Nutzen

Der "Geprüfte Meister für Kraftverkehr m/w" steht den Unternehmen als Fach- und Führungskraft zur Seite. Dabei geht es um spezifische Anforderungen des Verkehrsgewerbes, sowohl was das handwerkliche Können, als auch die Veränderungen im Hinblick auf technologische Entwicklungen und Umwälzungen angeht. Die Organisation betrieblicher Abläufe, Kostenkalkulation und Mitarbeiterführung zählen zu den zahlreichen Herausforderungen, die ein Geprüfter Meister für Kraftverkehr täglich bewältigen muss. Meisterliches Können, ökologischer Umgang mit den Betriebsmitteln und Durchsetzungskraft bestimmen sein Qualitätsprofil. Mit diesem Leistungsangebot können Kraftverkehrsmeister bei der Bewältigung vielfältiger Aufgaben eine wertvolle Unterstützung bieten. In der Fortbildung werden Sie auf die komplexen Aufgaben des Geprüften Meisters für Kraftverkehr vorbereitet. Nach Beendigung des Lehrgangs nehmen Sie an der IHK-Prüfung zum "Geprüften Meister für Kraftverkehr m/w" teil und sind nach erfolgreichem Abschluss in der Lage, als Führungskraft im Bereich Kraftverkehr tätig zu werden.

Inhalt

Grundlegende Qualifikationen

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb

Handlungsspezifische Qualifikationen

  • Fuhrparktechnik und Fuhrparkmanagement
  • Organisation und Kommunikation: Planung, Steuerung und Kommunikationssysteme
  • Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
  • Qualitätsmanagement
  • Führung und Personal

Berufs- und arbeitspädagogische Qualifikation

  • Vorbereitung Ausbildereignunsgprüfung
  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen und abschließen

Zusätzliche Qualifikationen

  • inkl. Disponentenschulung
  • inkl. Ladungssicherung gem. VDI 2700 a
  • inkl. Vorbereitung Verkehrsleiterprüfung
  • inkl. Vorbereitung Ausbildereignungsprüfung

Teilnehmerkreis

Kraftfahrer, die die Überwachung und Leitung in Betrieben des gewerblichen und öffentlichen Personen- und Güterkraftverkehrs übernehmen möchten. Berufskraftfahrer in Arbeit; Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Mitarbeiter mit oder ohne Ausbildung, sowie von Arbeitsausfällen durch Unfall und Reha-Aufenthalte betroffene; ohne Kraftfahrer-Abschluss

Voraussetzungen

(1) Zur Prüfung im Prüfungsteil "Grundlegende Qualifikationen" ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:

1.1 eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem der anerkannten Ausbildungsberufe Berufskraftfahrer oder Berufskraftfahrerin oder Fachkraft im Fahrbetrieb oder
1.2 eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
1.3 eine mindestens vierjährige Berufspraxis.


(2) Zur Prüfung im Prüfungsteil "Handlungsspezifische Qualifikationen" ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:

2.1. das Ablegen des Prüfungsteiles "Grundlegende Qualifikationen", das nicht länger als fünf Jahren zurückliegt, und
2.2. in den in Absatz 1 Nummer 1 bis 3 genannten Fällen jeweils mindestens ein weiteres Jahr Berufspraxis.


(3) Die Berufspraxis nach den Absätzen 1 und 2 soll wesentliche Bezüge zu den Aufgaben der Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Fortbildungsabschluss "Geprüfter Meister für Kraftverkehr m/w" aufweisen.

(4) Abweichend von den in den Absätzen 1 und 2 Nummer 2 genannten Voraussetzungen ist zur Prüfung auch zuzulassen, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten (berufliche Handlungsfähigkeit) erworben zu haben, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Bildung

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Hinweise

Nach erfolgreich bestandener Prüfung vor der zuständigen IHK, erhalten Sie das IHK-Abschluss Zeugnis "Geprüfter Meister für Kraftverkehr m/w". Nach bestandener Abschlussprüfung der Ausbildereignungsprüfung (AdA) erhalten Sie zusätzlich ein Zeugnis der IHK. Optional können Sie sich zu der Verkehrsleiterprüfung (Sach- und Fachkundeprüfung) der zuständigen IHK anmelden und erhalten nach bestandener Prüfung das entsprechende Zeugnis. Hier fallen entsprechend der jeweiligen Prüfung zusätzliche Prüfungsgebühren bei der zuständigen Industrie- und Handelskammer (IHK) an. Abschluss: Zeugnis "Geprüfter Meister für Kraftverkehr m/w" (IHK) Zeugnis Ausbilderprüfung (IHK) Bescheinigung Disponentenschulung (TÜV NORD) Ausbildungsnachweis Ladungssicherung gem. VDI 2700 a (TÜV NORD) Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Bildung Optional Zeugnis Sach- und Fachkundeprüfung / Verkehrsleiter (IHK)

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Daniel Paar {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Daniel Paar {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 2361 960603-92 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: +49 (0) 2361 582899-20 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

info-bildung@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Kurzbeschreibung

Der Geprüfte Meister für Kraftverkehr steht den Unternehmen als Fach- und Führungskraft zur Seite. In der Fortbildung werden Sie auf die komplexen Aufgaben des "Geprüften Meisters für Kraftverkehr m/w" vorbereitet.

Alle Termine zu Geprüfter Meister für Kraftverkehr (IHK)

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mo 04. 05. – Mo 19. 10. 2020

Recklinghausen

Täglich von 07:30 bis 15:15 Uhr

TÜV NORD Bildung gGmbH
Bildungszentrum Recklinghausen
Kölner Straße 18
45661 Recklinghausen

Teilnahmegebühr:
6.424,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Termin bereits ausgebucht

Mo 02. 11. 2020 – Di 27. 04. 2021

Recklinghausen

Täglich von 07:30 bis 15:15 Uhr

TÜV NORD Bildung gGmbH
Bildungszentrum Recklinghausen
Kölner Straße 18
45661 Recklinghausen

Teilnahmegebühr:
6.424,00 €
umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Daniel Paar {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Daniel Paar {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Bildung gGmbH
Am Technologiepark 28
45307 Essen

+49 (0) 2361 960603-92 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: +49 (0) 2361 582899-20 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

info-bildung@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Berufsorientierungs- und Qualifizierungscenter (BuQ)

Berufliche Orientierung, fachpraktische Kenntnisse und praktische Erfahrungen sammeln

Qualifizierung
26 Monate

Servicefahrer/Servicefahrerin: Teilqualifikation 2

Transporte vorbereiten, Waren ausliefern und Kunden über Serviceleistungen informieren

Seminar
36 Monate

Kaufmännische Anpassungsqualifizierung TZ Projob mit individuellem Eintritt (12 Teilnehmer)

Mit selbstgesteuertem Lernen zur Qualifizierung

Qualifizierung
23 Monate

Kaufmännische Anpassungsqualifizierung VZ Projob mit individuellem Eintritt (12 Teilnehmer)

Mit selbstgesteuertem Lernen zur Qualifizierung

Qualifizierung
15 Monate

Qualifizierung zum Triebfahrzeugführer/-in/Lokrangierführer/-in

Jetzt den beruflichen Aufstieg im Eisenbahndienst sichern

Qualifizierung
6 Monate

Umschulung zum Fachlagerist/zur Fachlageristin

Jetzt Fachkraft für Lagerlogistik werden (mit individuellem Eintritt, in Voll- oder Teilzeit möglich)

Umschulung
14 Monate

Flurförderschein modulares Ausbildungskonzept (Modul 1)

Modul 1: Grundausbildung: Befähigunsnachweis zum Führen von Elektrostaplern

Seminar
29 Tage

Flurförderschein modulares Ausbildungskonzept (Modul 2)

Modul 2: Zusatzausbildung zum Führen von Gas- oder Dieselstaplern mit intensivem Fahrtraining

Seminar
29 Tage

Flurförderschein modulares Ausbildungskonzept (Modul 3)

Modul 3: Zusatzausbildung zum Führen von Regalflurstapler (Seitenschubstapler, Seitenschubmaststapler oder Hochregalstapler)

Seminar
29 Tage

Behandlungspflege LG1 und LG2

Qualifizierung gemäß §132, 132a SGB V

Seminar
3 Monate
ab 1.065,90 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Qualifizierung Kraftfahrer für schwere Lastzüge im Besitz FS-Kl.C/CE optional mit Praktikum (12 Teilnehmer)

Mit acht Modulen zum Ziel: Führen von schweren Nutzfahrzeugen, Sattel- und Lastzügen

Qualifizierung
6 Monate

Qualifizierung zum Busfahrer und Erwerb der Fahrerlaubnis C/CE/D/DE optional mit Praktikum (12 Teilnehmer)

In 7 Modulen auf der richtigen Spur zu besten Jobchancen

Qualifizierung
6 Monate

Orientierungscenter für Triebfahrzeugführer/für Triebfahrzeugführerinnen

Modulare Eignungsfeststellung

Seminar
1 Monat

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Theorie und Praxis

Seminar
12 Tage
ab 2.370,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Prüfung von ortsfesten Regalsystemen aus Stahl

Gemäß DIN EN 15635

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Elektropneumatik

Praxisseminar in der Steuerungstechnik

Seminar
5 Tage
ab 1.250,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Fuhrparkmanagement in der Praxis

Kosten erkennen, transparent gestalten und nachhaltig reduzieren

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

Logistik der Zukunft

Identifizierung von Digitalisierungsmöglichkeiten in der Logistik

Seminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Gabelstaplerfahrer - Ausbildung für Einsteiger (3 Tage)

Seminar
3 Tage
ab 365,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Beauftragter für Lagersicherheit nach DIN EN 15635

Sicherheitsbeauftragter für Regalanlagen

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Zolltarifierung von Maschinen

Gemäß Kapitel 84, 85 und 90 der Kombinierten Nomenklatur

Seminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Umschulung Kaufmann/-frau - Groß- und Außenhandel in Vollzeit

Fachrichtung Außenhandel (12 Teilnehmer)

Umschulung
24 Monate

Umschulung Kaufmann/ -frau - Groß- und Außenhandel in Vollzeit

Fachrichtung Großhandel (12 Teilnehmer)

Umschulung
24 Monate

Umschulung Kaufmann/-frau - Groß- und Außenhandel in Teilzeit

Fachrichtung Außenhandel (12 Teilnehmer)

Umschulung
36 Monate

Umschulung Kaufmann/-frau - Groß- und Außenhandel in Teilzeit

Fachrichtung Großhandel (12 Teilnehmer)

Umschulung
36 Monate

Elektrotechnisch unterwiesene Person

gemäß DIN VDE 1000 Teil 10

Seminar
1 Tag
ab 440,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Grundlagen der Wareneinreihung im Zolltarif

Systematische Einführung in die Nomenklatur

Seminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Ausbildung von Erdbaumaschinenführern (Baggerfahrer/-in)

Baggerführerschein

Seminar
4 Tage
ab 1.184,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Ausbildung von Erdbaumaschinenführern

Bagger + Radlader

Seminar
5 Tage
ab 1.480,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Disposition und Fuhrparkmanagement für Transportunternehmen

Seminar
4 Tage
ab 1.415,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Sozialvorschriften, Lenk- und Ruhezeiten für Disponenten

Seminar
2 Tage
ab 780,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Prüfung von ortsfesten Regalsystemen aus Stahl – Fortbildung und Erfahrungsaustausch

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Umschulung zum Elektroanlagenmonteur/ zur Elektroanlagenmonteurin

Montage, Wartung, Reparatur - Jetzt Fachkraft rund um Anlagentechnik werden (mit individuellem Eintritt, in Voll- und Teilzeit möglich))

Umschulung
24 Monate

Umschulung zur Fachkraft für Lagerlogistik

Logistische Prozesse planen, umsetzen und kontrollieren (mit individuellem Einstieg, in Voll- oder Teilzeit möglich)

Seminar
24 Monate

Beschleunigte Grundqualifikation gemäß BKrFQG/BKrFQV

Seminar
29 Tage
ab 2.427,60 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

KNX / EIB - Projektierung und Inbetriebnahme

Seminar
5 Tage
ab 1.150,00 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Kraftomnibusse im Linienverkehr führen

Teilqualifikation 5 Berufskraftfahrer

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Kaufmann für Dialogmarketing (Teilqualifikationen)

Teilqualifikationen 1-6

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Elektroniker für Automatisierungstechnik

Verbundausbildung Elektroberufe

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Industrieelektriker für Betriebstechnik

Verbundausbildung Elektroberufe

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Luftsicherheitsassistent

nach VO (EU) Nr. 2015/1998, Ziffer 11.2.3.1a

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Modulares Ausbildungskonzept Flurförderschein mit individuellem Eintritt (12 Teilnehmer)

Fit im Führen von Flurförderzeugen

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

TQ Baugeräteführer (12 Teilnehmer)

Teilqualifikationen 1-5

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Prüfungsvorbereitung Fachlagerist/-in oder Fachkraft Lagerlogistik auf die Externenprüfung der IHK

Individueller Eintritt möglich (12 Teilnehmer)

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Servicefahrer/Servicefahrerin: Teilqualifikation 1

Kundenaufträge annehmen und Ware kontrollieren

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Qualifizierung zur Fachkraft für Lagerlogistik

Logistische Prozesse planen, umsetzen und kontrollieren (mit individuellem Einstieg, in Voll- oder Teilzeit möglich)

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.

Qualifizierung zum Fachlagerist/zur Fachlageristin

Jetzt Fachkraft für Lagerlogistik werden (mit individuellem Eintritt, in Voll- oder Teilzeit möglich)

Aktuell stehen zu diesem Seminar leider keine Termine fest.
Sponsorship