Nutzen

In unserem Zertifikatslehrgang Prozessauditor VDA 6.3 erfahren Sie, wie Sie die Anforderungen und Bestimmungen der IATF 16949 mithilfe von Prozessaudits, basierend auf dem VDA-Band 6.3, intern (1st-Party-Audit) und beim Lieferanten (2nd-Party-Audit) umsetzen. Durch dieses Vorgehen werden Audits und Auditergebnisse vergleichbar und transparent. Basierend auf dem prozessorientierten Ansatz hat das Prozessaudit in der Automobilindustrie an Bedeutung gewonnen. Die OEM und die IATF 16949 fordern die Qualifizierung der System-, Prozess- und Produktauditoren entsprechend den Normen und Regelwerken. Mit dem Prozessaudit und der Potenzialanalyse, unter Berücksichtigung der Automotive Core Tools, bewerten Sie die Produktionsprozesse Ihrer Lieferanten. Darüber hinaus wissen Sie, wie die Vorbereitung und Bewertung von Projektaudits erfolgt, wobei die Schwerpunkte beim Projektmanagement und bei der Produkt- und Prozessentwicklung auf der Anwendung von QM-Werkzeugen und Core Tools (z. B. FMEA, 8D-Methode, PPF, SPC, FTA, SWOT, DOE) liegen. Sie werden in die Lage versetzt, Verbesserungspotenziale in den Prozessen zu erkennen und Maßnahmen einzufordern. Nach dem Lehrgang haben Sie die Möglichkeit, wie im VDA-Band 6.3 gefordert, an einer Prüfung teilzunehmen. Mit der erfolgreichen Absolvierung der Prüfung erwerben Sie ein auf drei Jahre befristetes Personenzertifikat und die Auditorenkarte der Personenzertifizierungsstelle der TÜV NORD CERT. Dieses bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen und Ihre Kompetenz mit der wiederkehrenden Rezertifizierung neu bestätigen zu lassen. Hiermit erfüllen Sie die Anforderungen Ihrer Kunden oder Lieferanten in Bezug auf die Aktualität Ihrer Qualifikation. Unsere Prüfungen und Personenzertifizierungen zeichnen sich dadurch aus, dass sie dem hohen Anspruch der DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle) an die Regularien im akkreditierten Bereich folgen.

Inhalt

Zielsetzung

  • Anforderungen der IATF 16949, VDA-Band 6.3 und der OEM an die Durchführung von Prozessaudits

An die Auditoren

  • Anforderungen an die Auditdurchführung (ISO 19011, VDA 6.3)
  • Prozessaudit-Arten (X1 bis X5) nach VDA 6.3
  • Abgrenzung zwischen Prozessaudits und Potenzialanalyse

Auditplanung und Vorbereitung

  • Schritte im Auditprozess nach VDA 6.3
  • Vorbereitung des internen und externen Prozessaudits

Auditdurchführung

  • Durchführung der Potenzialanalyse beim Lieferanten (P1)
  • Durchführung eines Projektaudits in der Entwicklung (P2 bis P4)
  • Prozessaudit beim Lieferanten in der Serie (P5 bis P7)

Bewertung der Audit-Feststellungen

  • Beurteilung der Ergebnisse
  • Erstellung des Auditberichtes

Alle Phasen der Prozessauditierung nach VDA-Band 6.3 werden in Gruppenarbeiten praktisch angewendet

Weiteres Vorgehen

  • Lessons Learned
  • Schriftliche Erfolgskontrolle am 3. Tag

Schriftliche und mündliche Prüfung an einem gesonderten Prüfungstag, wahlweise direkt nach Ihrer Ausbildung (4. Tag) oder zeitlich versetzt

Teilnehmerkreis

Diese Ausbildung richtet sich an verantwortliche Personen aus dem Qualitätsmanagement und der Qualitätssicherung, die Prozesse auf Basis des aktuellen VDA-Band 6.3 im eigenen Unternehmen und bei Lieferanten auditieren sollen. Hierbei sind insbesondere Qualitätsbeauftragte und -auditoren sowie IATF-16949-Auditoren angesprochen.

Voraussetzungen

Folgende Voraussetzungen zur Teilnahme am Lehrgang:
- Kenntnisse der zutreffenden Managementanforderungen, z. B. IATF 16949, DIN EN ISO 9001, VDA 6.1
- Gute Kenntnisse der Automotive Core Tools
- Kenntnis der zutreffenden kundenspezifischen Anforderungen
- Drei Jahre Berufserfahrung vorzugsweise in produzierenden Unternehmen der Automobilindustrie,
davon mindestens ein Jahr im Qualitäts- und/oder Prozessmanagement

Voraussetzungen zur Teilnahme an der Prüfung zum VDA 6.3 – Prozessauditor (TÜV), 1st-/2nd-Party-Auditor:
- Fünf Jahre Berufserfahrung vorzugsweise im produzierenden Unternehmen der Automobilindustrie,
davon mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Qualitäts- und/oder Prozessmanagement
- Auditorenqualifikation auf Basis der DIN EN ISO 19011
- Auditerfahrung: Nachzuweisen sind mind. zwei interne und/oder externe Audits nach VDA 6.x, IATF 16949
oder DIN EN ISO 9001 als Auditor oder Co-Auditor mit in Summe zwei Tagen Auditdurchführung vor Ort

Das Erfüllen Ihrer persönlichen Anforderungen nach VDA 6.3 wird anhand eines Zertifizierungsantrags geprüft. Diesen erhalten Sie nach Eingang Ihrer Anmeldung.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Zertifikat der TÜV NORD CERT nach bestandener Prüfung

Termin(e)

{{ selectedTermin.date }}
{{ selectedTermin.time }}

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_STR }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_PLZ }} {{ selectedTermin.Verort.VORT_ORT }}

Hinweise

Zusätzlich zu unseren Schulungsunterlagen erhalten Sie: - den aktuellen VDA-Band 6.3 - einen USB-Stick mit vorgefertigten Excel Templates Wenn die Möglichkeit besteht, bringen Sie bitte einen Laptop mit. Zur Teilnahme an der Prüfung VDA 6.3 – Prozessauditor (TÜV), 1st-/2nd-Party-Auditor, muss eine separate Anmeldung erfolgen. Sie erhalten nach Eingang Ihrer Anmeldung einen Zertifizierungsantrag und reichen diesen bei der Personenzertifizierungsstelle der TÜV NORD CERT ein. Das Personenzertifikat hat eine Gültigkeit von drei Jahren und weist durch wiederkehrende Rezertifizierung die Aufrechterhaltung Ihres Wissens nach.

Teilnahmegebühr

{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{ detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Bianca Schlage{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0351 205 436 11 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: 0351 427 77 89Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

bschlage@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Kurzbeschreibung

Als Prozessauditor brauchen Sie Kompetenzen, die Prozesse in Ihrem Unternehmen optimieren. Der Zertifikatslehrgang der TÜV NORD Akademie zum Prozessauditor schult Sie gemäß den Bestimmungen der VDA 6.3/IATF 16949. Sie lernen, das Projektmanagement und die Produktionsprozesse zu auditieren, und werden mit den Fragen des VDA 6.3 sowie deren Bedeutung, Interpretationsmöglichkeiten und Praxisumsetzung vertraut gemacht. Im Seminar Prozessauditor lernen Sie sowohl die Durchführung einer Potenzialanalyse als auch die Anwendung, mit welcher Sie grundlegende Voraussetzungen eines Produktionsprozesses bewerten können. Außerdem kennen Sie die Grundlagen der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines Audits nach DIN ISO 19011, den kundenspezifischen Anforderungen und dem VDA-Band 6.3 kennen. Nach unserem Seminar sind Sie in der Lage, Ihr Auditsystem effizient und prozessorientiert weiterzuentwickeln, indem Sie die gelernte Theorie unkompliziert in die Praxis umsetzen. Ein fachlicher Austausch unter den Teilnehmern des Lehrgangs ermöglicht Ihnen, Erfahrungen auszutauschen und den Wissensstand zusätzlich zu erweitern. Melden Sie sich an.

Alle Termine zu Prozessauditor VDA 6.3 (TÜV)

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mo 05. 10. – Mi 07. 10. 2020

Dresden

Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Dresden
Prager Str. 3
01069 Dresden

Teilnahmegebühr:
1.426,80 € (inkl. USt)
1.230,00 € (zzgl. USt)

Di 13. 10. – Do 15. 10. 2020

Stuttgart

Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Stuttgart
Wankelstr. 1 (2. OG)
70563 Stuttgart

Teilnahmegebühr:
1.426,80 € (inkl. USt)
1.230,00 € (zzgl. USt)

Mo 07. 12. – Mi 09. 12. 2020

Hannover

Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
1.426,80 € (inkl. USt)
1.230,00 € (zzgl. USt)

Di 06. 04. – Do 08. 04. 2021

Hannover

Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
1.463,70 € (inkl. USt)
1.230,00 € (zzgl. USt)

Mo 12. 04. – Mi 14. 04. 2021

Köln

Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Köln
Brügelmannstr. 5
50679 Köln

Teilnahmegebühr:
1.463,70 € (inkl. USt)
1.230,00 € (zzgl. USt)

Mo 21. 06. – Mi 23. 06. 2021

Essen

Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rhein-Ruhr
II. Hagen 7
45127 Essen

Teilnahmegebühr:
1.463,70 € (inkl. USt)
1.230,00 € (zzgl. USt)

Mo 12. 07. – Mi 14. 07. 2021

Hannover

Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
1.463,70 € (inkl. USt)
1.230,00 € (zzgl. USt)

Mo 13. 09. – Mi 15. 09. 2021

Dresden

Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Dresden
Prager Str. 3
01069 Dresden

Teilnahmegebühr:
1.463,70 € (inkl. USt)
1.230,00 € (zzgl. USt)

Mo 11. 10. – Mi 13. 10. 2021

Stuttgart

Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Stuttgart
Wankelstr. 1 (2. OG)
70563 Stuttgart

Teilnahmegebühr:
1.463,70 € (inkl. USt)
1.230,00 € (zzgl. USt)

Mo 08. 11. – Mi 10. 11. 2021

Hannover

Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
1.463,70 € (inkl. USt)
1.230,00 € (zzgl. USt)

Ansprechpartner

Bianca Schlage{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0351 205 436 11 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: 0351 427 77 89Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

bschlage@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Webinar: Remote Audits in der Praxis

Audits aus der Ferne

Webinar
2 Tage
ab 1.044,00 € inkl. USt (900,00 € zzgl. USt)

VDA 6.3 - Prozessauditor (TÜV) -Prüfung-

1st-/2nd-Party-Auditor

Prüfung
1 Tag
ab 539,40 € inkl. USt (465,00 € zzgl. USt)

IATF 16949 – Automotive Core Tools Special

Produktentwicklung und Sicherung der Serienfertigung

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.055,60 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Kommunikation und Gesprächsführung

Stärkung der Überzeugungskraft und persönlichen Wirkung

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.113,60 € inkl. USt (960,00 € zzgl. USt)

Methodenbeauftragter (TÜV) – Automotive Core Tools

Kompaktkurs: Qualitätsmethoden vom APQP bis zum PPAP

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.426,80 € inkl. USt (1.230,00 € zzgl. USt)

Qualitätssicherungsvereinbarungen (QSV) in der Automobilindustrie

Vertragliche Gestaltung, Haftungs- und Risikominimierung in der Lieferkette

Präsenzseminar
1 Tag
ab 638,00 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Methodenbeauftragter (TÜV) – Automotive Core Tools -Prüfung-

Prüfung
75 min
ab 324,80 € inkl. USt (280,00 € zzgl. USt)

TISAX®-Beauftragter – Assessment zum TISAX®-Label

Implementierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS)

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.426,80 € inkl. USt (1.230,00 € zzgl. USt)

Webinar: IATF 16949 – Requalifizierung für 1st-/2nd-Party-Auditor

Update-Seminar zu SIs und FAQs

Webinar
1 Tag
ab 452,40 € inkl. USt (390,00 € zzgl. USt)

Management-Audits – ISMS

Gemäß ISO 19011, ISO/IEC 27001 und VDA-ISA (TISAX®)

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.090,40 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

IATF 16949 – Anforderungen für die Lieferkette

Informationsveranstaltung

Präsenzseminar
1 Tag
ab 626,40 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Logistik der Zukunft

Identifizierung von Digitalisierungsmöglichkeiten in der Logistik

Präsenzseminar
1 Tag
ab 638,00 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

TÜV NORD QM-Factory: Qualitätsvorausplanung – APQP/RGA

IATF-16949-Anforderungen zu den Methoden APQP (AIAG) und RGA (VDA)

Präsenzseminar
1 Tag
ab 626,40 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

IATF 16949 – Requalifizierung für 1st-/2nd-Party-Auditor

Update-Seminar zu SIs und FAQs

Präsenzseminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

TÜV NORD QM-Factory: FMEA-Methode zur Risikoanalyse

Qualitätsmethode nach IATF 16949 und ISO 9001

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.148,40 € inkl. USt (990,00 € zzgl. USt)

IATF 16949 – Auditor (TÜV)

1st-/2nd-Party-Auditor

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.426,80 € inkl. USt (1.230,00 € zzgl. USt)

Beauftragter für Customer Specific Requirements (CSR)

Kundenspezifische QM-Anforderungen auf Basis der IATF 16949

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.020,80 € inkl. USt (880,00 € zzgl. USt)

VDA 6.5 – Produktauditor

TÜV NORD-Qualifikation zur Sicherung der Produktqualität

Präsenzseminar
1 Tag
ab 568,40 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

IATF 16949 – Auditor (TÜV) -Prüfung-

1st/2nd Party Auditor

Prüfung
1 Tag
ab 539,40 € inkl. USt (465,00 € zzgl. USt)

TÜV NORD QM-Factory: Upgrade für FMEA-Experten

Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse gemäß AIAG/VDA

Präsenzseminar
1 Tag
ab 638,00 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

TÜV NORD QM-Factory: 8D-Prozess zur Reklamationsbearbeitung

Methode zur Problemlösung und nachhaltiger Fehlervermeidung

Präsenzseminar
1 Tag
ab 626,40 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

TÜV NORD QM-Factory: Prozessfähigkeit mittels SPC/MSA-VDA 5

Messsystemanalyse und statistische Prozessregelung gemäß IAFT 16949

Präsenzseminar
1 Tag
ab 626,40 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

TÜV NORD QM-Factory: PPAP/PPF Produkt- und Prozessfreigabe

Produktfreigabe durch Erstmusterprüfung

Präsenzseminar
1 Tag
ab 626,40 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Webinar: Remote Audit – Erfahrungsaustausch und Best Practice

Bewertung von Fernaudits und Kommunikationsaspekten

Webinar
6 UE
ab 522,00 € inkl. USt (450,00 € zzgl. USt)

Webinar: Prozessauditor VDA 6.3 – Requalifikation

TÜV NORD-Qualifikation zur Sicherung der Prozessqualität

Webinar
1 Tag
ab 452,40 € inkl. USt (390,00 € zzgl. USt)

Prozessauditor VDA 6.3 – Requalifikation

TÜV NORD-Qualifikation zur Sicherung der Prozessqualität

Präsenzseminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)