Nutzen

Im Seminar erhalten Sie umfassende Informationen zum Thema Reklamationsmanagement: Nach dem Seminar kennen Sie die Grundlagen und Bedeutung eines systematischen Reklamationsmanagements. Sie sind in der Lage, in Ihrem Unternehmen den Prozess darzustellen und kennen die verschiedenen Einflussfaktoren. Die systematische Ermittlung der für das Reklamationswesen relevanten Kennzahlen und die statistische Auswertung unterstützen Ihren Reklamationsprozess. Unsere Referenten informieren Sie darüber, wie Sie Reklamationen workfloworientiert abwickeln. Sie erklären Ihnen den Aufbau eines professionellen Maßnahmenmanagements und vermitteln Ihnen ausgewählte Qualitätstechniken. Außerdem erläutern sie Ihnen Werkzeuge für eine papierlose und vollautomatische Umsetzung des Reklamationsmanagements. Unsere Referenten verfügen über eine langjährige Praxis. Sie vermitteln Ihnen das aktuelle Wissen Ihrer Branche. Anschauliche Beispiele aus dem Berufsalltag und innovative Lehrmaterialien erleichtern es Ihnen, das Gelernte in die Praxis zu transferieren. Im Seminar erhalten Sie genügend Möglichkeiten, um sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen. Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG und wird mit zwei VDSI-Weiterbildungspunkten für Managementsysteme bewertet.

Inhalt

Kundenerwartung und Reklamationen

  • Reklamationsprozess

Reklamationstypen und ihre Bedeutung

  • Lieferanten- und Kundenreklamation
  • Interne Reklamation

Workflow-orientierte Reklamationsabwicklung

Erarbeitung und Darstellung des Reklamationsprozesses mithilfe von Flussdiagrammen

Wichtige statistische Kennzahlen zum Reklamationswesen

Aufbau eines professionellen Maßnahmenmanagements

  • 8D-Report

Ausgewählte Qualitätstechniken für das Reklamationsmanagement

  • Histogramm
  • Pareto-Analyse

Qualitätstechniken und ihre Bedeutung für die Ursachenfindung

  • Ishikawa (Ursachen-Wirkungs-Diagramm)
  • FMEA (Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse)

Integration einer systematischen Lieferantenbewertung

  • ABC(D)-Klassifizierung

Werkzeuge für eine papierlose und vollautomatische Umsetzung des Reklamationsmanagements

Teilnehmerkreis

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer sowie Mitarbeiter aus Vertrieb, Einkauf, Qualitätssicherung/-management, Technische Leiter und Produktionsleiter, die mit der Einführung eines Reklamationsmanagements beauftragt sind.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Claudia Hasse-Prech {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Claudia Hasse-Prech {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0345 5686-957 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0345 5686-952 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

chasseprech@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Kurzbeschreibung

Im Seminar erhalten Sie umfassende Informationen zum Thema Reklamationsmanagement: Nach dem Seminar kennen Sie die Grundlagen und Bedeutung eines systematischen Reklamationsmanagements. Sie sind in der Lage, in Ihrem Unternehmen den Prozess darzustellen und kennen die verschiedenen Einflussfaktoren. Die systematische Ermittlung der für das Reklamationswesen relevanten Kennzahlen und die statistische Auswertung unterstützen Ihren Reklamationsprozess.

Alle Termine zu Reklamationsmanagement

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mi 20. 02. – Do 21. 02. 2019

Erfurt

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

Best Western
Hotel Excelsior
Bahnhofstr. 35
99084 Erfurt

Teilnahmegebühr:
1.154,30 € (inkl. USt)
970,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 01. 04. – Di 02. 04. 2019

München

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle München
Barthstr. 14 (1. OG)
80339 München

Teilnahmegebühr:
1.154,30 € (inkl. USt)
970,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mi 08. 05. – Do 09. 05. 2019

Essen

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rhein-Ruhr
II. Hagen 7
45127 Essen

Teilnahmegebühr:
1.154,30 € (inkl. USt)
970,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 27. 05. – Di 28. 05. 2019

Stuttgart

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Stuttgart
Wankelstr. 1 (2. OG)
70563 Stuttgart

Teilnahmegebühr:
1.154,30 € (inkl. USt)
970,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 03. 06. – Di 04. 06. 2019

Hamburg

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
1.154,30 € (inkl. USt)
970,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mi 14. 08. – Do 15. 08. 2019

Oldenburg

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Oldenburg
Stubbenweg 40
26125 Oldenburg

Teilnahmegebühr:
1.154,30 € (inkl. USt)
970,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 02. 09. – Di 03. 09. 2019

Dresden

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Dresden
Prager Str. 3
01069 Dresden

Teilnahmegebühr:
1.154,30 € (inkl. USt)
970,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 23. 09. – Di 24. 09. 2019

Bielefeld

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Bielefeld
Böttcherstr. 11
33609 Bielefeld

Teilnahmegebühr:
1.154,30 € (inkl. USt)
970,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 21. 10. – Di 22. 10. 2019

Berlin

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Berlin-Brandenburg
Zimmerstr. 23
10969 Berlin

Teilnahmegebühr:
1.154,30 € (inkl. USt)
970,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 18. 11. – Di 19. 11. 2019

Hannover

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
1.154,30 € (inkl. USt)
970,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 02. 12. – Di 03. 12. 2019

Frankfurt am Main

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Frankfurt
Gerbermühlstr. 11
60594 Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr:
1.154,30 € (inkl. USt)
970,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Claudia Hasse-Prech {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Claudia Hasse-Prech {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0345 5686-957 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0345 5686-952 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

chasseprech@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Qualitätsbeauftragter (TÜV) – Dienstleistung Teil 2

Seminar
4 Tage
ab 1.499,40 € inkl. USt (1.260,00 € zzgl. USt)

Qualitätsbeauftragter (TÜV) – Industrie Teil 2

Seminar
4 Tage
ab 1.499,40 € inkl. USt (1.260,00 € zzgl. USt)

Coaching-Methoden für Führungskräfte

Wie Sie Ihre Führungskompetenz weiterentwickeln

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Rechtliche Aspekte im Qualitätsmanagement

Qualitätssicherungsvereinbarungen (QSV), Vertrags- und Produkthaftungsrecht

Seminar
1 Tag
ab 678,30 € inkl. USt (570,00 € zzgl. USt)

Produkthaftung und Produktsicherheit

ProdSG und CE-Vorschriften im Rahmen des Produkthaftungsrechts

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Qualitäts-Risiko-Koordinator

Risikobasierte Anforderungen nach ISO 9001 und IATF 16949

Seminar
2 Tage
ab 1.047,20 € inkl. USt (880,00 € zzgl. USt)

Qualitäts-Risiko-Auditor (TÜV)

Risiko- und prozessorientiertes Auditsystem (RPAS) nach ISO 9001/IATF 16949

Seminar
3 Tage
ab 1.416,10 € inkl. USt (1.190,00 € zzgl. USt)

Qualitätsbeauftragter (TÜV) – Dienstleistung Teil 1

Seminar
4 Tage
ab 1.535,10 € inkl. USt (1.290,00 € zzgl. USt)

IATF 16949:2016 – Auditor (TÜV)

First-/Second-Party-Auditor

Seminar
3 Tage
ab 1.463,70 € inkl. USt (1.230,00 € zzgl. USt)

Qualitätsbeauftragter (TÜV) – Industrie Teil 1

Seminar
4 Tage
ab 1.535,10 € inkl. USt (1.290,00 € zzgl. USt)

Agiles Projektmanagement

Agile und klassische Steuerungsmethoden im PM

Seminar
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

Wissensmanagement in der Praxis

Methoden und Werkzeuge zur optimalen Nutzung von Wissen

Seminar
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

IATF 16949:2016 – Auditor (TÜV) -Prüfung-

First-/Second-Party-Auditor

Prüfung
1 Tag
ab 321,30 € inkl. USt (270,00 € zzgl. USt)

Kennzahlen für Unternehmen (KPI)

ISO 9001:2015 – Wirksamkeit, Effizienz und Risiken

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Projektmanager (TÜV)

Projektmanagement-Methoden für die Praxis

Seminar
4 Tage
ab 1.642,20 € inkl. USt (1.380,00 € zzgl. USt)

Laterale Führung im Projektmanagement

Soft Skills für Projektleiter

Seminar
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

ISO 9001:2015 – Neue Aufgaben im Qualitätsmanagement für Führungskräfte

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

DIN EN ISO 19011:2018 – Auditierung von Managementsystemen

Informationsseminar

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Requalifizierung für Qualitätsbeauftragte gemäß ISO 9001:2015

Seminar
2 Tage
ab 1.178,10 € inkl. USt (990,00 € zzgl. USt)

Luftfahrt QM-System DIN EN 9100

Qualitätsmanagement in der Luftfahrt-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Grundlagen des Qualitätsmanagements gemäß ISO 9001:2015

Seminar
2 Tage
ab 1.154,30 € inkl. USt (970,00 € zzgl. USt)

Selbst- und Zeitmanagement

Steigerung der Effizienz und Effektivität

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

Kommunikation und Gesprächsführung

Stärkung der Überzeugungskraft und persönlichen Wirkung

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

QM-Dokumentation optimieren

Zeit und Kosten sparen mit Qualitätsmanagement-Dokumentation

Seminar
1 Tag
ab 678,30 € inkl. USt (570,00 € zzgl. USt)

Qualitätsauditor – Fortbildung

Interne Audits im Kontext von Strategie und Wirksamkeit

Seminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Qualitätsmanager (TÜV) – Teil 1

Weiterentwicklung von Qualitätsmanagementsystemen

Seminar
4 Tage
ab 1.606,50 € inkl. USt (1.350,00 € zzgl. USt)

Risikomanager (TÜV)

Risiken systematisch identifizieren und präventiv agieren

Seminar
3 Tage
ab 1.463,70 € inkl. USt (1.230,00 € zzgl. USt)

Lieferantenmanagement

Erfolgreiches Lieferantenmanagement und Lieferantenentwicklung

Seminar
2 Tage
ab 1.047,20 € inkl. USt (880,00 € zzgl. USt)

Managementbewertung nach ISO 9001:2015

Bewertung der Leistung des Qualitätsmanagements

Seminar
1 Tag
ab 725,90 € inkl. USt (610,00 € zzgl. USt)

Risikobasiertes Denken – DIN EN ISO 9001:2015

Risiken im Qualitätsmanagement ermitteln, bewerten und analysieren

Seminar
2 Tage
ab 1.154,30 € inkl. USt (970,00 € zzgl. USt)

Lieferantenauditor/Second-Party-Audit

Qualitätssicherung mittels Lieferantenbewertung und -entwicklung

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

IFS (International Featured Standard) Food Version 6.1 – Interner Auditor

First-/Second-Party-Auditor

Seminar
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Qualitätsmanager (TÜV) – Teil 2

Anwendung von Qualitätstechniken und -methoden

Seminar
3 Tage
ab 1.535,10 € inkl. USt (1.290,00 € zzgl. USt)

Seminar Multiprojektmanagement

Project Governance: Führen von Projektleitern

Seminar
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)