Durchführung von Messungen an ausgewählten Geräten mit verschiedenen Messgeräten

Zielgruppe

Mitarbeiter ohne elektrotechnische Fachausbildung, die mit der Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft gemäß DGUV Vorschrift 3 (früher BGV A3) als Prüfer (BetrSichV § 14) beauftragt werden sollen; Elektrofachkräfte, die als Befähigte Personen für oben genannte Prüfaufgaben tätig werden sollen

Voraussetzungen

Zum Besuch der Veranstaltung sind keine weiteren Voraussetzungen notwendig.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Sicherheitspass der TÜV NORD Akademie

Hinweise

Es kann das betriebseigene Messgerät mitgebracht werden.

Technische Voraussetzungen für Online-Veranstaltungen

Wir setzen ausschließlich browserbasierte Tools (bspw. edudip next, BigBlueButton oder MS TEAMS) im Rahmen unserer Webinare ein. Es sind somit keine Installationen im Vorfeld notwendig. Zur Teilnahme an unseren Webinaren benötigen Sie:

  • eine Internetverbindung mit mind. 6000er-DSL-Leitung. Wir empfehlen die Nutzung eines LAN-Kabels.
  • einen aktuellen Webbrowser (Firefox, Google Chrome, Edge, Safari). Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme über den Internet Explorer nicht möglich ist.
  • ein audiofähiges Endgerät (PC oder Laptop) mit Lautsprecher/Kopfhörer, Mikrofon und Webcam.

Teilnahmegebühr

Online-Veranstaltung

ab 952,00 € (inkl. USt)
ab 800,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person
inkl. Seminarunterlagen
Präsenz-Veranstaltung

ab 1.059,10 € (inkl. USt)
ab 890,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person
inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Termin auswählen
Sie benötigen Beratung oder haben eine Frage zum Seminar?

Seminar-Organisation

+49 800 8888 020
Sie möchten sich anmelden oder Ihre Buchung ändern?

Service-Center

Veranstaltungsform
Zeitraum
Veranstaltungsort
Keine Termine gefunden

Mo 26. 09. – Di 27. 09. 2022

09:00 bis 16:30 Uhr

1.059,10 € (inkl. USt)
890,00 € (zzgl. USt)

Mi 28. 09. – Do 29. 09. 2022

09:00 bis 16:30 Uhr

1.059,10 € (inkl. USt)
890,00 € (zzgl. USt)

Do 06. 10. – Fr 07. 10. 2022

09:00 bis 16:30 Uhr

952,00 € (inkl. USt)
800,00 € (zzgl. USt)

Mi 12. 10. – Do 13. 10. 2022

09:00 bis 16:00 Uhr

1.059,10 € (inkl. USt)
890,00 € (zzgl. USt)

Mo 17. 10. – Di 18. 10. 2022

09:00 bis 16:30 Uhr

1.059,10 € (inkl. USt)
890,00 € (zzgl. USt)

Mo 24. 10. – Di 25. 10. 2022

09:00 bis 16:30 Uhr

1.059,10 € (inkl. USt)
890,00 € (zzgl. USt)

Do 27. 10. – Fr 28. 10. 2022

09:00 bis 16:30 Uhr

1.059,10 € (inkl. USt)
890,00 € (zzgl. USt)

Mo 07. 11. – Di 08. 11. 2022

09:00 bis 16:30 Uhr

1.059,10 € (inkl. USt)
890,00 € (zzgl. USt)

Mi 16. 11. – Do 17. 11. 2022

09:00 bis 16:30 Uhr

1.059,10 € (inkl. USt)
890,00 € (zzgl. USt)

Do 17. 11. – Fr 18. 11. 2022

09:00 bis 16:30 Uhr

952,00 € (inkl. USt)
800,00 € (zzgl. USt)

Mo 21. 11. – Di 22. 11. 2022

09:00 bis 16:30 Uhr

1.059,10 € (inkl. USt)
890,00 € (zzgl. USt)

Mo 21. 11. – Di 22. 11. 2022

09:00 bis 16:30 Uhr

1.059,10 € (inkl. USt)
890,00 € (zzgl. USt)

Do 08. 12. – Fr 09. 12. 2022

09:00 bis 16:30 Uhr

952,00 € (inkl. USt)
800,00 € (zzgl. USt)

Mo 12. 12. – Di 13. 12. 2022

09:00 bis 16:30 Uhr

1.059,10 € (inkl. USt)
890,00 € (zzgl. USt)

Mi 14. 12. – Do 15. 12. 2022

09:00 bis 16:30 Uhr

1.059,10 € (inkl. USt)
890,00 € (zzgl. USt)

Mi 14. 12. – Do 15. 12. 2022

09:00 bis 16:30 Uhr

1.059,10 € (inkl. USt)
890,00 € (zzgl. USt)

Mo 16. 01. – Di 17. 01. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

975,80 € (inkl. USt)
820,00 € (zzgl. USt)

Di 17. 01. – Mi 18. 01. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Di 24. 01. – Mi 25. 01. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mo 06. 02. – Di 07. 02. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

975,80 € (inkl. USt)
820,00 € (zzgl. USt)

Mo 20. 02. – Di 21. 02. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Di 21. 02. – Mi 22. 02. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Do 23. 02. – Fr 24. 02. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mo 27. 02. – Di 28. 02. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mo 27. 02. – Di 28. 02. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mo 06. 03. – Di 07. 03. 2023

08:30 bis 16:00 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mo 06. 03. – Di 07. 03. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mi 08. 03. – Do 09. 03. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mo 13. 03. – Di 14. 03. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mo 13. 03. – Di 14. 03. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Do 16. 03. – Fr 17. 03. 2023

09:00 bis 16:15 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mo 20. 03. – Di 21. 03. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

975,80 € (inkl. USt)
820,00 € (zzgl. USt)

Di 28. 03. – Mi 29. 03. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Do 20. 04. – Fr 21. 04. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

975,80 € (inkl. USt)
820,00 € (zzgl. USt)

Di 25. 04. – Mi 26. 04. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mi 03. 05. – Do 04. 05. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mo 22. 05. – Di 23. 05. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

975,80 € (inkl. USt)
820,00 € (zzgl. USt)

Mi 24. 05. – Do 25. 05. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mi 24. 05. – Do 25. 05. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mo 05. 06. – Di 06. 06. 2023

08:30 bis 16:00 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mi 07. 06. – Do 08. 06. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mi 14. 06. – Do 15. 06. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mo 19. 06. – Di 20. 06. 2023

09:00 bis 16:15 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mo 19. 06. – Di 20. 06. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mo 19. 06. – Di 20. 06. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

975,80 € (inkl. USt)
820,00 € (zzgl. USt)

Do 22. 06. – Fr 23. 06. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mo 03. 07. – Di 04. 07. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mi 05. 07. – Do 06. 07. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Do 13. 07. – Fr 14. 07. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

975,80 € (inkl. USt)
820,00 € (zzgl. USt)

Mo 04. 09. – Di 05. 09. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mi 06. 09. – Do 07. 09. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Di 12. 09. – Mi 13. 09. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mo 18. 09. – Di 19. 09. 2023

09:00 bis 16:15 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mo 25. 09. – Di 26. 09. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

975,80 € (inkl. USt)
820,00 € (zzgl. USt)

Mi 27. 09. – Do 28. 09. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Do 05. 10. – Fr 06. 10. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mo 09. 10. – Di 10. 10. 2023

08:30 bis 16:00 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mi 11. 10. – Do 12. 10. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mo 16. 10. – Di 17. 10. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

975,80 € (inkl. USt)
820,00 € (zzgl. USt)

Mo 16. 10. – Di 17. 10. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mi 18. 10. – Do 19. 10. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mi 01. 11. – Do 02. 11. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mi 08. 11. – Do 09. 11. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mi 08. 11. – Do 09. 11. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mo 20. 11. – Di 21. 11. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mo 20. 11. – Di 21. 11. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mi 22. 11. – Do 23. 11. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mi 22. 11. – Do 23. 11. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

975,80 € (inkl. USt)
820,00 € (zzgl. USt)

Di 12. 12. – Mi 13. 12. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Mi 13. 12. – Do 14. 12. 2023

09:00 bis 16:30 Uhr

1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung bei Explosionsgefährdungen

Gemäß TRBS 1203 und BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 3

Präsenzseminar
4 Tage
ab 2.106,30 € inkl. USt (1.770,00 € zzgl. USt)

Prüfung von ortsfesten Regalsystemen aus Stahl

Gemäß DIN EN 15635

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)

Gemäß DIN VDE 1000 Teil 10

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

Gemäß BetrSichV und DGUV Information 208-016 (bisherige BGI 694)

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 523,60 € inkl. USt (440,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Brücken- und Portalkranen

Präsenzseminar
2 Tage
ab 797,30 € inkl. USt (670,00 € zzgl. USt)

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten – Praxismodul Hausmeister

Praktische Ausbildung für Hausmeister und zur Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Präsenzseminar
5 Tage
ab 1.523,20 € inkl. USt (1.280,00 € zzgl. USt)

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten – Praxismodul Maschinenbau

Praktische Ausbildung für Monteure im Maschinenbau

Präsenzseminar
5 Tage
ab 1.523,20 € inkl. USt (1.280,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Steigleitern und Steigeisengängen

Nach ASR A1.8 und DGUV Information 208-032 (bisherige BGI 5189)

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 499,80 € inkl. USt (420,00 € zzgl. USt)

Visuelle Routine-Inspektionen für sichere Spielplätze und Spielgeräte

Anforderungen der DIN EN 1176

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 368,90 € inkl. USt (310,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von kraftbetätigten Fenstern, Türen, Toren

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 523,60 € inkl. USt (440,00 € zzgl. USt)

Arbeiten unter Spannung (AuS) bis 1000 V AC bzw. 1500 V DC

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.273,30 € inkl. USt (1.070,00 € zzgl. USt)

Jahresschulung für betriebliche Elektrofachkräfte

Erhalt der Befähigung nach DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1)

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 452,20 € inkl. USt (380,00 € zzgl. USt)