Nutzen

In diesem Lehrgang erlernen angehende Kesselwärter praxisnah die wesentlichen theoretischen Grundlagen ihres Tätigkeitsfeldes. Sie werden in das rechtliche Umfeld eingebunden und befähigt, eine Anlage nach sicherheitstechnischen, wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Aspekten zu bedienen. Ein modulares Ausbildungssystem bietet hierbei deutliche Vorteile. Dazu zählen die überschaubare Abwesenheit des Kesselwärters vom Arbeitsplatz, bedarfsorientierte Ausbildung der Mitarbeiter und Reduzierung der Ausbildungskosten. Betreiber von Kesselanlagen sind für die Ausbildung ihrer Kesselwärter verantwortlich. Kesselwärter müssen die für den Betrieb von Kesselanlagen erforderliche Sachkunde besitzen und die Bedienvorschriften sowie die für den Betrieb maßgeblichen technischen Regeln kennen. Erfahrenen Referenten zeigen die relevanten Kenntnisse der Kesselwärter-Branche auf. Sie sensibilisieren und motivieren die Teilnehmenden, ihre Aufgaben als Kesselwärter zu erkennen und das vermittelte Wissen positiv, souverän und umweltbewusst umzusetzen. Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG und wird mit drei VDSI-Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet.

Inhalt

  • Maße und Einheiten
  • Physikalische Grundlagen
  • Wärmelehre
  • Wasserdampf
  • Kesselbauarten
  • Kesselausrüstung
  • Sicherheitsventile
  • Heißwasseranlagen
  • Brennstoffe/Verbrennungslehre/Rauchgaskunde
  • Feuerungen
  • Schäden/Reparaturen
  • Wasserchemie
  • Gesetzliche Grundlagen

(z.B. BetrSichV, BImSchG, WHG, ProdSG)

  • Plichten Kesselwärter und Arbeitgeber, Betrieb, Checklisten
  • Inspektion und Wartung, Prüfungen durch die ZÜS
  • Arbeitsschutz
  • Schriftliche Prüfung

Teilnehmerkreis

Kesselwärter, Hilfskräfte, Maschinenschlosser, Kesselschmiede, Heizungsmonteure, Messgerätetechniker, artverwandte Berufsgruppen und Mitarbeiter, welche als Kesselwärter eingesetzt werden sollen

Voraussetzungen

Die praktische Erfahrung von mindestens 3 Monaten wird dringend empfohlen.

Abschluss

Zeugnis der TÜV NORD Akademie
Sicherheitspass der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Hinweise

Personen, die Wasserrohrkessel, Dampferzeuger oder Kessel mit Sonderbauweise als Kesselwärter bedienen sollen, benötigen zu diesem Grundlehrgang zusätzlich noch den Aufbaulehrgang. Die praktische Prüfung zum Erlangen der Bescheinigung als Kesselwärter ist gesondert anzufragen.

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Axel Hollmann {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Axel Hollmann {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0511 998-61913 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0511 998-62075 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

ahollmann@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Kurzbeschreibung

In diesem Lehrgang erlernen angehende Kesselwärter praxisnah die wesentlichen theoretischen Grundlagen ihres Tätigkeitsfeldes. Sie werden in das rechtliche Umfeld eingebunden und befähigt, eine Anlage nach sicherheitstechnischen, wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Aspekten zu bedienen.

Alle Termine zu Kesselwärter-Grundlehrgang

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mo 14. 01. – Di 22. 01. 2019

Hamburg

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 28. 01. – Di 05. 02. 2019

Essen

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rhein-Ruhr
II. Hagen 7
45127 Essen

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 11. 02. – Di 19. 02. 2019

Hannover

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 18. 02. – Di 26. 02. 2019

Berlin

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Berlin-Brandenburg
Zimmerstr. 23
10969 Berlin

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 04. 03. – Di 12. 03. 2019

Bremen

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Bremen
Airbus-Allee 3
28199 Bremen

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 11. 03. – Di 19. 03. 2019

Bissendorf (OS)

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Osnabrücker Land
Gewerbepark 18
49143 Bissendorf (OS)

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Di 19. 03. – Mi 27. 03. 2019

Frankfurt am Main

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Frankfurt
Gerbermühlstr. 11
60594 Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 25. 03. – Di 02. 04. 2019

Braunschweig

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Braunschweig
Schmalbachstr. 16
38112 Braunschweig

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 01. 04. – Di 09. 04. 2019

Duisburg

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Systems GmbH & Co. KG
Meidericher Str. 14-16
47058 Duisburg

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mi 03. 04. – Do 11. 04. 2019

Halle/Saale

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Halle/Saale
Saalfelder Str. 33
06116 Halle/Saale

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 06. 05. – Di 14. 05. 2019

Oldenburg

Täglich von 09:00 bis 16:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Oldenburg
Stubbenweg 40
26125 Oldenburg

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Do 16. 05. – Fr 24. 05. 2019

Rostock

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rostock
Trelleborger Str. 15
18107 Rostock

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 20. 05. – Di 28. 05. 2019

Hamburg

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Di 11. 06. – Mi 19. 06. 2019

Hannover

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 17. 06. – Di 25. 06. 2019

Göttingen

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

Hotel Astoria Göttingen
Hannoversche Str. 51 - 53
37075 Göttingen

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 19. 08. – Di 27. 08. 2019

Hamburg

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 26. 08. – Do 05. 09. 2019

Essen

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rhein-Ruhr
II. Hagen 7
45127 Essen

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 02. 09. – Di 10. 09. 2019

Magdeburg

Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Magdeburg
Gustav-Ricker-Str. 62
39120 Magdeburg

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 09. 09. – Di 17. 09. 2019

Bremen

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Bremen
Airbus-Allee 3
28199 Bremen

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 23. 09. – Di 01. 10. 2019

Bielefeld

Täglich von 09:00 bis 16:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Bielefeld
Böttcherstr. 11
33609 Bielefeld

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 21. 10. – Di 29. 10. 2019

Braunschweig

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Braunschweig
Schmalbachstr. 16
38112 Braunschweig

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 21. 10. – Di 29. 10. 2019

Hamburg

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 28. 10. – Mi 06. 11. 2019

Essen

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rhein-Ruhr
II. Hagen 7
45127 Essen

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mi 06. 11. – Do 14. 11. 2019

Halle/Saale

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Halle/Saale
Saalfelder Str. 33
06116 Halle/Saale

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 18. 11. – Di 26. 11. 2019

Hannover

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
2.142,00 € (inkl. USt)
1.800,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Axel Hollmann {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Axel Hollmann {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0511 998-61913 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0511 998-62075 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

ahollmann@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Befähigte Person zur Prüfung von Druckbehältern und Rohrleitungen

Gemäß TRBS 1203 und BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 4

Seminar
4 Tage
ab 1.975,40 € inkl. USt (1.660,00 € zzgl. USt)

Claim- und Vertragsmanagement

Risikoreduzierung beim Ein- und Verkauf von technischen Produkten

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Auswirkungen der Druckgeräterichtlinie für den Betreiber

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Prüfung von ortsfesten Regalsystemen aus Stahl

Gemäß DIN EN 15635

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Druckgeräterichtlinie für den Hersteller von Rohrleitungen und Armaturen

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Anlagenspezifische Kesselwärter-Unterweisung

Für schnellregelbare Feuerung an Kesseln ohne Überhitzer

Seminar
2 Tage
ab 1.130,50 € inkl. USt (950,00 € zzgl. USt)

Risikobeurteilung nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und DIN EN ISO 12100

Seminar
1 Tag
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)

Grundlage für einen verbesserten Arbeitsschutz

Seminar
1 Tag
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

Beauftragte Person für Aufzugsanlagen gemäß BetrSichV und TRBS 3121

Ehemaliger Aufzugswärter

Seminar
1 Tag
ab 535,50 € inkl. USt (450,00 € zzgl. USt)

Selbst- und Zeitmanagement

Steigerung der Effizienz und Effektivität

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

Service- und Wartungsverträge für Maschinen und Anlagen

Für Auftraggeber und Auftragnehmer

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Maschinenrichtlinie 2006/42/EG -MRL-

Umsetzung in der Praxis durch Hersteller, Zulieferer und Betreiber

Seminar
1 Tag
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

Verantwortliche Person für Pumpen und Armaturen

Planung, Betrieb, Überwachung und Instandhaltung

Seminar
5 Tage
ab 1.075,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Fachlehrgang Haustechnik A

Aufzugsanlagen; Betrieb von Heizungs-und Lüftungsanlagen; Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Seminar
4 Tage
ab 1.499,40 € inkl. USt (1.260,00 € zzgl. USt)

Rechtssicherer Umbau von Maschinen und Anlagen

Anforderungen aus der BetrSichV und der MRL

Seminar
1 Tag
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

Armaturen in Anlagen und ihre Störpotenziale

Seminar
3 Tage
ab 745,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Kesselwärter-Aufbaulehrgang

Wasserrohrkessel und Dampferzeuger oder Sonderanlagen

Seminar
5 Tage
ab 2.011,10 € inkl. USt (1.690,00 € zzgl. USt)

Werkstoffkunde für Einkäufer und Werkstoffhändler

Vermittlung von Grundkenntnissen für den Werkstoff Stahl

Seminar
1 Tag
ab 547,40 € inkl. USt (460,00 € zzgl. USt)

Haftung der Technischen Leiter und Verantwortlichen

Strafrecht, Schadensersatz und arbeitsrechtliche Folgen

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Prüfung von ortsfesten Regalsystemen aus Stahl – Fortbildung und Erfahrungsaustausch

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Sprinklerwärter

Befähigte Person zur Überprüfung von Sprinkleranlagen

Seminar
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677

Prüfung von Brandschutztüren und -toren sowie Rauchschutzabschlüssen

Seminar
2 Tage
ab 1.130,50 € inkl. USt (950,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Druckbehältern und Rohrleitungen - Fortbildung

Gemäß TRBS 1203 und BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 4

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Verschraubungsmonteur nach DIN EN 1591-4

Grundqualifikation

Seminar
1 Tag
ab 702,10 € inkl. USt (590,00 € zzgl. USt)

Hygiene in Trinkwasser-Installationen nach VDI/DVGW- Richtlinie 6023, Kategorie B

Anforderungen an Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung

Seminar
1 Tag
ab 547,40 € inkl. USt (460,00 € zzgl. USt)

Hygienische Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen nach Kategorie B

Sachkundiger für Hygienetätigkeiten nach VDI-Richtlinie 6022

Seminar
1 Tag
ab 547,40 € inkl. USt (460,00 € zzgl. USt)

Hygienische Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen nach Kategorie A

Sachkundiger für Hygienetätigkeiten nach VDI-Richtlinie 6022

Seminar
2 Tage
ab 833,00 € inkl. USt (700,00 € zzgl. USt)

Sicherer Umgang mit Hubarbeitsbühnen

Ausbildung der Bediener nach DGUV Regel 100-500 (bisherige BGR 500 Kapitel 2.10) und DGUV Grundsatz 308-008 (bisherige BGG 966)

Seminar
1 Tag
ab 535,50 € inkl. USt (450,00 € zzgl. USt)

DIN EN 61511/VDI 2180 – Safety Integrity Level (SIL)

Schutzsysteme für Prozess- und Kraftwerksanlagen

Seminar
2 Tage
ab 1.047,20 € inkl. USt (880,00 € zzgl. USt)

Beauftragter für Lagersicherheit nach DIN EN 15635

Sicherheitsbeauftragter für Regalanlagen

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Kalkulation und Kostenrechnung

Preisfindung im Mittelstand kompakt für Nichtkaufleute

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Fachlehrgang Haustechnik B

Brandschutz-, Evakuierungs- u. Räumungshelfer; Richtl. 6022-KatB; Brandschutzklappen, Arbeits- und Gesundheitsschutz

Seminar
4 Tage
ab 1.499,40 € inkl. USt (1.260,00 € zzgl. USt)

Leistungssteigerung von Dampfturbinen

Seminar
4 Tage
ab 1.400,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Einsatz und Wirkungsweise von Sicherheitsarmaturen in Anlagen

Seminar
1 Tag
ab 438,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Umsetzung der DIN EN 13445 für Hersteller unbefeuerter Druckgeräte

Seminar
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Hygiene in Trinkwasser-Installationen nach VDI/DVGW- Richtlinie 6023, Kategorie A

Anforderungen an Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung

Seminar
2 Tage
ab 833,00 € inkl. USt (700,00 € zzgl. USt)