Nutzen

Im Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Grundlagen des Produktsicherheits- und Produkthaftungsrechts. Es werden die rechtlichen Aspekte und Risiken für Händler, Importeure, Hersteller und Zulieferer differenziert beleuchtet und Vermeidungsstrategien für die Praxis aufgezeigt. Viele Beispiele und Gerichtsurteile helfen Ihnen, Haftungs- und Strafbarkeitsrisiken für das Unternehmen, aber auch für die verantwortlich handelnden Geschäftsführer, Vorstände und Mitarbeiter rechtzeitig zu erkennen, besser einzuschätzen und zu vermeiden. Anschauliche Unterrichtsmaterialien erleichtern Ihnen den Transfer des Gelernten in Ihre berufliche Praxis. Unsere Referenten geben Ihnen ausreichend Gelegenheit, Ihre Fragen und Praxisbeispiele in das Seminar einzubringen. Mit anderen Teilnehmern können Sie sich den Tag über austauschen und diskutieren.

Inhalt

Aktuelle Rechtsentwicklungen und Rechtsprechung

Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) und CE-Kennzeichnung

Bedeutung und Entwicklung der Normen und Technischen Regeln

Zivilrechtliche vertragliche und gesetzliche Haftung für fehlerhafte Produkte

Persönliche Haftung und strafrechtliche Verantwortung der

Geschäftsführung/verantwortlichen Mitarbeiter

Internationales Produkthaftungsrecht im Überblick

Krisen- und Rückrufmanagement

Vertragsmanagement/Dokumentationsmanagement/Versicherung

Zielgruppe

Unternehmer, Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Entwicklung, Fertigung, Konstruktion, Qualitätsmanagement, Verkauf, Einkauf und Rechtsabteilung

Voraussetzungen

Zum Besuch der Veranstaltung sind keine Voraussetzungen notwendig.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Technische Voraussetzungen für Online-Veranstaltungen

Wir setzen ausschließlich browserbasierte Tools (bspw. edudip next, BigBlueButton oder MS TEAMS) im Rahmen unserer Webinare ein. Es sind somit keine Installationen im Vorfeld notwendig. Zur Teilnahme an unseren Webinaren benötigen Sie:

  • eine Internetverbindung mit mind. 6000er-DSL-Leitung. Wir empfehlen die Nutzung eines LAN-Kabels.
  • einen aktuellen Webbrowser (Firefox, Google Chrome, Edge, Safari). Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme über den Internet Explorer nicht möglich ist.
  • ein audiofähiges Endgerät (PC oder Laptop) mit Lautsprecher/Kopfhörer, Mikrofon und Webcam.

Teilnahmegebühr

Online-Veranstaltung

ab 630,70 € (inkl. USt)
ab 530,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person
inkl. Seminarunterlagen
Präsenz-Veranstaltung

ab 702,10 € (inkl. USt)
ab 590,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person
inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Termin auswählen
Sie benötigen Beratung oder haben eine Frage zum Seminar?

Seminar-Organisation

+49 800 8888 020
Sie möchten sich anmelden oder Ihre Buchung ändern?

Service-Center

Veranstaltungsform
Zeitraum
Veranstaltungsort
Keine Termine gefunden

Fr, 02. 09. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Mo, 12. 09. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

702,10 € (inkl. USt)
590,00 € (zzgl. USt)

Mo, 17. 10. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

702,10 € (inkl. USt)
590,00 € (zzgl. USt)

Mo, 07. 11. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

630,70 € (inkl. USt)
530,00 € (zzgl. USt)

Mo, 12. 12. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

702,10 € (inkl. USt)
590,00 € (zzgl. USt)

Di, 10. 01. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)

Mo, 27. 03. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)

Di, 28. 03. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

725,90 € (inkl. USt)
610,00 € (zzgl. USt)

Di, 25. 04. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

725,90 € (inkl. USt)
610,00 € (zzgl. USt)

Mi, 10. 05. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

725,90 € (inkl. USt)
610,00 € (zzgl. USt)

Mo, 19. 06. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

725,90 € (inkl. USt)
610,00 € (zzgl. USt)

Mi, 28. 06. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)

Do, 28. 09. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

654,50 € (inkl. USt)
550,00 € (zzgl. USt)

Do, 19. 10. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr

725,90 € (inkl. USt)
610,00 € (zzgl. USt)

Mi, 01. 11. 2023

von 09:00 - 16:30 Uhr