Nutzen

Unsere 25-minütige Online-Unterweisung Hubarbeitsbühnen ist speziell auf Bediener:innen nach DGUV-I 208-019 ausgerichtet und stellt eine jährliche Pflichtunterweisung dar. Neben den Anforderungen an Bediener:innen und Geräte zeigen unsere erfahrenen Referent:innen, was Sie bei Ihrer persönlichen Schutzausrüstung beachten sollten. Fakt ist, dass unter anderem auf Baustellen und Bauhöfen die Leiter:innen durch mobile arbeitserleichternde Hubarbeitsbühnen verdrängt wird. Doch dieser Gewinn an Produktivität und Sicherheitsschutz bedeutet nicht zwangsläufig, dass Unfälle gänzlich vermieden werden. Zum sicheren Umgang mit Hubarbeitsbühnen und Hubarbeitsgeräten sowie Flurförderfahrzeuge ist ein Maß an Basiswissen und fachspezifischem Know-how gefragt. Denn leider unterschätzen Bediener:innen häufig die Gefahren beim Umgang mit diesen fahrbaren Hubarbeitsbühnen erheblich. Durch diese Online-Unterweisung werden, potenzielle Gefahren beim Arbeiten mit Hubarbeitsbühnen frühzeitig erkannt. Hinweis: Da es sich um eine Wiederholungsunterweisung handelt, ist vorher eine grundlegende Unterweisung bzw. Ausbildung („Hebebühnen-Führerschein“ oder „Steigerschein“) notwendig (nach DGUV Grundsatz 308-008). Die Verantwortung zur Erfüllung der Unterweisungspflichten verbleibt beim Arbeitgeber. Unsere Unterweisungsmodule unterstützen Sie bei der Durchführung und Dokumentation von Unterweisungen. Jeder Arbeitgeber prüft, inwieweit Einweisungen, praktische oder theoretische Unterweisungen, sowie individuelle Anweisungen für seinen Betrieb relevant sind.

Inhalt

Anforderungen an Bediener und Geräte

Persönliche Schutzausrüstung

Sicherheitsüberprüfung vor Fahrtantritt

Sicheres Fahren und Transportieren von Lasten

Betriebsanweisungen und besondere Anwendungen wie Arbeitskörbe

Zielgruppe

Diese Unterweisung ist wichtig für Bediener:innen von Hubarbeitsgeräten nach DGUV-I 208-019 (Jährliche Wiederholungsunterweisung).

Voraussetzungen

Notwendig ist eine grundlegende Unterweisung bzw. Ausbildung („Hebebühnen-Führerschein“ oder „Steigerschein“).

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Hinweise

Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten: Profitieren Sie von unseren individuellen Lizenzmodellen! Die E-Learning-Kurslizenz ist für einen Zeitraum von einem Jahr (365 Tage) gültig.

Technische Voraussetzungen für Online-Veranstaltungen

Wir setzen ausschließlich browserbasierte Tools (bspw. edudip next, BigBlueButton oder MS TEAMS) im Rahmen unserer Webinare ein. Es sind somit keine Installationen im Vorfeld notwendig. Zur Teilnahme an unseren Webinaren benötigen Sie:

  • eine Internetverbindung mit mind. 6000er-DSL-Leitung. Wir empfehlen die Nutzung eines LAN-Kabels.
  • einen aktuellen Webbrowser (Firefox, Google Chrome, Edge, Safari). Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme über den Internet Explorer nicht möglich ist.
  • ein audiofähiges Endgerät (PC oder Laptop) mit Lautsprecher/Kopfhörer, Mikrofon und Webcam.
Lizenzgebühr

Online-Veranstaltung

29,75 € (inkl. USt) 25,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person, Staffelpreise ab 10 Personen erhalten Sie auf Anfrage

Kontakt & weitere Informationen

Angebot anfordern
Sie benötigen Beratung oder haben eine Frage zum Seminar?

Seminar-Organisation

+49 800 8888 020
Sie möchten sich anmelden oder Ihre Buchung ändern?

Service-Center

Veranstaltungsform
Zeitraum
Veranstaltungsort
Keine Termine gefunden

laufend

29,75 € (inkl. USt)

25,00 € (zzgl. USt)

Gabelstaplerfahrer – Ausbildung

Nach DGUV Grundsatz 308-001 und DGUV Vorschrift 68

Präsenzseminar
3 Tage
ab 404,60 € inkl. USt (340,00 € zzgl. USt)

Gabelstaplerfahrer – Fortbildung

Präsenzseminar
1 Tag
ab 249,90 € inkl. USt (210,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Anschlag- und Lastaufnahmemitteln

Sachkundelehrgang nach DGUV Regel 109-017

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Seminar: Befähigte Person zur Prüfung von Hydraulik-Schlauchleitungen

gemäß DGUV Regel 113-020

Webinar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Winden, Hub- und Zuggeräten

Sachkundeschulung nach BetrSichV, DGUV Vorschrift 54, DGUV Grundsatz 309-007

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

DGUV 70 Lehrgang: Befähigte Person zur Prüfung von Fahrzeugen

Nachweis der Befähigung zur Prüfung von Fahrzeugen gemäß DGUV V 70

Präsenzseminar, Webinar
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Sicherer Umgang mit Hubarbeitsbühnen

Ausbildung der Bediener nach DGUV Regel 100-500 (bisherige BGR 500 Kapitel 2.10) und DGUV Grundsatz 308-008 (bisherige BGG 966)

Präsenzseminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zum Prüfen austauschbarer Kipp- und Absetzbehälter

UVV-Prüfung Container nach DGUV 214-016 und 214-017

Präsenzseminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Flurförderzeugen

gemäß § 37 DGUV Vorschrift 68

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.106,70 € inkl. USt (930,00 € zzgl. USt)

Ausbilder von Kranführern

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.796,90 € inkl. USt (1.510,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Hubarbeitsbühnen

Sachkundelehrgang nach DGUV Regel 100-500

Präsenzseminar
2 Tage
ab 868,70 € inkl. USt (730,00 € zzgl. USt)

Jährliche Fortbildung - Ausbilder von Flurförderzeug-Bedienern und Gabelstaplerfahrern

Präsenzseminar
1 Tag
ab 422,45 € inkl. USt (355,00 € zzgl. USt)

Kranführer Ausbildung – LKW-Ladekran

Präsenzseminar
2 Tage
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Ausbilder von Hubarbeitsbühnenbedienern

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.796,90 € inkl. USt (1.510,00 € zzgl. USt)

Ausbilder von Flurförderzeug-Bedienern und Gabelstaplerfahrern

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.796,90 € inkl. USt (1.510,00 € zzgl. USt)

Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer - ohne Vorkenntnisse

Präsenzseminar
5 Tage
ab 575,96 € inkl. USt (484,00 € zzgl. USt)

Kranführer Fortbildung

Jährliche Unterweisung für Kranführer

Präsenzseminar
2 Tage
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Jährliche Fortbildung - Ausbilder von Kranführern

Präsenzseminar
1 Tag
ab 422,45 € inkl. USt (355,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Anschlag- und Lastaufnahmemitteln – Fortbildung

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Wechselbehältern (Wechselbrücken)

UVV-Prüfung Wechselbrücken gemäß DIN EN 283 und DIN EN 284

Präsenzseminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Brücken- und Portalkranen

nach DGUV Grundsatz 309-003

Präsenzseminar
2 Tage
ab 868,70 € inkl. USt (730,00 € zzgl. USt)

Anschlagen von Lasten

Unterweisung im Umgang mit Anschlagmitteln nach DGUV Regel 109-017

Präsenzseminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Jährliche Fortbildung - Ausbilder von Hubarbeitsbühnenbedienern

Präsenzseminar
1 Tag
ab 410,55 € inkl. USt (345,00 € zzgl. USt)

Kranführer Ausbildung - Flurgesteuerter Brückenkran

nach DGUV Grundsatz 309-003

Präsenzseminar
3 Tage
ab 809,20 € inkl. USt (680,00 € zzgl. USt)

Online-Unterweisung: Jährliche Unterweisung von Staplerfahrern

Pflichtunterweisung nach DGUV-I 208-004

Online-Unterweisung
20 Minuten
ab 29,75 € inkl. USt (25,00 € zzgl. USt)