Nutzen

Das Seminar gibt die notwendigen Hintergrundinformationen, erläutert wichtige Vertragsklauseln und ihre rechtlichen Schwerpunkte sowie das Zusammenspiel zwischen Qualitätssicherungsvereinbarungen und den Regelungen der Automobilindustrie (IATF 16949, VDA-Bände). Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, bei der Gestaltung und den Verhandlungen über Qualitätssicherungsvereinbarungen Fallstrike zu erkennen und Haftungsfallen zu vermeiden. Neben rechtlichen Besonderheiten bei Qualitätssicherungsvereinbarungen mit Lieferanten werden Ihnen in diesem Zusammenhang in diesem Seminar auch Qualitätsnormen erläutert. Es werden eigene QSV-Muster erstellt und mögliche Fallstricke bei der Nutzung von bereits bestehenden Mustern erklärt. Auch der Umgang mit Verstößen und die möglichen Schritte werden in diesem Seminar thematisiert. Qualitätssicherungsvereinbarungen (QSV) sind komplexe Vertragswerke, dessen Tragweite und rechtliche Auswirkung nur schwer überblickt werden können. Das Risiko verklausulierter Haftungsfallen und damit das Risiko möglicher Produktionsverzögerungen ist demgemäß erheblich. QSV sind vor allem in der Automobilindustrie eines der wichtigsten Instrumente. Die Qualitätssicherungsvereinbarungen mit Lieferanten ergänzen die Einkaufsbedingungen und sollen die benötigte Qualität von Bauteilen über lange Lieferketten sicherstellen. Ihre Kernaufgabe ist es, Konstruktions- und Fabrikationsfehler bereits im Vorfeld zu vermeiden, sodass das Risiko eines Produkthaftungsfalls und eines damit verbundenen (kostenintensiven und imageschädigenden) Produktrückrufs verringert wird. Da die Qualität eines Bauteils aber unmittelbar auch dessen Beschaffenheit im juristischen Sinne betrifft, hat der Abschluss einer Qualitätssicherungsvereinbarung (QVS) naturgemäß Auswirkung auf die Haftungsverteilung zwischen den Parteien. Entsprechend wird bei der Verhandlung und Ausgestaltung von Qualitätssicherungsvereinbarungen hart um deren Inhalt gerungen. Problematisch ist zudem, dass Qualitätssicherungsvereinbarungen durch eine Reihe weiterer Regelwerke mit Qualitätsbezug ergänzt werden (IATF 16949, VDA-Bände).

Inhalt

Basiswissen Recht

  • Vertragliche Produkthaftung
  • Produkt- und (deliktische) Produzentenhaftung
  • Vorgaben des Produktsicherheitsgesetzes

Rechtliches Basiswissen QSV

  • Übertragung von Verkehrssicherungspflichten – Möglichkeiten und Grenzen der vertraglichen Haftungsverlagerung
  • Prüf- und Rügeobliegenheiten, § 377 HGB
  • AGB-rechtliche Inhaltskontrolle von QSV
  • Verjährung von Ansprüchen aus der QSV

QSV und Qualitätsnormen

  • Bedeutung der IATF 16949/VDA-Bände
  • Kundenspezifische Anforderungen
  • Bedeutung der Zertifizierung eines Unternehmens nach IATF 16949

Typische Vertragsklauseln aus Verkäufer- und Einkäufersicht inkl. Bezüge zur IATF 16949 und den VDA-Regelwerken

  • Beschaffenheitsvereinbarung, zugesicherte/garantierte Beschaffenheit
  • Eingangsuntersuchung/Ausgangsprüfungen – Ausschluss/Modifikation der Verpflichtung zur Wareneingangsprüfung
  • Audits/Prüfrechte des Vertragspartners
  • Untervergabe von Aufträgen/Sublieferanten
  • Erstmusterprüfung
  • Informationspflichten und Dokumentationsaufbewahrungspflichten
  • Risikoanalyse
  • Qualitätsprüfung während der Entwicklung
  • Mengensicherungskonzept/Beschaffungsgarantien

Die Formulierung der eigenen QSV

  • Ist-Analyse der Anforderungen und Umgang mit Mustern

Rechtsbehelfe bei Nichteinhalten der Qualitätssicherungsvereinbarungen/Verstößen gegen Mitwirkungspflichten

Legal Tech

  • Softwaregestützte Systeme und Transparenz

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeitende aus dem Bereich Qualitätsmanagement, Entwicklung, Konstruktion, Planung, Produktion, Einkauf und Vertrieb.

Voraussetzungen

Zum Besuch der Veranstaltung sind keine Voraussetzungen notwendig.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Marietta Schwarze {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Marietta Schwarze {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0511 998-61911 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0511 998-62075 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

mschwarze@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Kurzbeschreibung

Eine Qualitätssicherungsvereinbarung (QSV) in der Automobilindustrie beschreibt die Rechte und Pflichten der Vertragspartner in Bezug auf Sicherung der Qualität der gelieferten Produkte. In einer QSV werden schriftlich Vereinbarungen zu der Qualität der Produkte, zu der Zuverlässigkeit der Leistung und Funktionalität bis hin zur Lieferung detailliert beschrieben. Ziel ist es, dass das Endprodukt der erwarteten Qualität entspricht. Die Qualitätssicherungsvereinbarung mit Lieferanten haben rechtliche Voraussetzungen und Fallstrike, welche maßgeblich berücksichtigt werden müssen. In unserem Seminar zum Thema Qualitätssicherungsvereinbarungen in der Automobilindustrie lernen Sie, sich bei Verhandlungen durchzusetzen und mögliche Probleme im Vorfeld zu erkennen.

Alle Termine zu Qualitätssicherungsvereinbarungen (QSV) in der Automobilindustrie

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mi, 01. 04. 2020

Hannover

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Fr, 15. 05. 2020

Stuttgart

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Stuttgart
Wankelstr. 1 (2. OG)
70563 Stuttgart

Teilnahmegebühr:
654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo, 22. 06. 2020

Köln

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Köln
Brügelmannstr. 5
50679 Köln

Teilnahmegebühr:
654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Do, 15. 10. 2020

Leipzig

09:00 - 16:30

LOGINN by ACHAT Leipzig
Fuggerstr. 3
04158 Leipzig

Teilnahmegebühr:
654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Do, 26. 11. 2020

München

09:00 - 16:30

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle München
Barthstr. 14 (1. OG)
80339 München

Teilnahmegebühr:
654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Marietta Schwarze {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Marietta Schwarze {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0511 998-61911 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0511 998-62075 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

mschwarze@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Qualitätsmanager (TÜV) – Teil 2

Anwendung von Qualitätstechniken und -methoden

Seminar
3 Tage
ab 1.535,10 € inkl. USt (1.290,00 € zzgl. USt)

Qualitätsbeauftragter (TÜV) – Dienstleistung Teil 1

Seminar
4 Tage
ab 1.535,10 € inkl. USt (1.290,00 € zzgl. USt)

Projektmanager (TÜV)

Projektmanagement-Methoden für die Praxis

Seminar
4 Tage
ab 1.701,70 € inkl. USt (1.430,00 € zzgl. USt)

Qualitätsbeauftragter (TÜV) – Dienstleistung Teil 2

Seminar
4 Tage
ab 1.535,10 € inkl. USt (1.290,00 € zzgl. USt)

Selbst- und Zeitmanagement

Steigerung der Effizienz und Effektivität

Seminar
2 Tage
ab 1.142,40 € inkl. USt (960,00 € zzgl. USt)

Prozessauditor VDA 6.3 (TÜV)

1st-/2nd-Party-Audits zur Sicherung der Prozessqualität nach VDA 6.3/IATF 16949

Seminar
3 Tage
ab 1.463,70 € inkl. USt (1.230,00 € zzgl. USt)

Qualitätsbeauftragter (TÜV) – Industrie Teil 1

Seminar
4 Tage
ab 1.535,10 € inkl. USt (1.290,00 € zzgl. USt)

VDA 6.3 - Prozessauditor (TÜV) -Prüfung-

1st-/2nd-Party-Auditor

Prüfung
1 Tag
ab 553,35 € inkl. USt (465,00 € zzgl. USt)

Coaching-Methoden für Führungskräfte

Wie Sie Ihre Führungskompetenz weiterentwickeln

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

Kommunikation und Gesprächsführung

Stärkung der Überzeugungskraft und persönlichen Wirkung

Seminar
2 Tage
ab 1.142,40 € inkl. USt (960,00 € zzgl. USt)

Methodenbeauftragter (TÜV) – Automotive Core Tools

Kompaktkurs: Qualitätsmethoden vom APQP bis zum PPAP

Seminar
3 Tage
ab 1.463,70 € inkl. USt (1.230,00 € zzgl. USt)

Lieferantenauditor/Second-Party-Audit

Qualitätssicherung mittels Lieferantenbewertung und -entwicklung

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

Implementierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) – TISAX-Qualifizierung

Entsprechend den Anforderungen ISO/IEC 27001 und TISAX/VDA-ISA

Seminar
3 Tage
ab 1.463,70 € inkl. USt (1.230,00 € zzgl. USt)

Agiles Projektmanagement

Agile und klassische Steuerungsmethoden im PM

Seminar
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

Methodenbeauftragter (TÜV) – Automotive Core Tools -Prüfung-

Prüfung
75 min
ab 333,20 € inkl. USt (280,00 € zzgl. USt)

Produkthaftung und Produktsicherheit

ProdSG und CE-Vorschriften im Rahmen des Produkthaftungsrechts

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

IATF 16949 – Requalifizierung für 1st-/2nd-Party-Auditor

Update-Seminar zu SIs und FAQs

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Laterale Führung im Projektmanagement

Soft Skills für Projektleiter

Seminar
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

IATF 16949 – Anforderungen für die Lieferkette

Informationsveranstaltung

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Produktsicherheitsbeauftragter (TÜV), Teil 1 – Basiswissen

Seminar
2 Tage
ab 1.059,10 € inkl. USt (890,00 € zzgl. USt)

Qualitätsmanager (TÜV) – Teil 1

Weiterentwicklung von Qualitätsmanagementsystemen

Seminar
4 Tage
ab 1.606,50 € inkl. USt (1.350,00 € zzgl. USt)

Lieferantenmanagement

Erfolgreiches Lieferantenmanagement und Lieferantenentwicklung

Seminar
16 UE
ab 1.047,20 € inkl. USt (880,00 € zzgl. USt)

IATF 16949 – Automotive Core Tools Special

Produktentwicklung und Sicherung der Serienfertigung

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Logistik der Zukunft

Identifizierung von Digitalisierungsmöglichkeiten in der Logistik

Seminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Risikobasiertes Denken – DIN EN ISO 9001:2015

Risiken im Qualitätsmanagement ermitteln, bewerten und analysieren

Seminar
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

DIN EN ISO 19011:2018 – Auditierung von Managementsystemen

Informationsseminar

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Produktsicherheitsbeauftragter (TÜV), Teil 2 – automotive

Product Safety and Conformity Representative (PSCR)

Seminar
1 Tag
ab 690,20 € inkl. USt (580,00 € zzgl. USt)

Kennzahlen für Unternehmen (KPI)

ISO 9001 – Wirksamkeit, Effizienz und Risiken

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

IATF 16949 – Auditor (TÜV)

1st-/2nd-Party-Auditor

Seminar
3 Tage
ab 1.463,70 € inkl. USt (1.230,00 € zzgl. USt)

Qualitätsbeauftragter (TÜV) – Industrie Teil 2

Seminar
4 Tage
ab 1.535,10 € inkl. USt (1.290,00 € zzgl. USt)

TÜV NORD QM-Factory: Upgrade für FMEA-Experten

Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse gemäß AIAG/VDA

Seminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

DIN EN ISO/IEC 17025:2018 – Labormanagement

Anforderungen an Prüf- und Kalibrierverfahren erfüllen

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Rechtliche Aspekte im Qualitätsmanagement

Qualitätssicherungsvereinbarungen (QSV), Vertrags- und Produkthaftungsrecht

Seminar
1 Tag
ab 702,10 € inkl. USt (590,00 € zzgl. USt)

IATF 16949 – Auditor (TÜV) -Prüfung-

1st/2nd Party Auditor

Prüfung
1 Tag
ab 553,35 € inkl. USt (465,00 € zzgl. USt)

IFS (International Featured Standard) Food Version 6.1 – Interner Auditor

First-/Second-Party-Auditor

Seminar
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) – Interner Auditor

Entsprechend den Anforderungen ISO 19011, ISO/IEC 27001 und TISAX/VDA-ISA

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

Beauftragter für Customer Specific Requirements (CSR)

Kundenspezifische QM-Anforderungen auf Basis der IATF 16949

Seminar
2 Tage
ab 1.047,20 € inkl. USt (880,00 € zzgl. USt)

QM-Dokumentation optimieren

Zeit und Kosten sparen mit Qualitätsmanagement-Dokumentation

Seminar
1 Tag
ab 702,10 € inkl. USt (590,00 € zzgl. USt)

Risikomanager (TÜV)

Risiken systematisch identifizieren und präventiv agieren

Seminar
3 Tage
ab 1.487,50 € inkl. USt (1.250,00 € zzgl. USt)

Prozessauditor VDA 6.3 – Requalifikation

TÜV NORD-Qualifikation zur Sicherung der Prozessqualität

Seminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

VDA 6.5 – Produktauditor

TÜV NORD-Qualifikation zur Sicherung der Produktqualität

Seminar
1 Tag
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

Wissensmanagement in der Praxis

Methoden und Werkzeuge zur optimalen Nutzung von Wissen

Seminar
2 Tage
ab 1.201,90 € inkl. USt (1.010,00 € zzgl. USt)

Qualitätsmanagement Auditor (IRCA) – Gesundheitswesen

QMS Auditor/Lead Auditor Training Course (18034)

Seminar
5 Tage
ab 2.606,10 € inkl. USt (2.190,00 € zzgl. USt)

Management-System-Risiko-Koordinator (TÜV) – Teil 1

Einführung eines operativen Risikomanagements in das Qualitätsmanagement

Seminar
3 Tage
ab 1.416,10 € inkl. USt (1.190,00 € zzgl. USt)

Management-System-Risiko-Auditor (TÜV) – Teil 2

Kundenspezifisches risiko- und prozessorientiertes Auditsystem (RPAS)

Seminar
3 Tage
ab 1.416,10 € inkl. USt (1.190,00 € zzgl. USt)

Luftfahrt QM-System DIN EN 9100

Qualitätsmanagement in der Luftfahrt-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)