Nutzen

Vorbeugung, ist der beste Schutz vor Feuer! Ein effektiver Brandschutz, unter Berücksichtigung baulicher, anlagentechnischer, organisatorischer sowie effektiver abwehrender Maßnahmen, ist für Unternehmen unerlässlich. Die Folgen von Brandschäden sind oft immens: Nach Angaben der deutschen Versicherungswirtschaft verursacht jeder dritte Brand in der Industrie Sachschäden von mehr als 500.000 Euro. Zudem drohen Personenschäden und Rechtsprozesse. Brandschutz ist vielschichtig und unterliegt daher vielen Anforderungen von Gesetzen, Vorschriften und Richtlinien, wie z. B. den Feuerwehrgesetzen und Bauordnungen der Bundesländer sowie zahlreichen weiteren Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien. Bedingt durch die gesetzlichen Anforderungen und Schadenereignisse aus der Vergangenheit sowie Weiterentwicklungen ergeben sich praxisbezogene Brandschutzkonzepte. Unserer Brandschutz-Fachtagung 2020 bietet beispielhafte Einblicke in die Praxis und ein Forum, in dem Sie mit Fachleuten aus unterschiedlichen Bereichen Erfahrungen austauschen und Lösungen diskutieren können. Unsere kompetenten und praxiserfahrenen Referenten sowie der Moderator stehen Ihnen zur Diskussion und zur Beantwortung Ihrer Fragen gern zur Verfügung. Freuen Sie sich auf zwei informative Tage und ein gemeinsames Abendessen. Ein Highlight der Fachtagung wird wie jedes Jahr eine interessante Fachexkursion sein, die noch einmal die Wichtigkeit von Brandschutz in einem Unternehmen vor Ort zeigt. Lassen Sie sich überraschen und weiterbilden. Der Fokus der Themen liegt wie immer auf der praxisnahen Umsetzung im Unternehmen.

Inhalt

Programm am 22. April 2020

Moderation:

Dr. Wolfgang J. Friedl, Ingenieurbüro für Sicherheitstechnik

09.30 Uhr Begrüßung und Einleitung

Clarissa Hörnke, TÜV NORD Akademie

Dr. Wolfgang J. Friedl, Ingenieurbüro für Sicherheitstechnik

09.45 Uhr Der Praxisfall – Streit ums Brandschutzkonzept

Dr. Michael Neupert, Rechtsanwalt, KÜMMERLEIN Rechtsanwälte & Notare, Essen

10.30 Uhr Brandmeldeanlagen – Dokumentation, Erfordernis und Umfang entsprechend der Phasen

Hermann Freye, Hannover

11.15 Uhr Kaffeepause im Foyer

11.45 Uhr Inverkehrbringen des Bauprodukts nach europäisch harmonisierten Bedingungen und die Verwendung in Bauwerken nach nationalem Regelwerk

Stefanie Steinmeier, Leiterin Geschäftssegment „Brandtechnische Produktprüfung“ der DMT GmbH & Co. KG, Essen

12.30 Uhr Erforderliche Zugänglichkeit von Gebäuden für die Feuerwehr

Marcel Israng, Brandamtsrat, Feuerwehr Hannover

13.15 Uhr Mittagspause im Restaurant

14.15 Uhr Industrie- und Rechenzentrumlösungen für frühestmögliche Branderkennung, schonende Löschung, koordinierten Schutz. Volle Skalierbarkeit. Optimierte Nachhaltigkeit. Umfangreiche Expertise.

Steffen Breiter, engineering consulting coaching, Oberhausen

15.00 Uhr Feuerschutzabschlüsse - Von der Planung hin zur Instandhaltung

Josef Faßbender, Sachverständiger, Bad Münstereifel

15.45 Uhr Kaffeepause und Check-In

16.30 Uhr Abfahrt Busse zur Besichtigung

17.00 Uhr Besichtigung Brauerei Blockbräu

19.00 Uhr Abendessen im Restaurant Blockbräu

Gegen ca. 21.00 Uhr Rückfahrt zum Hotel und Ende des 1. Veranstaltungstages

Programm am 23. April 2020

Moderation:

Dr. Wolfgang J. Friedl, Ingenieurbüro für Sicherheitstechnik

09.00 Uhr Begrüßung und Reflexion Tag 1

Dr. Wolfgang J. Friedl, Ingenieurbüro für Sicherheitstechnik

09.15 Uhr Mängel und Fehler in Regeln erkennen und beheben am Beispiel der ASR A2.2

Dr. Wolfgang J. Friedl, Ingenieurbüro für Sicherheitstechnik, München

10.00 Uhr Risiken im Umgang mit Batterien aus Sicht der Feuerwehr

David Piesik, Berufsfeuerwehr, Oldenburg

10.45 Uhr Kaffeepause im Foyer

11.15 Uhr Gefährungsbeurteilung im Brandschutz

Dr. Thorsten Kühn, Gesellschafter-Geschäftsführer, KBMS Consult GmbH

Dr. Dirk Peters, Abteilungsleiter Gebäudebetrieb, Westdeutscher Rundfunk, Köln

12.45 Uhr Mittagspause im Restaurant

13.45 Uhr Notfall- und Krisenmanagement – wie, wieso, weshalb, warum?

Olaf Jastrob, Vorstandsvorsitzender, Deutscher Expertenrat Besuchersicherheit e.V., Unternehmensberatung Jastrob, Geilenkirchen

14.30 Uhr Einzelveranstaltungen in historischen Bauwerken: Legalität durch temporäre Nutzungsänderung

Andreas Grunhofer, Unternehmensberatung Jastrob, Geilenkirchen

15.15 Uhr Kaffeepause im Foyer

15.30 Uhr Experimentalvortrag

Lars Oliver Laschinsky, Fachlehrer im techn. Ausbildungsdienst, Institut für Sicherheits- und Gefahrentraining, Selm

16.30 Uhr Abschlussdiskussion

Ca. 16.45 Uhr Ende der Veranstaltung

Teilnehmerkreis

Brandschutzbeauftragte aus Industrie, Handel und Verwaltung, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheits- und Umweltschutzbeauftragte, Architekten/Bauingenieure, Planungs-, Genehmigungs- und Aufsichtsbehörden sowie Versicherungsfachleute

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Hinweise

Frühbücher aufgepasst! Bei Anmeldung bis zum 05.01.2020 beträgt die Teilnahmegebühr nur 990,00 € zzgl. USt. / 1.178,10 € inkl. USt. Explosionsschutz ist auch interessant für Sie?! Sparen Sie jetzt 200 € (netto), indem Sie die Brandschutz-Fachtagung in Kombination mit der Explosionsschutz-Fachtagung (am 21.04.2020) buchen! Erhalten Sie 10% Rabatt auf den Nettopreis dieser Veranstaltung für jeden 2. und weiteren Teilnehmer. Doppelrabattierungen kommen nicht zum Tragen. Es wird der höchste Rabatt angerechnet. Die Fachtagung ist vom Verband Deutscher Sicherheitsingenieure e.V. mit 3 VDSI Punkten für Brandschutz und 2 VDSI Punkten für Arbeitsschutz bewertet worden und als Fortbildung für Brandschutzbeauftragte im Sinne der vfdb-Richtlinie 12-09/01:2009-03 geeignet.

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Clarissa Hörnke {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Clarissa Hörnke {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

+49 40 8557 2920 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: +49 40 8557 2958 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

choernke@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Alle Termine zu Brandschutz-Fachtagung

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mi 22. 04. – Do 23. 04. 2020

Hamburg

Täglich von 09:30 bis 17:00 Uhr

Lindner Park-Hotel Hagenbeck
Hagenbeckstr. 150
22527 Hamburg

Teilnahmegebühr:
1.249,50 € (inkl. USt)
1.050,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Di 03. 11. – Mi 04. 11. 2020

Hamburg

Täglich von 09:30 bis 17:00 Uhr

Lindner Park-Hotel Hagenbeck
Hagenbeckstr. 150
22527 Hamburg

Teilnahmegebühr:
1.249,50 € (inkl. USt)
1.050,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Clarissa Hörnke {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Clarissa Hörnke {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

+49 40 8557 2920 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: +49 40 8557 2958 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

choernke@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Sicherheitsbeauftragter

Gemäß § 22 SGB VII, § 20 DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1) und DGUV Regel 100-001 (bisherige BGR A1)

Seminar
2 Tage
ab 725,90 € inkl. USt (610,00 € zzgl. USt)

Sicherheitsbeauftragter – Fortbildung

Gemäß § 22 SGB VII, § 20 DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1) und DGUV Regel 100-001 (bisherige BGR A1)

Seminar
1 Tag
ab 440,30 € inkl. USt (370,00 € zzgl. USt)

Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677

Prüfung von Brandschutztüren und -toren sowie Rauchschutzabschlüssen

Seminar
2 Tage
ab 1.130,50 € inkl. USt (950,00 € zzgl. USt)

Gefahrstoffbeauftragter

Koordinator für modernes Gefahrstoffmanagement

Seminar
3 Tage
ab 1.392,30 € inkl. USt (1.170,00 € zzgl. USt)

Gefährdungsbeurteilung Brandschutz

Technischen Regeln für Arbeitsstätten, Betriebssicherheit und für Gefahrstoffe

Seminar
2 Tage
ab 1.059,10 € inkl. USt (890,00 € zzgl. USt)

Die neue ASR A 2.2 - Maßnahmen gegen Brände

Workshop zur Umsetzung in die Praxis

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Sprinklerwärter

Befähigte Person zur Überprüfung von Sprinkleranlagen

Seminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Brandschutzhelfer – Evakuierungshelfer – Räumungshelfer

Gemäß § 10 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und ASR A2.2

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Fremdfirmenkoordinator

Sicherer Einsatz von Fremdfirmen

Seminar
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Gefährdungsbeurteilung und Dokumentationsverpflichtung

Umsetzen der Anforderungen aus dem Arbeitsschutzgesetz

Seminar
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen

Handlungs- und Gestaltungsgrundsätze nach DIN ISO 10075

Seminar
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Gefahrstoffverordnung

Aktuelles zum Thema Gefahrstoffe

Seminar
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Brandschutzbeauftragter – Fortbildung

Gemäß vfdb-Richtlinie 12-09/01

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter (TÜV) – Teil 1

Rechtsgrundlagen des Arbeitsschutzes – Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Betriebliche Gefahrenabwehrpläne

Fach- und Sachkunde zur Erstellung, Überprüfung und Fortschreibung von Feuerwehrplänen, Flucht- und Rettungsplänen und der Brandschutzordnung

Seminar
2 Tage
ab 1.094,80 € inkl. USt (920,00 € zzgl. USt)

Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter (TÜV) – Teil 2

Arbeitsschutzmanagementsysteme gemäß ISO 45001

Seminar
3 Tage
ab 1.523,20 € inkl. USt (1.280,00 € zzgl. USt)

Brandschutzbeauftragter (TÜV) gemäß vfdb-Richtlinie 12-09/01

Seminar
7 Tage
ab 2.975,00 € inkl. USt (2.500,00 € zzgl. USt)

Prüfung und Instandhaltung von Brandschutzklappen

Vermittlung der sicherheitstechnischen Anforderungen

Seminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter (TÜV) -Prüfung-

Prüfung
90 min
ab 333,20 € inkl. USt (280,00 € zzgl. USt)

Brandschutz bei Heißarbeiten und feuergefährlichen Arbeiten

Sachkundevermittlung nach der DGUV Information 205-002

Seminar
1 TAg
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Brandschutzbeauftragter (TÜV) -Prüfung-

Gemäß vfdb-Richtlinie 12-09/01

Prüfung
1 Tag
ab 416,50 € inkl. USt (350,00 € zzgl. USt)

Arbeitsschutz – Rechtssichere Organisation in Unternehmen

Verantwortlichkeit, Pflichtenübertragung, Aufsicht und Haftung

Seminar
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Gefährdungsbeurteilung in der praktischen Umsetzung - Workshop

Seminar
1 Tag
ab 511,70 € inkl. USt (430,00 € zzgl. USt)

Resilienztraining

Stärkung der eigenen Widerstandskraft

Seminar
1 Tag
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)

Neubau, Umbau oder Umnutzung von Arbeitsstätten nach aktueller ArbStättV und ASR

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

REACH

Anforderungen aus dem Chemikalienrecht für Anwender

Seminar
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Fachbauleitung Brandschutz/Schnittstellenkoordinator

Vorbeugender Brandschutz in der Bauphase

Seminar
2 Tage
ab 987,70 € inkl. USt (830,00 € zzgl. USt)

Brandschutz in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Explosionsschutz-Fachtagung

Aktuelle Anforderungen - Umsetzung im Unternehmen

Fachtagung
1 Tag
ab 868,70 € inkl. USt (730,00 € zzgl. USt)

DIN 14675 – Verantwortliche Person für Brandmeldeanlagen

Seminar zur Vorbereitung auf die Prüfung

Seminar
2 Tage
ab 1.071,00 € inkl. USt (900,00 € zzgl. USt)

Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677 – Fortbildung

Seminar
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

DIN 14675 – Verantwortliche Person für Sprachalarmierungsanlagen

Seminar zur Vorbereitung auf die Prüfung

Seminar
2 Tage
ab 1.071,00 € inkl. USt (900,00 € zzgl. USt)