MENU
  1. Alle Seminare
  2. QM-Automobilindustrie

QM-Automobilindustrie

  1. Alle Seminare
  2. QM-Automobilindustrie
  • Geschäftskunden: 0800 8888 020 | Privatkunden: 0800 8888 060

Filter

Ihr Programm zur Ausbildung, Weiterbildung und Fortbildung

Qualitätsmängel können enorme Rückschläge für die Kundengewinnung eines Unternehmens bedeuten. Dies gilt nicht nur für die Automobilindustrie, sondern für alle Branchen. Die zunehmende Komplexität moderner Fahrzeuge, die Verbreitung globaler Wertschöpfungsnetzwerke und die steigenden Modell- und Variantenzahlen stellen das Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie vor immer größere Herausforderungen. Die Automobilindustrie ist Vorreiter, wenn es um Zertifizierungen, Methoden und Werkzeuge zum Qualitätsmanagement (QM) geht. Im Rahmen unserer Schulungen im Bereich der Automobilindustrie lernen Sie die Anforderungen geltender Standards kennen, und diese in Ihrem Unternehmen sicher umzusetzen. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen in unseren Seminaren zur Automobilindustrie Werkzeuge zur Risikovermeidung und Methoden zur Problemlösung und Prozessregelung.

QM-Automobilindustrie-Seminare im Überblick

Ergebnisse: 10

IATF 16949:2016 – Auditor (TÜV)

First-/Second-Party-Auditor

Seminar
3 Tage
ab 1.463,70 € inkl. USt (1.230,00 € zzgl. USt)

IATF 16949:2016 – Auditor (TÜV) -Prüfung-

First-/Second-Party-Auditor

Prüfung
1 Tag
ab 321,30 € inkl. USt (270,00 € zzgl. USt)

IATF 16949:2016 – Schulung zum neuen Automobilstandard

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

VDA 6.5 – Produktauditor

TÜV-Qualifikation zur Sicherung der Produktqualität

Seminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

IATF 16949 Seminar – Requalifizierung für 1st/2nd Party Auditoren

Upgrade für ISO/TS 16949 Auditoren auf IATF 16949

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

VDA 6.3 – Interner Prozessauditor

Interne Audits (First-Party-Audit) zur Sicherung der Prozessqualität

Seminar
2 Tage
ab 1.011,50 € inkl. USt (850,00 € zzgl. USt)

Methodenbeauftragter (TÜV) – Automotive Core Tools

Seminar
4 Tage
ab 1.594,60 € inkl. USt (1.340,00 € zzgl. USt)

Methodenbeauftragter (TÜV) – Automotive Core Tools -Prüfung-

Prüfung
1 Tag
ab 321,30 € inkl. USt (270,00 € zzgl. USt)

IATF 16949 Schulung: Automotive Core Tools Special

Produktentwicklung und Sicherung der Serienfertigung

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

VDA 6.3 Prozessauditor – Requalifikation

TÜV-Qualifikation zur Sicherung der Prozessqualität

Seminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Wissenswertes zum Thema Qualitätsmanagement in der Automobilindustrie

QM Automobilindustrie Standards: ISO 9001 und ISO/TS 16949
In der Automobilindustrie galten lange Zeit verschiedene Qualitätsnormen und -standards. Und so mussten sich Lieferanten verschiedener Autohersteller mehrfach zertifizieren lassen. Die IATF 16949, die auf der branchenübergreifenden Norm ISO 9001 basiert, fasst die unterschiedlichen Regelwerke in einem Werk zusammen. Die DIN EN ISO 9001 beschreibt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem, die System- und Teillieferanten erfüllen müssen. Die Regelungen in der IATF 16949 gehen über die ISO 9001-Anforderungen hinaus. Zusatzforderungen wie Effizienz der Prozesse, Arbeitssicherheit zur Erreichung der Produktsicherheit und technische Vorgaben sind ebenfalls in dem Regelwerk zu finden. Die Forderungen richten sich an Produzenten von Serien- und Ersatzteilen und an Unternehmen, die Dienstleistungen zur Veredelung der Produkte anbieten. Unsere Automobilindustrie-Seminare verschaffen Ihnen einen Überblick über die Inhalte der geltenden Normen und vermitteln Ihnen wichtige Mindestanforderungen gemäß ISO 9001, Zusatzanforderungen nach ITAF 16949 und kundenspezifische Anforderungen des Verbands der Automobilindustrie (VDA) sowie der amerikanischen Automotive Industry Action Group (AIAG).
Erfolgreiches Qualitätsmanagement dank QM-Automobilindustrie-Weiterbildung
Unsere Automobilindustrie-Seminare richten sich an verantwortliche Mitarbeiter, Führungskräfte und Qualitätsbeauftragte, die aktuelle norm- und branchenspezifische Anforderungen in ein Qualitätsmanagementsystem integrieren wollen. Methodenbeauftragte werden dazu befähigt, die von der Automobilindustrie geforderten kundenspezifischen Anforderungen hinsichtlich Qualitätswerkzeugen und -methoden einzusetzen. Interne Auditoren sowie Prozessauditoren (First- und Second-Party-Audit) lernen in unseren Lehrgängen, sämtliche Tätigkeiten und Prozesse risiko- und prozessorientiert zu bewerten. Besuchen Sie unsere QM Automobilindustrie-Schulungen und profitieren Sie vom Know-how unserer erfahrenen Referenten und von der praxisorientierten Wissensvermittlung.
Problem melden

Problem melden

Melden Sie uns bitte den Fehler und nutzen das folgende Formular. Wir werden uns nach Erhalt Ihrer Mitteilung schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung.

Hinweis: Ihre persönlichen Angaben sind freiwillig. Wir nutzen diese ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Problemmeldung.

Abbrechen