MENU

Modulare Qualifizierung Fachkraft für Gebäudetechnik und Hausmeisterdienste (FGH 3.0)

  1. Bildung
  2. Bildungsberater & Standorte
  3. TÜV NORD Bildung
  4. Veranstaltungsorte
  5. Kompetenzzentrum Zollverein
  6. Modulare Qualifizierung Fachkraft für Gebäudetechnik und Hausmeisterdienste (FGH 3.0)
  • Service-Telefon Kompetenzzentrum Zollverein (Essen)
  • 0201 834-6710

Ihr Nutzen

Die Fachkraft für Gebäudetechnik und Hausmeisterdienste übernimmt zahlreiche verantwortungsvolle Aufgaben in Wohn- und Bürogebäuden. Die Kursteilnehmer erhalten neben handwerklichen Grundkenntnissen - beispielsweise in den Bereichen Sanitär Heizung und Klima, Maler- und Tapeziertechniken oder Gartenlandschaftsbau - außerdem Kenntnisse zu den Themen Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit. Darüber hinaus runden Unterrichtseinheiten zu den Grundlagen von Wohnraumbetreuung und Mietrecht die Unterrichtsinhalte ab. Die Fachkraft für Gebäudetechnik und Hausmeisterdienste ist somit umfassend geschult für den Umgang mit Mietern und ihren Belangen. Die in insgesamt 13 Modulen vermittelten Kenntnisse setzen sich zu einer Qualifikation zusammen, die auf dem Arbeitsmarkt gesucht ist und langfristige berufliche Perspektiven eröffnet.

Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern beschränken wir uns auf männliche Bezeichnungen.

Termine

Essen23.04.2018 - 19.12.2018
Essen05.11.2018 - 29.03.2019



  

Inhalte

  • Sanitär, Heizung und Klima (einschl. Grundlagen Metall)
  • Holzbearbeitungstechniken
  • Bautechniken/Trockenbau
  • Gartenlandschaftsbau
  • Maler und Tapeziertechniken
  • Elektro (inkl. Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten)
  • Glas und Gebäudereinigung
  • Kundenorientierung/Selbstvermarktung (mit EDV)
  • Grundlagen Wohnraumbetreuung/Mietrecht
  • Brandschutz (inkl. Brandschutzbeauftragter und Geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder)
  • Fahrausweis für Flurförderfahrzeuge
  • Erste Hilfe
  • betriebliches Praktikum

Voraussetzungen

  • Beratungsgespräch
  • ggfs. Hospitationstage
  • Arbeitsmedizinische Eignung
  • ggfs. Eignungstest

Abschluss

Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Bildung

Fördermöglichkeiten

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten der öffentlichen Hand, wie zum Beispiel den Bildungsgutschein oder den Bildungsscheck. Wir beraten Sie gerne.

Christian Schwarz

TÜV NORD Bildung GmbH & Co. KG
Bullmannaue 18, 45327 Essen

0201 8346722
Fax: 0201 8346713

chrschwarz@tuev-nord.de