Nutzen

Mit diesem Lehrgang erwerben Sie den Fachkundenachweis für verantwortliche Personen nach § 9 Abs. 1 Nr. 3 EfbV und § 5 Abs. 1 Nr. 2 AbfAEV. Sie erhalten das notwendige Wissen, um Ihre Aufgaben und Pflichten gesetzeskonform in der Praxis umzusetzen. Sie lernen wichtige Grundlagen anhand von Fallbeispielen aus der Praxis kennen. Der Lehrgang ist behördlich anerkannt. Das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) gibt den Rahmen vor, nach dem alle für die Leitung und Beaufsichtigung des Entsorgungs- bzw. Entsorgungsfachbetriebes verantwortlichen Personen die Fachkunde nachweisen müssen. Dazu gehören auch Sammler, Beförderer, Händler und Makler von Abfällen. Auch Betriebe, die sich nicht als Entsorgungsfachbetrieb zertifizieren lassen, benötigen einen Fachkundenachweis für die Erlangung der Erlaubnis nach § 54 KrWG und ggf. der Anzeige nach § 53 KrWG. Sie erlangen eine hohe Rechtssicherheit bei der Anwendung und Umsetzung aktueller umweltrelevanter Vorschriften. Bei erfolgreicher Teilnahme an dem behördlich anerkannten Lehrgang erhalten Sie eine Bescheinigung als Nachweis.

Inhalt

Wesentliche Inhalte zu einschlägigen Rechtsvorschriften:

  • KrWG, EfbV, AbfAEV, NachweisV, AVV
  • Untergesetzliches Regelwerk

Produktverantwortung, verordnete und freiwillige Rücknahme

Nachweisführung und Registerführung

Sammeln/Befördern/Handeln/Makeln

Inhalte und Umsetzung der EfbV und der AbfAEV

Umweltauswirkungen, Gefahreneigenschaften, Arbeitsschutz

Mögliche Entsorgungswege für Abfälle bewerten

Verhältnis Abfallrecht zu anderen Rechtsbereichen

Teilnehmerkreis

Verantwortliche Personen nach § 9 EfbV und § 5 AbfAEV, d. h. Personen aus Unternehmen, die Abfälle sammeln, befördern, lagern, behandeln, makeln, handeln, verwerten oder beseitigen; außerdem Personen, die von den zuständigen Behörden dazu aufgefordert worden sind, einen Fachkundelehrgang gemäß EfbV bzw. AbfAEV zu absolvieren

Voraussetzungen

Zum Besuch der Veranstaltung sind keine Voraussetzungen notwendig.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Behördlich anerkannte Bescheinigung

Termin(e)

{{ selectedTermin.date }}
{{ selectedTermin.time }}

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_STR }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_PLZ }} {{ selectedTermin.Verort.VORT_ORT }}

Hinweise

Teilnahmegebühr inkl. Fachbuch Abfallrecht - Sammlung wichtiger Vorschriften mit Kreislaufwirtschaftsgesetz

Teilnahmegebühr

{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{ detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Maike Jakubassa{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

Maike Jakubassa{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 8557-2745 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: 040 8557-2782Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

mjakubassa@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Kurzbeschreibung

Mit diesem Lehrgang erwerben Sie den Fachkundenachweis für verantwortliche Personen nach § 9 Abs. 1 Nr. 3 EfbV und nach § 5 Abs. 1 Nr. 2 AbfAEV. Sie erhalten das notwendige Wissen, um Ihre Aufgaben und Pflichten gesetzeskonform in der Entsorgungspraxis umzusetzen. Sie lernen wichtige Grundlagen anhand von Fallbeispielen aus der Praxis kennen. Der Lehrgang ist behördlich anerkannt.

Alle Termine zu Entsorgungsfachbetriebe - Erwerb des Fachkundenachweises nach EfbV und AbfAEV

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mo 06. 09. – Do 09. 09. 2021

Hamburg

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
1.832,60 € (inkl. USt)
1.540,00 € (zzgl. USt)

Mo 20. 09. – Do 23. 09. 2021

Bielefeld

Täglich von 09:00 bis 17:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Bielefeld
Böttcherstr. 11
33609 Bielefeld

Teilnahmegebühr:
1.832,60 € (inkl. USt)
1.540,00 € (zzgl. USt)

Mo 20. 09. – Do 23. 09. 2021

Halle/Saale

Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Halle/Saale
Saalfelder Str. 33
06116 Halle/Saale

Teilnahmegebühr:
1.832,60 € (inkl. USt)
1.540,00 € (zzgl. USt)

Mo 11. 10. – Do 14. 10. 2021

Oldenburg

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Oldenburg
Im Technologiepark 6
26129 Oldenburg

Teilnahmegebühr:
1.832,60 € (inkl. USt)
1.540,00 € (zzgl. USt)

Mo 25. 10. – Do 28. 10. 2021

Goslar

Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

Hotel DER ACHTERMANN
aZIS Hotelbetriebs GmbH
Rosentorstr. 20
38640 Goslar

Teilnahmegebühr:
1.832,60 € (inkl. USt)
1.540,00 € (zzgl. USt)

Mo 15. 11. – Do 18. 11. 2021

Rostock

Täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rostock
Trelleborger Str. 15
18107 Rostock

Teilnahmegebühr:
1.832,60 € (inkl. USt)
1.540,00 € (zzgl. USt)

Mo 15. 11. – Do 18. 11. 2021

Kassel-Espenau

Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

Waldhotel Schäferberg Kassel
Wilhelmsthaler Str. 14
34314 Kassel-Espenau

Teilnahmegebühr:
1.832,60 € (inkl. USt)
1.540,00 € (zzgl. USt)

Mo 22. 11. – Do 25. 11. 2021

Hannover

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
1.832,60 € (inkl. USt)
1.540,00 € (zzgl. USt)

Mo 31. 01. – Do 03. 02. 2022

Stuttgart

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Stuttgart
Wankelstr. 1 (2. OG)
70563 Stuttgart

Teilnahmegebühr:
1.892,10 € (inkl. USt)
1.590,00 € (zzgl. USt)

Mo 31. 01. – Do 03. 02. 2022

Hamburg

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
1.892,10 € (inkl. USt)
1.590,00 € (zzgl. USt)

Mo 14. 02. – Do 17. 02. 2022

Braunlage

Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

relexa hotel Harz-Wald
relexa hotel GmbH
Karl-Röhrig-Str. 5a
38700 Braunlage

Teilnahmegebühr:
1.892,10 € (inkl. USt)
1.590,00 € (zzgl. USt)

Mo 21. 03. – Do 24. 03. 2022

Bielefeld

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Bielefeld
Böttcherstr. 11
33609 Bielefeld

Teilnahmegebühr:
1.892,10 € (inkl. USt)
1.590,00 € (zzgl. USt)

Di 10. 05. – Fr 13. 05. 2022

Dresden

Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Dresden
Prager Str. 3
01069 Dresden

Teilnahmegebühr:
1.892,10 € (inkl. USt)
1.590,00 € (zzgl. USt)

Mo 16. 05. – Do 19. 05. 2022

Hannover

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
1.892,10 € (inkl. USt)
1.590,00 € (zzgl. USt)

Mo 01. 08. – Do 04. 08. 2022

Frankfurt am Main

Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Frankfurt
Darmstädter Landstr. 116
60598 Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr:
1.892,10 € (inkl. USt)
1.590,00 € (zzgl. USt)

Mo 19. 09. – Do 22. 09. 2022

Bielefeld

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Bielefeld
Böttcherstr. 11
33609 Bielefeld

Teilnahmegebühr:
1.892,10 € (inkl. USt)
1.590,00 € (zzgl. USt)

Mo 26. 09. – Do 29. 09. 2022

Hamburg

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
1.892,10 € (inkl. USt)
1.590,00 € (zzgl. USt)

Mo 21. 11. – Fr 25. 11. 2022

Hannover

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
1.892,10 € (inkl. USt)
1.590,00 € (zzgl. USt)

Mo 12. 12. – Do 15. 12. 2022

Oldenburg

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Oldenburg
Im Technologiepark 6
26129 Oldenburg

Teilnahmegebühr:
1.892,10 € (inkl. USt)
1.590,00 € (zzgl. USt)

Ansprechpartner

Maike Jakubassa{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

Maike Jakubassa{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

040 8557-2745 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: 040 8557-2782Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

mjakubassa@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Entsorgungsfachbetriebe – Fortbildung nach EfbV/AbfAEV

Behördlich anerkannt nach § 9 Abs. 3 EfbV und § 5 Abs. 3 AbfAEV

Präsenzseminar
2 Tage
ab 928,20 € inkl. USt (780,00 € zzgl. USt)

Einstieg in die betriebliche Kreislaufwirtschaft

Grundlagen für die praktische Umsetzung des Abfallrechts und der Abfallentsorgung

Präsenzseminar
2 Tage
ab 940,10 € inkl. USt (790,00 € zzgl. USt)

LAGA PN 98 – Lehrgang zur Probenahme

Probenahme fester Abfälle nach LAGA PN 98

Präsenzseminar
8 UE
ab 535,50 € inkl. USt (450,00 € zzgl. USt)

Betriebsbeauftragter für Abfall – Fortbildung

Behördlich anerkannt nach § 60 KrWG Abs. 3 in Verbindung mit § 9 Abs. 2 AbfBeauftrV

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.011,50 € inkl. USt (850,00 € zzgl. USt)

Betriebsbeauftragter für Abfall - Grundlehrgang -

Behördlich anerkannt nach § 60 KrWG Abs. 3 in Verbindung mit § 9 Abs. 1 AbfBeauftrV

Präsenzseminar
4 Tage
ab 1.832,60 € inkl. USt (1.540,00 € zzgl. USt)

Webinar: Einstieg in die betriebliche Kreislaufwirtschaft

Grundlagen für die praktische Umsetzung des Abfallrechts und der Abfallentsorgung

Webinar
2 Tage
ab 856,80 € inkl. USt (720,00 € zzgl. USt)

Entsorgungsfachbetrieb – Fortbildung nach EfbV/ AbfAEV/ KrWG/ AbfBeauftrV

Behördlich anerkannte Fortbildung für verantwortliche Personen in Entsorgungsfachbetrieben und Abfallbeauftragte nach § 60 KrWG § 9 AbfBeauftrV und §

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.011,50 € inkl. USt (850,00 € zzgl. USt)

Webinar: Betriebsbeauftragter für Abfall – Fortbildung

Behördlich anerkannt nach § 60 KrWG Abs. 3 in Verbindung mit § 9 Abs. 2 AbfBeauftrV

Webinar
3 Tage
ab 916,30 € inkl. USt (770,00 € zzgl. USt)

Webinar: Entsorgungsfachbetriebe – Fortbildung nach EfbV/AbfAEV

Behördlich anerkannt nach § 9 Abs. 3 EfbV und § 5 Abs. 3 AbfAEV

Webinar
3 Tage
ab 844,90 € inkl. USt (710,00 € zzgl. USt)