MENU
Gebrauchtwagen-Management - Nutzen Sie Ihre Ertragschancen

Gebrauchtwagen-Management - Nutzen Sie Ihre Ertragschancen

inkl. kostenlosem Standzeiten-Rechner

Hier stecken – neben dem Werkstattgeschäft – die höchsten Ertragschancen.

Das Gebrauchtwagengeschäft ist nach dem Werkstattbetrieb der Geschäftsbereich mit den höchsten Ertragschancen im Autohaus. Im Interview mit Axel Döbbeler, dem Experten der Alpha Online GmbH und langjährigen Partner von TÜV NORD, erfahren Sie, welche Ertragspotenziale in einem digitalen Hereinnahme-Prozess möglich sind. (Dauer 9:15)

Wie digitale Tools die vielen Prozessschritte strukturieren

Der Gebrauchtwagendurchlauf ist einer der aufwändigsten Prozesse im Autohaus. Von der ersten Hereinnahme bis zur Auslieferung durchläuft das Gebrauchtfahrzeug zahlreiche Schritte, in die auch andere Autohausbereiche wie der Service, Teile und Zubehör, aber auch der Neuwagenverkauf involviert sind. Ohne eine klare Steuerung der Aufgaben- und Kostenverteilung entsteht häufig ein erheblicher Zeitverlust, welcher die Standzeiten und die damit verbundenen Kosten in die Höhe treibt.

Gebrauchtwagen haben im Gegensatz zu neuen Modellen wesentlich längere Standzeiten, im Schnitt ca. 82 Tage (DAT, 2019). Digitale Tools können die Hereinnahme viel effizienter machen. 

Für kürzere Standzeiten und mehr Marge

Die Standzeit 1 zwischen der Annahme eines Gebrauchtfahrzeuges und seiner Verkaufsbereitstellung ist ein wesentlicher Kostenfaktor im Gebrauchtwagengeschäft. Durch strukturierte und gesteuerte Arbeitsabläufe sowie Terminüberwachung kann die Standzeit 1 auf durchschnittlich drei bis vier Arbeitstage pro Gebrauchtwagen reduziert werden. Geht man davon aus, dass pro Standtag Kosten von 20 Euro je Fahrzeug entstehen, spart diese Reduzierung um neun bis zehn Arbeitstage einen Betrag von 180 bis 200 Euro pro Gebrauchtwagen ein.

Diese Ersparnis wirkt sich unmittelbar auf den Ertrag aus. Standzeit 1 ist auch Bestandteil des Standzeitenklassen-Managements. Ziel ist es, mindestens 35 Prozent der Fahrzeuge innerhalb der ersten 30 Tage zu verkaufen - dort liegen die höchsten Ertragspotenziale. Will man die 35 Prozent schnellstmöglich verkaufen, ist es auch notwendig, die Standzeit 1 auf unter 5 Tage zu drücken und bereits die Fahrzeuge, die sich noch im Durchlaufprozess (Instandsetzung / Aufbereitung) befinden, in den Angebotsprozess (stationär und online) aufzunehmen.

Zu Ihrem persönlichen Standzeiten-Rechner

Digitalisierung im Gebrauchtwagenprozess

Digitales Prozessmanagement bringt Transparenz und Struktur in alle Schritte der Hereinnahme. Alle wichtigen Daten der Gebrauchtwagen können schnell und einfach aufgenommen oder im Laufe des Prozesses ergänzt werden. Sie bleiben jederzeit übersichtlich, transparent für alle und aktuell. Fahrzeugbeschreibungen, sogar inklusive Schäden, werden automatisch generiert und müssen nicht mehr mühsam einzeln verfasst werden.

Best Practice Beispiel: Im Normalfall legen TÜV NORD-Sachverständige von jedem bewerteten Gebrauchtwagen eine digitale Fahrzeugmappe an, die dann per Schnittstelle in den Alpha Controller eingespeist wird. Auf Basis der vorliegenden Daten und Schäden kann das Einkaufsteam anschließend einen Verkaufspreis festlegen und im System für die Verkäufer hinterlegen.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Ihnen gefällt unser Newsletter?

Dann empfehlen Sie uns gerne weiter!

Einfach auf "mail" klicken und eine Benachrichtigung an Ihre Freunde und Kolleg:innen schicken.

Bei einer Neuanmeldung zu unserem Newsletter erhalten Sie und auch die neuen Abonnent:innen eine kleine Aufmerksamkeit per Post zugeschickt. 

 

Einfach Newsletter weiterempfehlen und Geschenk erhalten Einfach Newsletter weiterempfehlen und Geschenk erhalten Einfach Newsletter weiterempfehlen und Geschenk erhalten Einfach Newsletter weiterempfehlen und Geschenk erhalten

Sichern Sie sich Ihre Geschenke - für sich und Ihre Freunde!

Formular ausfüllen und kostenlosen Standzeiten-Rechner erhalten

Online-Formular bitte ausfüllen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Wir stellen Ihre Daten unter Schutz. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Privatsphäre ist uns ein besonderes Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen. Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Von Ihnen per Kontaktformular gesendete Daten werden bei uns im Hause im Rahmen der Informationsvermittlung und zur Dialogaufnahme gespeichert und verwendet. Ihre Daten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.

Zum Einsehen Ihrer bei uns gespeicherten Daten oder zum Löschen Ihrer Daten klicken Sie bitte hier: Löschantrag oder Auskunftserteilung zu personenbezogenen Daten gem. DSGVO.

captcha