Nutzen

Im Seminar Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) erhalten Sie einen ausführlichen Überblick über die Änderungen der Betriebssicherheitsverordnung 2015 und den heutigen Stand im Bereich der Anlagen- und Betriebssicherheit. Welche Anforderungen umfassen die Bereiche Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Verwendung und Prüfung von Arbeitsmitteln nach Betriebssicherheitsverordnung? Im Seminar Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) lernen Sie die gesetzeskonforme und sichere Verwendung von Arbeitsmitteln nach BetrSichV kennen. Die Veranstaltung Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) verfolgt zum einen das Ziel, einen verbesserten Arbeitsschutz beim Umgang mit Arbeitsmitteln sicherzustellen, zum anderen einen optimalen Schutz Dritter beim Betrieb von überwachungsbedürftigen Anlagen. Das Betriebssicherheitsverordnung Seminar hat zudem das Ziel, eine Vereinfachung der Anwendung von Arbeitsschutzregelungen bei Arbeitsmitteln insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen zu erreichen. In unserer Weiterbildung zur Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) steht daher ebenso die generelle Verbesserung des Arbeitsschutzes im Vordergrund.

Inhalt

Überblick zu den gesetzlichen Grundlagen im Arbeitsschutz

Verordnungen und Regelwerke zum Arbeitsschutz

Ziele der Betriebssicherheitsverordnung

Grundlegende Aspekte der Verordnung und deren Anhänge

  • Anwendungsbereich, Begriffsbestimmungen
  • Gefährdungsbeurteilungen
  • Prüfungen und Befähigte Personen
  • Unterweisungen, Betriebsanweisungen
  • Besondere Vorschriften für bestimmte Arbeitsmittel (Anhang 1)
  • Prüfvorschriften für überwachungsbedürftige Anlagen (Anhang 2)
  • Prüfvorschriften für bestimmte Arbeitsmittel (Anhang 3)

Änderungen in der Gefahrstoffverordnung

Rechtsfragen – Zuständigkeiten – Betreiberpflichten

Umsetzung der Verordnung in der Praxis

Zielgruppe

Unternehmer, Technische Leiter, betriebliche Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte

Voraussetzungen

Zum Besuch der Veranstaltung sind keine Voraussetzungen notwendig.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Technische Voraussetzungen für Online-Veranstaltungen

Wir setzen ausschließlich browserbasierte Tools (bspw. edudip next, BigBlueButton oder MS TEAMS) im Rahmen unserer Webinare ein. Es sind somit keine Installationen im Vorfeld notwendig. Zur Teilnahme an unseren Webinaren benötigen Sie:

  • eine Internetverbindung mit mind. 6000er-DSL-Leitung. Wir empfehlen die Nutzung eines LAN-Kabels.
  • einen aktuellen Webbrowser (Firefox, Google Chrome, Edge, Safari). Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme über den Internet Explorer nicht möglich ist.
  • ein audiofähiges Endgerät (PC oder Laptop) mit Lautsprecher/Kopfhörer, Mikrofon und Webcam.

Teilnahmegebühr

Online-Veranstaltung

ab 523,60 € (inkl. USt)
ab 440,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person
inkl. Seminarunterlagen
Präsenz-Veranstaltung

ab 654,50 € (inkl. USt)
ab 550,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person
inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Termin auswählen
Sie benötigen Beratung oder haben eine Frage zum Seminar?

Seminar-Organisation

+49 800 8888 020
Sie möchten sich anmelden oder Ihre Buchung ändern?

Service-Center

Veranstaltungsform
Zeitraum
Veranstaltungsort
Keine Termine gefunden

Do, 24. 02. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)

Fr, 04. 03. 2022

von 09:00 - 15:00 Uhr

523,60 € (inkl. USt)
440,00 € (zzgl. USt)

Fr, 25. 03. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)

Di, 19. 04. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)

Mi, 20. 04. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)

Mi, 04. 05. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)

Mi, 25. 05. 2022

von 09:00 - 15:00 Uhr

523,60 € (inkl. USt)
440,00 € (zzgl. USt)

Fr, 02. 09. 2022

von 09:00 - 15:00 Uhr

523,60 € (inkl. USt)
440,00 € (zzgl. USt)

Mi, 07. 09. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)

Fr, 09. 09. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)

Di, 08. 11. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)