Nutzen

Unternehmen, die mit Gefahrstoffen arbeiten, müssen stets die aktuellen Entwicklungen und Neuerungen im Gefahrstoffrecht im Blick behalten und diese in ihrem Betrieb auch rechtskonform umsetzen. Um das erforderliche Fachwissen auf dem neuesten Stand zu halten, bieten wir auch 2019 wieder eine Gefahrstoff-Fachtagung an. Unsere Fachtagung 2019 thematisiert, was für ein sicheres Gefahrstoffmanagement in der betrieblichen Praxis wichtig ist, erläutert Anforderungen durch die Gefahrstoffverordnung, beantwortet Praxisfragen und stellt Lösungen für einzelne Anforderungen des Gefahrstoffrechts vor. Wir haben Experten aus unterschiedlichen Branchen für Sie eingeladen, die über Rechtsänderungen informieren, praxisnahe Anwendungshinweise für Ihr Unternehmen geben und sich Ihren Fragen in den Diskussionsrunden stellen. Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG.

Inhalt

09.30 Uhr Begrüßung und Einführung

Clarissa Hörnke

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Moderation:

Dr. Boris Steuer

Gefahrstoff-consulting.de, Haseldorf

09.45 Uhr Überwachung durch Behörden - mit Schwerpunkt Chemikalien/Gefahrstoffe

Dr. Torsten Wolf

Bezirksregierung Düsseldorf

10.30 Uhr Kaffeepause

11.00 Uhr DGUV Grundsatz 313-003 - Grundanforderungen an spezifische Fortbildungsmaßnahmen als Bestandteil der Fachkunde zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilung bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

Dr. Maximilian Hanke-Roos

Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie, Heidelberg

11.45 Uhr REACH 2.0

Dr. Boris Steuer

Gefahrstoff-consulting.de, Haseldorf

12.30 Uhr Mittagspause

13.30 Uhr TRGS 401 live! - Experimentalvortrag hautnah…

Lars Oliver Laschinsky

Institut für Sicherheits- und Gefahrentraining, Selm

14.30 Uhr Arbeiten mit Gefahrstoffen unter Atemschutz am Beispiel Gebläsefiltergeräte

Markus Zollinger und Sonja During

Dräger Safety AG & Co. KGaA, Lübeck

15.15 Uhr Kaffeepause

15.45 Uhr Gefahrstoffe ((Chrom(VI), Mangan, etc.) in Schweißrauchen und –stäuben bei der thermischen Bearbeitung hochlegierter Stähle

Kai Hinterthan

RWE Power AG, Köln

16.30 Uhr Abschlussdiskussion

16.45 Uhr Ende der Veranstaltung

Teilnehmerkreis

Diese Veranstaltung richtet sich an Gefahrstoffbeauftragte, Leiter Arbeitsschutz, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsingenieure und -beauftragte, Umweltbeauftragte, Betriebsleiter sowie Fach- und Führungskräfte aus Industrie und Kommunen, die mit Gefahrstoffen arbeiten.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Hinweise

Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG.

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Clarissa Hörnke {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Clarissa Hörnke {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

+49 40 8557 2920 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: +49 40 8557 2958 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

choernke@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Alle Termine zu Gefahrstoff-Fachtagung

Di, 24. 09. 2019

Hamburg

09:30 - 16:30

Lindner Park-Hotel Hagenbeck
Hagenbeckstr. 150
22527 Hamburg

Teilnahmegebühr:
844,90 € (inkl. USt)
710,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Clarissa Hörnke {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Clarissa Hörnke {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

+49 40 8557 2920 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: +49 40 8557 2958 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

choernke@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Sachkunde Chemikalienverbotsverordnung - Fortbildung

Aufrechterhaltung der Sachkunde nach § 11 ChemVerbotsV

Seminar
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

Umfassende Sachkunde - Chemikalienverbotsverordnung

Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung zur ChemVerbotsV inklusive Biozide

Seminar
30 UE
ab 1.309,00 € inkl. USt (1.100,00 € zzgl. USt)

Gefahrstoffe - Fortbildung

Aktuelle rechtliche Änderungen für den Umgang mit Gefahrstoffen

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Eingeschränkte Sachkunde - Chemikalienverbotsverordnung

Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung zur ChemVerbotsV

Seminar
26 UE
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Gefahrstoffbeauftragter

Koordinator für modernes Gefahrstoffmanagement

Seminar
3 Tage
ab 1.344,70 € inkl. USt (1.130,00 € zzgl. USt)

TRGS 519: Fortbildung zur Sachkunde nach Nr. 2.7 Anlage 3

Behördlich anerkannter Lehrgang nach TRGS 519 Anlage 5

Seminar
1 Tag
ab 487,90 € inkl. USt (410,00 € zzgl. USt)

TRGS 519: Fortbildung zur Sachkunde nach Nr. 2.7 Anlage 4

Behördlich anerkannter Lehrgang nach TRGS 519 Anlage 5

Seminar
1 Tag
ab 487,90 € inkl. USt (410,00 € zzgl. USt)

Gefahrstoffverordnung

Aktuelles zum Thema Gefahrstoffe

Seminar
1 Tag
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

TRGS 519: Erwerb der Sachkunde nach Nr. 2.7 Anlage 3

Für ASI-Arbeiten an allen asbesthaltigen Gefahrstoffen einschl. Asbestzementprodukten

Seminar
5 Tage
ab 1.594,60 € inkl. USt (1.340,00 € zzgl. USt)

TRGS 519: Erwerb der Sachkunde nach Nr. 2.7 Anlage 4C

Integrierter Lehrgang für Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten

Seminar
3 Tage
ab 833,00 € inkl. USt (700,00 € zzgl. USt)

Projektleiterkurs nach § 15 (4) der Gentechnik-Sicherheitsverordnung

Anerkannter Fortbildungslehrgang

Seminar
2 Tage
ab 904,40 € inkl. USt (760,00 € zzgl. USt)

Fachkundelehrgang nach TRGS 521

Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten mit alter Mineralwolle (KMF - Künstliche Mineralfasern)

Seminar
1 Tag
ab 487,90 € inkl. USt (410,00 € zzgl. USt)

REACH

Anforderungen aus dem Chemikalienrecht für Anwender

Seminar
1 Tag
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

Praxistag Gefahrstoffe

Der sichere betriebliche Umgang mit Gefahrstoffen

Seminar
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)