Nutzen

Qualifikation zum Laserschutzbeauftragten: Unser anwendungsbezogenes Seminar vermittelt Ihnen die erforderlichen Fachkenntnisse eines Laserschutzbeauftragten für Laseranwendungen im industriellen wie im Forschungsumfeld. Das Grundseminar richtet sich nach Paragraf 5 der Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung (OStrV) und der Technischen Regeln Laserstrahlung (TROS), sodass Sie als Laserschutzbeauftragter in Ihrem Unternehmen bestellt werden können. Die Einsatzgebiete der Laserstrahlung sind sehr breit gefächert: In der Forschung, in der industriellen Fertigung oder zur Bearbeitung und Vermessung verschiedener Werkstoffe kommen Laser zum Einsatz. Unabhängig vom Einsatzgebiet ist nach § 5 Absatz 2 der Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischen Strahlung jedes Unternehmen beim Betrieb von Lasern der Klassen 3R, 3B oder 4 verpflichtet, einen Laserschutzbeauftragten zu bestellen. Die hierzu erforderlichen Fachkenntnisse sind durch den Besuch eines entsprechenden Lehrgangs nach den Technischen Regeln Laserstrahlung (TROS) nachzuweisen.

Inhalt

Physikalische Größen und Eigenschaften der Laserstrahlung

Biologische Wirkung von Laserstrahlung

Rechtliche Grundlagen und Regelwerke

  • Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung (OStrV)
  • Technische Regeln (TROS Laserstrahlung)

Laserklassen, Grenzwerte, Gefährdungen (direkte/indirekte)

Auswahl und Durchführung von Schutzmaßnahmen

Aufgaben und Verantwortung des LSB im Betrieb

Inhalte und Beispiele zur Gefährdungsbeurteilung

schriftlicher Nachweis der Fachkenntnisse

Zielgruppe

Teilnehmen können Mitarbeitende, die die Aufgabe des Laserschutzbeauftragten übernehmen sollen und die erforderlichen Fachkenntnisse schriftlich nachweisen müssen. Dieses anwendungsbezogene Seminar richtet sich an Unternehmen, die Laser in der Forschung oder im industriellen Bereich nutzen.

Voraussetzungen

Der LSB verfügt über eine abgeschlossene technische, naturwissenschaftliche Berufsausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung mit mindestens 2 Jahren Berufserfahrung.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Hinweise

Laserschutzbeauftragte ohne nachweisliches Absolvieren eines Ausbildungsseminars sollten ebenfalls zu diesem Seminar angemeldet werde, um Ordnungswidrigkeitsverfahren nach § 11 OStrV zu vermeiden.

Technische Voraussetzungen für Online-Veranstaltungen

Wir setzen ausschließlich browserbasierte Tools (bspw. edudip next, BigBlueButton oder MS TEAMS) im Rahmen unserer Webinare ein. Es sind somit keine Installationen im Vorfeld notwendig. Zur Teilnahme an unseren Webinaren benötigen Sie:

  • eine Internetverbindung mit mind. 6000er-DSL-Leitung. Wir empfehlen die Nutzung eines LAN-Kabels.
  • einen aktuellen Webbrowser (Firefox, Google Chrome, Edge, Safari). Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme über den Internet Explorer nicht möglich ist.
  • ein audiofähiges Endgerät (PC oder Laptop) mit Lautsprecher/Kopfhörer, Mikrofon und Webcam.

Teilnahmegebühr

Online-Veranstaltung

ab 642,60 € (inkl. USt)
ab 540,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person
inkl. Seminarunterlagen
Präsenz-Veranstaltung

ab 714,00 € (inkl. USt)
ab 600,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person
inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Termin auswählen
Sie benötigen Beratung oder haben eine Frage zum Seminar?

Seminar-Organisation

+49 800 8888 020
Sie möchten sich anmelden oder Ihre Buchung ändern?

Service-Center

Veranstaltungsform
Zeitraum
Veranstaltungsort
Keine Termine gefunden

Di, 04. 10. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

642,60 € (inkl. USt)
540,00 € (zzgl. USt)

Mo, 17. 10. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

714,00 € (inkl. USt)
600,00 € (zzgl. USt)

Mi, 19. 10. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

714,00 € (inkl. USt)
600,00 € (zzgl. USt)

Mi, 26. 10. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

714,00 € (inkl. USt)
600,00 € (zzgl. USt)

Mi, 02. 11. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

714,00 € (inkl. USt)
600,00 € (zzgl. USt)

Mo, 07. 11. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

642,60 € (inkl. USt)
540,00 € (zzgl. USt)

Di, 15. 11. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

714,00 € (inkl. USt)
600,00 € (zzgl. USt)

Do, 01. 12. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

714,00 € (inkl. USt)
600,00 € (zzgl. USt)

Do, 01. 12. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

714,00 € (inkl. USt)
600,00 € (zzgl. USt)

Do, 08. 12. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

714,00 € (inkl. USt)
600,00 € (zzgl. USt)

Di, 20. 12. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

714,00 € (inkl. USt)
600,00 € (zzgl. USt)

Di, 10. 01. 2023

von 09:00 - 17:00 Uhr

666,40 € (inkl. USt)
560,00 € (zzgl. USt)

Do, 02. 02. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Fr, 03. 02. 2023

von 09:00 - 17:00 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Mo, 06. 03. 2023

von 09:00 - 17:00 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Mi, 08. 03. 2023

von 09:00 - 17:00 Uhr

666,40 € (inkl. USt)
560,00 € (zzgl. USt)

Do, 09. 03. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Fr, 24. 03. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Mo, 03. 04. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Mi, 19. 04. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Mi, 26. 04. 2023

von 09:00 - 16:15 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Mi, 10. 05. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Do, 11. 05. 2023

von 09:00 - 17:00 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Di, 16. 05. 2023

von 09:00 - 17:00 Uhr

666,40 € (inkl. USt)
560,00 € (zzgl. USt)

Mo, 22. 05. 2023

von 08:30 - 16:00 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Di, 23. 05. 2023

von 09:00 - 17:00 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Mi, 21. 06. 2023

von 09:00 - 17:00 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Di, 04. 07. 2023

von 09:00 - 17:00 Uhr

666,40 € (inkl. USt)
560,00 € (zzgl. USt)

Fr, 07. 07. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Di, 22. 08. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Mo, 04. 09. 2023

von 09:00 - 17:00 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Mi, 06. 09. 2023

von 09:00 - 17:00 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Mi, 06. 09. 2023

von 09:00 - 17:00 Uhr

666,40 € (inkl. USt)
560,00 € (zzgl. USt)

Do, 07. 09. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Mi, 13. 09. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Do, 05. 10. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Fr, 13. 10. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Di, 31. 10. 2023

von 09:00 - 17:00 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Mi, 01. 11. 2023

von 09:00 - 17:00 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Mo, 13. 11. 2023

von 09:00 - 17:00 Uhr

666,40 € (inkl. USt)
560,00 € (zzgl. USt)

Mo, 13. 11. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Di, 14. 11. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Do, 30. 11. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Mo, 04. 12. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Di, 05. 12. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

737,80 € (inkl. USt)
620,00 € (zzgl. USt)

Laserschutzbeauftragter – Fortbildung

Aktualisierung der Kenntnisse für technische Anwendungen

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Umsetzung in der Praxis durch Hersteller, Zulieferer und Betreiber

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Rechtssicherer Umbau von Maschinen und Anlagen

Anforderungen aus der BetrSichV und der MRL

Präsenzseminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

CE-Dokumentationsbevollmächtigter und Technische Dokumentation

Anforderungen nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und nach haftungsrechtlichen Grundsätzen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

CE-Kennzeichnung und Konformitätsbewertung

Richtlinien zur Produktsicherheit

Präsenzseminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Gasanlagen

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.130,50 € inkl. USt (950,00 € zzgl. USt)

Risikobeurteilung nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und DIN EN ISO 12100

Präsenzseminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Technische Dokumentation – Aufbauseminar

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.201,90 € inkl. USt (1.010,00 € zzgl. USt)