MENU

Weiterbildung in der Pflege

Die Weiterbildung Behandlungspflege LG1 und LG2 verbessert die Arbeitsmarktchancen und ermöglicht den Aufstieg hin zu medizinischen Tätigkeiten in stationären Einrichtungen, in der häuslichen Pflege und in kleinen und mittelständischen Versorgungsunternehmen.

Neben theoretischen Inhalten, wie den rechtlichen Grundlagen der Behandlungspflege, geht es um die Vermittlung praktischer Tätigkeiten, wie sie im Pflegealltag häufig vorkommen. Dazu zählen zum Beispiel die Medikamentengabe und -überwachung, die Versorgung von Dekubiti oder der sachgemäße Umgang mit Verbänden und weiterem Wundschutz.

Termine

Aachen/ Eschweiler  Auf Anfrage

Bergkamen

31.08.2020 - 06.11.2020

Dortmund 28.07.2020 - 07.10.2020
01.09.2020 - 16.12.2020
Haltern am See 03.08.2020 - 15.09.2020
Moers 15.09.2020 - 25.11.2020
Recklinghausen 25.08.2020 - 04.11.2020
Troisdorf 15.06.2020 - 31.07.2020
Wegberg 24.08.2020 - 15.12.2020

Preis

1.065,90 € (umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr.21 a) bb) UStG)

Teilnehmerkreis

  • Kranken- und Altenpflegehelfer
  • Pflegehilfskräfte ohne dreijährige Berufsausbildung

Fördermöglichkeiten

Sprechen Sie uns zu Fördermöglichkeiten an. Wir beraten Sie gerne.

Sie erreichen uns unter