MENU

Sie wollen überhöhte Entwicklungskosten Ihrer sicherheitskritischen Geräte vermeiden? Dann lassen Sie sich rund um das Thema „funktionale Sicherheit“ und den dafür relevanten branchenbezogenen Sicherheitsstandards wie IEC 61508, IEC 61511, ISO 26262, ISO 13849 etc. auf den neuesten Stand bringen.

Professionalität im Umgang mit allen Phasen im Sicherheitslebenszyklus ist Standard und Voraussetzung internationaler Vermarktung. Wir bieten Ihnen hierzu umfassende Personenzertifizierungen rund um das Thema „funktionale Sicherheit“ an. Sie erhalten durch praktische Beispiele leicht verständliches Grundwissen über die vorgenannten Sicherheitsstandards.

Die Personenzertifizierungen passen wir gerne auch Inhouse an die Schwerpunkte Ihres Unternehmens an.

Was wird vermittelt?

Unsere Personenzertifizierungen geben Ihnen einen gesamten Überblick über die einzelnen Sicherheitsnormen und die darin genannten Methoden und Begriffe (Sicherheitsintegrität, Sicherheitsfunktion, SIL, PFD, PFH, SFF, DC, Ausfallraten, usw.). Die Trainingsbausteine befassen sich mit Techniken und Technologien von der Entwicklung bis zur Anwendung. Die Teilnehmer lernen alle wesentlichen Aspekte für die richtige Anwendung des Standards kennen. Dabei werden neben technologischen auch organisatorische Faktoren des Qualitätsmanagement behandelt.

An wen richten sich unsere Personenzertifizierungen?

  • Entwickler sicherheitsgerichteter Systeme
  • Anwender von sicherheitskritischen Komponenten
  • Prozess-Sicherheitsexperten
  • QM-Beauftragte
  • Experten der Funktionalen Sicherheit
  • Behörden aus Prozesstechnik, Anlagentechnik, Maschinentechnik, Eisenbahntechnik, Kfz-Technik, Avionik.

Personenzertifizierung gemäß ISO 26262, IEC 61508, IEC 61511, MRL

Als akkreditierter Dienstleister bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die erforderlichen Kenntnisse und das notwendige Fachwissen der ISO 26262, IEC 61508, IEC 61511, MRL kompakt und aktuell zu erwerben. Sie lernen alle Aspekte kennen, die wesentlich sind um den Standard richtig anwenden zu können. Mit unseren Personenzertifikaten können Sie in anerkannter und nachvollziehbarer Form den Nachweis spezieller Fähigkeiten und Kenntnisse vorweisen, die von traditionellem Ingenieurausbildungen nicht abgedeckt werden.

Unsere Personenzertifizierungen - Melden Sie sich an!

Produktmanager

Zur Zeit keine aktuellen Termine.

Personenzertifizierung ISO 26262

Aktuelle Termine:

05.10. - 09.10.2020 (Augsburg)

Personenzertifizierung IEC 61508

Aktuelle Termine:

26.10. - 30.10.2020 (Augsburg)

Personenzertifizierung IEC 61511

Aktuelle Termine:

30.11. - 04.12.2020 (Hamburg)

Personenzertifizierung Maschinenrichtlinie

Aktuelle Termine:

07.12. - 10.12.2020 (Augsburg)

Personenzertifizierung ISO 25119

Zur Zeit keine aktuellen Termine.

Bahntechnik – EN 50126, EN 50128, EN 50129 und EN 50159

Zur Zeit keine aktuellen Termine.

 

Workshop Functional Safety Certified Automotive Engineer in den USA

Für aktuelle Termine schauen Sie bitte auf der Website unseres Training Partners LHP vorbei.

 

Webinarreihe „Optimierung von PLT Schutzfunktionen gemäß IEC 61508/IEC61511 und NE 106“

Elf kostenfreie Webinare zum Thema "Optimierung von PLT Schutzfunktionen"

Virtuelle Messe mit TÜV NORD - am 15. Juni 14:00 Uhr Funktionale Sicherheit SIL und am 17. Juni 14:00 Uhr Betriebsbewährtheit