MENU
  1. Alle Seminare
  2. Qualitätsanforderungen und -Normen

Qualitätsanforderungen und -Normen

  1. Alle Seminare
  2. Qualitätsanforderungen und -Normen
  • Geschäftskunden: 0800 8888 020 | Privatkunden: 0800 8888 060

Filter

Ihr Programm zur Ausbildung, Weiterbildung und Fortbildung

Ein effektives Qualitätsmanagementsystem (QM-System) ist die Basis für den Erfolg eines Unternehmens – das erkennen auch immer mehr Führungskräfte und Unternehmer. Die erfolgreiche Einführung und Pflege eines QM-Systems ist von der Kompetenz der beteiligten Mitarbeiter abhängig. Die dabei zu beachtenden Qualitätsanforderungen und Qualitätsrichtlinien werden von verschiedenen Qualitätsstandards und -normen vorgegeben. Entsprechende Schulungen zu den unterschiedlichen Qualitätsanforderungen und -normen unterstützen verantwortliche Mitarbeiter bei der Umsetzung, Weiterentwicklung sowie branchenspezifischen Anpassung eines QM-Systems.
Nur wer die Qualitätsanforderungen richtig versteht und weiß, wie diese anzuwenden sind, kann einen effektiven Beitrag für das QM-System und das Qualitätssicherungssystem leisten. In bedarfsorientierten Weiterbildungen und Seminaren zur Qualitätssicherung bzw. zu Qualitätsanforderungen und -normen vermitteln wir Ihnen das erforderliche Fachwissen – aktuell und praxisnah. Unsere Lehrgänge im Bereich Qualitätsanforderungen und -normen richten sich an alle Personen, die im Qualitätsmanagement tätig sind.

Qualitätsanforderungen und -Normen-Seminare im Überblick

Ergebnisse: 17

HACCP – Hazard Analysis Critical Control Points – Grundschulung

Zur Lebensmittelsicherheit und -hygiene

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

DIN EN ISO 19011:2018 – Auditierung von Managementsystemen

Informationsseminar

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

IFS Food Version 6.1 – International Featured Standard Food

Qualitätssicherung bei der Lebensmittelverarbeitung

Seminar
2 Tage
ab 1.047,20 € inkl. USt (880,00 € zzgl. USt)

Managementbewertung nach ISO 9001:2015

Bewertung der Leistung des Qualitätsmanagements

Seminar
1 Tag
ab 702,10 € inkl. USt (590,00 € zzgl. USt)

Rechtliche Aspekte im Qualitätsmanagement

Qualitätssicherungsvereinbarungen (QSV), Vertrags- und Produkthaftungsrecht

Seminar
1 Tag
ab 678,30 € inkl. USt (570,00 € zzgl. USt)

Grundlagen des Qualitätsmanagements gemäß ISO 9001:2015

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

ISO 9001:2015 – Neue Aufgaben im Qualitätsmanagement für Führungskräfte

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Schädlingsbekämpfung in Lebensmittelbetrieben – Grundlagenschulung

Lebensmittelhygieneverordnung, DIN 10523, IFS, BRC und AIB

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Lebensmittel- und Hygienebeauftragter

Seminar
3 Tage
ab 680,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

IFS (International Featured Standard) Food Version 6.1 – Interner Auditor

First-/Second-Party-Auditor

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Kennzeichnungspflicht für Lebensmittel

Seminar
1 Tag
ab 310,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

HACCP – Hazard Analysis Critical Control Points – Aufbauschulung

Zur Lebensmittelsicherheit und -hygiene

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Die neue ISO 9001:2015

High Level Structure und die wichtigsten Neuerungen

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Qualitätssicherung in der Gebäudereinigung auf Basis der DIN EN 13549

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Wissenswertes zu den Themen Qualitätsmanagement und Qualitätsnormen

Qualitätsnormen und Qualitätsrichtlinien: Die ISO-9000-Normenreihe
Qualitätsnormen umfassen verschiedene Qualitätsanforderungen und -richtlinien, die erfüllt werden müssen, um einen bestimmten Standard zu erreichen. Der Nachweis eines Standards erfolgt durch einen Zertifizierungsprozess und eine anschließende Zertifikatsausstellung. Der bekannteste Standard im Bereich der Qualitätsmanagementsysteme (QM-Systeme) ist die internationale Norm DIN EN ISO 9000ff. Sie definiert Begriffe und Grundlagen zu QM-Systemen. Die Mindestanforderungen an ein QM-System, die ein Unternehmen zu erfüllen hat, werden in der ISO 9001 festgelegt. In entsprechenden Weiterbildungen informieren wir Sie über die Qualitätsanforderungen und Qualitätsrichtlinien. Im Qualitätsnormen-Seminar werden Ihnen aktuelle Trends innerhalb der Normenentwicklung vorgestellt und nützliche Tipps zur Umsetzung in die betriebliche Praxis mit auf den Weg gegeben.
Qualitätsanforderungen für die Lebensmittelwirtschaft
Neben der DIN EN ISO 9001 existieren verschiedene branchenspezifische Qualitätsstandards. In der Lebensmittelindustrie hat sich der International Featured Standards Food (IFS Food) als anerkannter Standard für die Auditierung von Lebensmittelherstellern etabliert. Fokus des produktbezogenen Standards liegt auf der Lebensmittelsicherheit und Qualitätssicherung für Eigenmarken des Handels und Lieferanten. Der Standard lässt sich in der Praxis leicht in das Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 integrieren. Im Rahmen eines Seminars zu Qualitätsanforderungen vermitteln wir Ihnen aktuelle Qualitätsrichtlinien des IFS Food Version 6. Weitere Anforderungen zur Lebensmittelsicherheit und -hygiene bzw. Futtermittelsicherheit werden in den Seminaren zum HACCP (Hazard Analysis Critical Control Points) vorgestellt. Dieser Standard definiert die Qualitätsanforderungen für alle Lebensmittelhersteller und ist eine Forderung im Rahmen von Zertifizierungsverfahren, insbesondere bei IFS (International Featured Standard) Food und BRC (British Retail Consortium) Food. Nach einer Schulung zu Qualitätsanforderungen und -normen sind Sie in der Lage, sich und Ihr Unternehmen auf ein entsprechendes Zertifizierungsaudit vorzubereiten.