Nutzen

In unserem Seminar Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung erfahren Sie, welche Normen, Vorschriften und Grundlagen im Bereich der Beleuchtungstechnik wichtig sind. Besteht durch einen Ausfall der Beleuchtung eine Gefahr für die Menschen, so ist eine Sicherheitsbeleuchtung vorgeschrieben. Dies betrifft beispielsweise Versammlungsstätten, Beherbergungsbetriebe, Krankenhäuser und natürlich auch Arbeitsstätten. Aufgrund des Arbeitsschutzgesetzes gilt, dass der Arbeitgeber durch eine Gefährdungsbeurteilung ermitteln muss, ob für die Beschäftigten mit ihrer Arbeit verbundene Gefährdungen bestehen. Ist das der Fall, muss der Arbeitgeber entsprechende Arbeitsschutzmaßnahmen ergreifen. Ergibt die Gefa¨hrdungsbeurteilung, dass bei Ausfall der Allgemeinbeleuchtung mit einer Gefährdung zu rechnen ist, ist eine Sicherheitsbeleuchtung bzw. Notbeleuchtung zu installieren. In öffentlichen Gebäuden, Versammlungsstätten sowie Verkaufsstätten halten sich vermehrt nicht ortskundige Menschen auf. Hier ist eine intakte Sicherheitsbeleuchtung zu gewährleisten. Nach Ihrer erfolgreichen Teilnahme am Seminar Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung besitzen Sie die Kompetenz, entsprechende Leuchten auszuwählen, Bereiche zu kennzeichnen und die Beleuchtung zu prüfen.

Inhalt

Rechtliche und technische Grundlagen

  • Allgemeines
  • Anerkannte Regeln der Technik
  • Arbeitsschutz

Lichttechnik

  • Arten des Sehens (Tag- und Nachtsehen, Adaptation)
  • Lichttechnische Parameter (Lichtstrom, Beleuchtungsstärke, Lichtstärke, Leuchtdichte)
  • Flimmern und andere Effekte
  • Berechnung der Beleuchtungsstärke

Lichttechnische Anforderungen

  • Flucht- und Rettungswege
  • Kennzeichnungen
  • Rettungszeichen
  • Ausleuchtung
  • Antipanikbeleuchtung

Sicherheitsbeleuchtungsanlagen

  • Sicherheitsbeleuchtung für Rettungswege
  • Sicherheitsbeleuchtung für Arbeitsplätze mit besonderer Gefährdung
  • Messung der Sicherheitsbeleuchtung
  • Anforderungen gemäß VDE 0108-100 und Baurecht
  • Stromversorgungssysteme
  • Überwachung der Stromversorgung
  • Installation von Anlagen und Batterien
  • Anforderungen an Batterieräume

Leuchten

  • Arten von Notleuchten
  • Kennzeichnung der Leuchten
  • Auswahl der Leuchten
  • EMV bei Not- und Sicherheitsbeleuchtung

Prüfungen

  • Prüfintervalle
  • Prüfbuch
  • Prüfeinrichtungen

Teilnehmerkreis

Für Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung zuständige Mitarbeiter aus Betrieben, Hotels, Versammlungsstätten, Krankenhäusern, Pflegeheimen, Versammlungstätten und öffentlichen Einrichtungen.

Voraussetzungen

Zum Besuch der Veranstaltung sind keine Voraussetzungen notwendig.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Christina Carmody {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Christina Carmody {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 8557-2427 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 040 8557-2782 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

ccarmody@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Kurzbeschreibung

Unser Seminar informiert Sie über den aktuellen Stand rund um das Thema Sicherheitsbeleuchtung und Notbeleuchtung. Sie erhalten einen Überblick über die relevanten Normen und Richtlinien sowie die Grundlagen der Beleuchtungstechnik. Die elektrotechnischen und lichttechnischen Anforderungen sowie die Planung und Messung der Notbeleuchtung werden ausführlich erläutert. Ebenso vermitteln wir Ihnen die aktuellen Kenntnisse zu den entsprechenden Stromversorgungsanlagen. Nach Ihrer Teilnahme sind Sie in der Lage, die entsprechenden Leuchten auszuwählen, Bereiche zu kennzeichnen und die Beleuchtung zu prüfen.

Alle Termine zu Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Di, 05. 05. 2020

Hamburg

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mi, 20. 05. 2020

Stuttgart

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Stuttgart
Wankelstr. 1 (2. OG)
70563 Stuttgart

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Do, 04. 06. 2020

Berlin

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Berlin-Brandenburg
Zimmerstr. 23
10969 Berlin

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Di, 16. 06. 2020

Essen

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rhein-Ruhr
II. Hagen 7
45127 Essen

Teilnahmegebühr:
630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Christina Carmody {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Christina Carmody {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 8557-2427 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 040 8557-2782 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

ccarmody@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Grundlagenlehrgang zum Erwerb der Schaltberechtigung

Für Mittelspannungsanlagen > 1 kV bis 30 kV

Seminar
4 Tage
ab 1.511,30 € inkl. USt (1.270,00 € zzgl. USt)

Überspannungsschutz ist Pflicht

Anforderungen der VDE 0100-443 und VDE 0100-534

Seminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen mit Spannungen bis 1 kV

Gemäß DIN VDE 0100-600 und DIN VDE 0105-100

Seminar
2 Tage
ab 1.106,70 € inkl. USt (930,00 € zzgl. USt)

Gefährdungsbeurteilung – Elektrische Gefährdungen

Nach Arbeitsschutzgesetz und Betriebssicherheitsverordnung

Seminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Fortbildungslehrgang zum Erhalt der Schaltberechtigung

Für Mittelspannungsanlagen > 1 kV bis 30 kV

Seminar
2 Tage
ab 892,50 € inkl. USt (750,00 € zzgl. USt)

Elektrohydraulik – Projektierung und Realisierung

Praxisseminar in der Steuerungstechnik

Seminar
5 Tage
ab 1.773,10 € inkl. USt (1.490,00 € zzgl. USt)

Prüfung der elektrischen Ausrüstung von Maschinen

Gemäß DIN EN 60204-1 (VDE 0113) und DIN VDE 0105-100

Seminar
2 Tage
ab 952,00 € inkl. USt (800,00 € zzgl. USt)

Betrieb elektrischer Anlagen nach DIN VDE 0105-100

Aufgaben und Pflichten des Anlagen- und Arbeitsverantwortlichen

Seminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Arbeiten unter Spannung (AuS) bis 1000 V AC bzw. 1500 V DC

Seminar
3 Tage
ab 1.190,00 € inkl. USt (1.000,00 € zzgl. USt)

Arbeiten unter Spannung bis 1000 V AC bzw. 1500 V DC – Fortbildung

Gemäß DGUV Regel 103-011 (bisherige BGR A3)

Seminar
2 Tage
ab 999,60 € inkl. USt (840,00 € zzgl. USt)

Hydraulik – Grundlagen, Wartung, Instandhaltung

Praxisseminar in der Steuerungstechnik

Seminar
5 Tage
ab 1.773,10 € inkl. USt (1.490,00 € zzgl. USt)

Elektrotechnik-Fachtagung

Rechtssichere Organisation – Umsetzung aktueller gesetzlicher Anforderungen

Fachtagung
1 Tag
ab 868,70 € inkl. USt (730,00 € zzgl. USt)

Mittelspannungsanlagen bis 30 kV

Planung, Errichtung, Prüfung gem. DIN VDE 0101

Seminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Netzqualität und Spannungsqualität in elektrischen Netzen

Oberwellen, Flicker, Spannungsschwankungen und andere Netzstörungen

Seminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)