Nutzen

Durch die politische Unsicherheit im Umgang mit dem Brexit gibt es viele offene Fragen zum Schutz von EU-Marken im UK nach dem Brexit. Sie befürchten, durch den Brexit Probleme mit Markennachahmung in Großbritannien zu bekommen? In Ihrem Unternehmen sollen Sie Handlungsvorschläge für den Umgang mit dem Brexit entwickeln, finden aber im Internet keine klar verständlichen oder verlässlichen Informationen? Sie wollen oder sollen Sicherungsmaßnahmen ergreifen und wünschen sich einen Überblick zu den Handlungsoptionen? Im vorliegenden Seminar erhalten Sie Antworten auf die aktuellen Fragen von Unternehmen und Marken-Sachbearbeitern zu möglichen negativen Folgen des Brexit auf Ihren Markenschutz. Sie erhalten Informationen zum aktuellen politischen Stand und lernen, die wirtschaftliche Relevanz eines möglichen Schutzverlusts aus EU-Marken anhand von Beispielfällen zu erfassen. Sie erhalten die nötige Grundkenntnis, um Ihr bestehendes Markenportfolio zu überprüfen, Risiken oder Schutzlücken zu erkennen und wichtige ergänzende Informationen im Unternehmen abzufragen. Sie erhalten einen Überblick über die aktuell geltende Rechtslage und mögliche Sicherungsmaßnahmen. Sie lernen, aus den verschiedenen Sicherungsmaßnahmen die für Sie passenden auszuwählen, und zwar unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Außerdem erhalten Sie Anleitungen, um klare Vorschläge oder Weisungen für die Durchführung von Sicherungsmaßnahmen zu formulieren, damit die Entscheidungen schnell und effizient umgesetzt werden können.

Inhalt

Rechtliche Grundlagen zum Markenrecht

  • Diese Marken können Schutz im UK entfalten
  • Darum endet der EU-Markenschutz im UK am 29.03.2019
  • Die Unsicherheitsfaktoren: Gibt es ein Folgerecht im No-Deal-Fall / bei Abschluss eines Austrittsvertrags? Falls ja, welche Maßnahmen müssen wann ergriffen werden?

Die möglichen Sicherungsmaßnahmen

  • Nationale UK-Marke anmelden - Voraussetzungen, Vor- und Nachteile, zeitliche Verfügbarkeit, Kosten
  • IR-Marke anmelden - Voraussetzungen, Vor- und Nachteile, zeitliche Verfügbarkeit, Kosten
  • Nichts tun? - Markenüberwachung einrichten, Checkliste und Milestones

Risikoanalyse und Auswahl der geeigneten Maßnahmen

  • So stelle ich das Markenportfolio meines Unternehmens zusammen - Recherche und Checkliste
  • Passt der Markenschutz noch zu den Schutzbedürfnissen - Bestimmung von Kernschutzbereich und flankierendem Schutz
  • So identifiziereich typische Ausgangssituationen, die geeigneten Handlungen und Entscheidungsmaßstäbe

Beispiele und Teilnehmerfragen

Teilnehmerkreis

Geschäftsführer, Unternehmensinhaber, Patent- oder Markenverantwortliche, Marketing-Manager, Berater im Bereich Marketing und Markenmanagement, Assistenz der Geschäftsleitung.

Voraussetzungen

Es sind keine Voraussetzungen notwendig.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Christina Klein {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Christina Klein {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0201 31955-25 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0201 31 955-70 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

chrklein@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Kurzbeschreibung

Der EU-Markenschutz im UK endet am 29. März 2019. Aktuell ist noch nicht geklärt, ob aus einer EU-Marke noch irgendein Schutz fortbestehen wird. Bei Abschluss eines Austrittsvertrags könnte ein Folgerecht geschaffen werden. Im No-Deal-Fall könnte der Schutz etwaig ersatzlos wegfallen. Auch Zwischenlösungen sind in der Diskussion. Unser Seminar unterstützt Sie darin, Ihr Markenportfolio vor möglichen negativen Folgen des Brexit zu schützen. Hoch qualifizierte Dozenten klären Sie über die wirtschaftliche Relevanz eines Schutzverlustes von EU-Marken im Vereinigten Königreich auf. Sie vermitteln Ihnen zudem die erforderlichen Kenntnisse, um Risiken für Ihre Marke zu erkennen, zu analysieren und in Ihrem Unternehmen die geeigneten Sicherungsmaßnahmen zu ergreifen. Das Seminar bereitet Sie somit darauf vor, noch vor dem Brexit konkrete Maßnahmen zu ergreifen, um Ihr Markenportfolio zu schützen.

Alle Termine zu Brexit und EU-Marken - Sicherungsmaßnahmen für den Markenschutz

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mo, 18. 03. 2019

Essen

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rhein-Ruhr
II. Hagen 7
45127 Essen

Teilnahmegebühr:
654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mi, 20. 03. 2019

Berlin

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Berlin-Brandenburg
Zimmerstr. 23
10969 Berlin

Teilnahmegebühr:
654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Fr, 22. 03. 2019

Hannover

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo, 25. 03. 2019

Dresden

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Dresden
Prager Str. 3
01069 Dresden

Teilnahmegebühr:
654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mi, 27. 03. 2019

München

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle München
Barthstr. 14 (1. OG)
80339 München

Teilnahmegebühr:
654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo, 01. 04. 2019

Hamburg

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Christina Klein {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Christina Klein {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0201 31955-25 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0201 31 955-70 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

chrklein@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Sozialrechtliche Vorschriften für Disponenten

Disponentenschulung - Modul 1

Seminar
1 Tag
ab 300,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Prüfung von ortsfesten Regalsystemen aus Stahl – Fortbildung und Erfahrungsaustausch

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Fuhrparkmanagement in der Praxis

Kosten erkennen, transparent gestalten und nachhaltig reduzieren

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Prüfung von ortsfesten Regalsystemen aus Stahl

Gemäß DIN EN 15635

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Ladungssicherung für Fuhrparkleiter und Disponenten

Disponentenschulung - Modul 5

Seminar
1 Tag
ab 300,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Gabelstaplerfahrer - Ausbildung für Einsteiger (3 Tage)

Seminar
3 Tage
ab 365,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Gabelstaplerfahrer - Ausbildung (Crash-Kurs)

Crash-Kurs

Seminar
2 Tage
ab 190,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Disposition und Fuhrparkmanagement für Transportunternehmen

Seminar
5 Tage
ab 1.415,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Beauftragter für Lagersicherheit nach DIN EN 15635

Sicherheitsbeauftragter für Regalanlagen

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Sozialvorschriften, Lenk- und Ruhezeiten für Disponenten

Seminar
3 Tage
ab 780,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Fahrsicherheitstraining für Nutzfahrzeuge

Seminar
1 Tag
ab 325,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Geprüfter Meister für Kraftverkehr (IHK)

Seminar
5 Monate
ab 6.424,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Geprüfter Logistikmeister (IHK)

Seminar
5 Monate
ab 6.424,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Verkehrsleiter nach EU-Verordnung 1071/2009

Vorbereitung auf die IHK Fach- und Sachkundeprüfung zum Güterkraftverkehrsunternehmer

Seminar
5 Tage
ab 1.650,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Eisenbahner/in - Betriebsdienst - Lokführer und Transport - TQ 2

Bedienen, Prüfen und Führen von Triebfahrzeugen, Regelbetrieb und Störungen

Seminar
6 Monate

Ausbildung von Erdbaumaschinenführern (Baggerfahrer/-in)

Baggerführerschein

Seminar
4 Tage
ab 1.184,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Ausbildung von Erdbaumaschinenführern

Bagger + Radlader

Seminar
5 Tage
ab 1.480,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Gefahrgutrecht für Disponenten

Disponentenschulung - Modul 2

Seminar
1 Tag
ab 300,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Großraum und Schwertransporte für Disponenten

Disponentenschulung - Modul 3

Seminar
1 Tag
ab 300,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Fuhrparkmanagement für Disponenten

Disponentenschulung - Modul 4

Seminar
1 Tag
ab 300,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Eisenbahner/in - Betriebsdienst - Lokführer und Transport - TQ 1

Eisenbahnbetrieb, Aufbau und Organisation im Eisenbahnbetrieb

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Flurförderschein modulares Ausbildungskonzept (20 Tage)

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Flurförderschein modulares Ausbildungskonzept (Modul 1)

Modul 1: Grundausbildung: Befähigunsnachweis zum Führen von Elektrostaplern

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Flurförderschein modulares Ausbildungskonzept (Modul 2)

Modul 2: Zusatzausbildung zum Führen von Gas- oder Dieselstaplern mit intensivem Fahrtraining

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Flurförderschein modulares Ausbildungskonzept (Modul 3)

Modul 3: Zusatzausbildung zum Führen von Regalflurstapler (Seitenschubstapler, Seitenschubmaststapler oder Hochregalstapler)

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Flurförderschein modulares Ausbildungskonzept (Modul 4)

Modul 4: Perfektionstraining

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Kraftfahrer mit Erwerb der Fahrerlaubnis C/CE

optional mit Praktikum

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Servicefahrer (Teilqualifikationen)

Teilqualifikationen 1-5

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Transporte vorbereiten, Waren ausliefern und Kunden über Serviceleistungen informieren

Teilqualifikation Servicefahrer (TQ2)

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Gabelstaplerfahrerlehrgang 3-tägig mit individuellem Eintritt

Ausbildung

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Qualifizierung Lagerfachkraft mit optionalem Praktikum (Förderung mit Bildungsgutschein möglich)

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Kundenaufträge annehmen und Ware kontrollieren

Teilqualifikation Servicefahrer (TQ1)

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Modulares Ausbildungskonzept Flurförderschein mit individuellem Eintritt (12 Teilnehmer)

Fit im Führen von Flurförderzeugen

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

TQ Baugeräteführer (12 Teilnehmer)

Teilqualifikationen 1-5

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.