Nutzen

Sie sind erfahrener Six Sigma Green Belt und möchten Ihre Qualifikation zum Six Sigma Black Belt fortsetzen? Erwerben Sie diese Kompetenz mit der Teilnahme am Six Sigma DMAIC Black Belt Aufbau – Distance Learning. Bei diesem Online-Training bestimmen Sie Ihren individuellen Lernrhythmus. Ein Methodenexperte bzw. eine Methodenexpertin (Six Sigma Master Black Belt) wird Sie effektiv und zielsicher (telefonisch und/oder schriftlich) auf Ihrem Six-Sigma-Weg unterstützen. Unser Aufbautraining zum Black Belt entspricht den Anforderungen der ISO 13053 und geht weit darüber hinaus. Die ISO 13053 ist eine internationale Norm und definiert die Six-Sigma-Phasen: Define, Measure, Analyse, Improve und Control (DMAIC). Lernen Sie pro Phase die Qualitätswerkzeuge kennen, die Sie bei der Prozessverbesserung unterstützen. Zusätzlich erwerben Sie umfangreiche Kenntnisse im Bereich der statistischen Erfassung und Analyse. Somit bauen Sie das Wissen auf, um komplexe Six-Sigma-Projekte durchzuführen und nach erfolgreich durchgeführter Six-Sigma-Black-Belt-Prüfung Green Belts anzuleiten. Als Six Sigma Black Belt erarbeiten Sie systematisch Verbesserungspotenziale und leiten die Standardisierung ein. Die Inhalte dieses Aufbaukurses werden Ihnen durch Fallstudien praxisnah erläutert und mit Übungen gefestigt. Mit zahlreichen Arbeitshilfen und Statistik-Templates machen wir Sie als Projektleiterin bzw. Projektleiter eines Six-Sigma-Projektes vom ersten Tag an in vollem Umfang arbeitsfähig. Durch das Lernformat des Distance Learning gibt es keine vorgeschriebenen Startzeiten – Sie können jederzeit mit dem Training beginnen. Zu Beginn erhalten Sie ein Startpaket. Hiermit beginnt die Testphase. Ihre Betreuerin oder Ihr Betreuer stellt sich vor und bespricht mit Ihnen wichtige Eckdaten der Six-Sigma-Black-Belt-Weiterbildung. 14 Tage nach Beginn treffen Sie Ihre Entscheidung, ob Sie das Training fortsetzen. Wollen Sie weitermachen, begleichen Sie die Rechnung und es geht weiter – oder Sie brechen ab und senden uns das Startpaket zurück.

Inhalt

Die Inhalte des Green-Belt-Levels werden in kompakter Form in allen Kapiteln wiederholt. Der Aufbaukurs setzt auf Green-Belt-Niveau gemäß ISO 13053 auf. Methoden und Werkzeuge werden weit über die Normvorgaben ausgebaut und ergänzt.

Einführung

  • Auffrischung: Funktion und Einsatz der Methode („Yellow Belt“)
  • Aufgabe und Verantwortung des Black Belts
  • Kriterien und Vorgehensweisen zur Auswahl von Six-Sigma-Black-Belt-Projekten

Define-Phase

Projektvertrag

  • Initialisierung von Projekt, Team, Methode und Dokumentation, Umgang mit Widerständen
  • Changemanagement, Steuerung von Teams und Moderationstechniken

Projektfokus

  • Beschreibung des Problems (Regelkarten, Prozessfähigkeitsanalysen), Kennzahlen und Diagramme
  • Festlegung des Projektfokus

Kosten schlechter Qualität

  • Berechnungsvarianten Kosten schlechter Qualität (COPQ) und Ermittlung des Projektpotenzials

Define-Phase Exit Review

Measure-Phase

Bewertung Erfolgsfaktoren

  • Statistik (Umgang mit Zahlen/Daten/Fakten, Datenarten, Kennzahlen)
  • Bewertung der Prozessfaktoren (Regelkarten: EWMA-Karten, Prozessfähigkeit für nicht normalverteilte Daten und Datentransformationen)

Ermittlung Einflussfaktoren

  • Analytisch-hierarchischer Prozess (AHP)
  • Bewertung des potenziellen Risikos (FMEA)

Überprüfung Projektziel

  • Bewertung des Fehlerraten-Reduktionspotenzials, Bewertung der Einsparungsmöglichkeiten
  • Fokussierung auf das Projektziel

Measure-Phase Exit Review

Analyse-Phase

Graphische Analyse

  • Korrelation, Multi-Vari-Charts, Effect Plots

Statistische Analyse

  • Hypothesentests (p-Test, F-Test, Chi-Quadrat-Test, Kontingenztabellen, nichtparametrische Tests)
  • ANOVA/MENOVA, Regression (multipel, Polynom, logistisch), Zeitreihen
  • Weibull-Analyse, Vorgriff Statistische Versuchsplanung (DOE)
  • Umgang mit Widerständen

Analyse-Phase Exit Review

Improve-Phase

Ermittlung beste Einstellung

  • Statistische Versuchsplanung (Design of Experiments, DOE: teilfaktorielle Designs, D-optimales Design, EVOP/Oberflächenanalyse, Planung, Umsetzung, Interpretation) und Toleranzrechnung

Lösungsumsetzung

  • Pugh-Matrix

Lösungsbewertung

  • Statistische Prozesskontrolle (SPC)

Improve-Phase Exit Review

Control-Phase

Standardisierung Lösung

  • Kontrollpläne, Lean-Einsatz zur Standardisierung, Critical Parameter Management (CPM)

Projektbewertung

  • Beurteilung der kritischen Einfluss- und Erfolgsfaktoren sowie des Gesamtprozesses (langfristig)
  • Beurteilung der Einsparungen und Überprüfung der Standards

Control-Phase Exit Review

  • Zusammenfassung und Vollständigkeitscheck, Lessons Learned, Wissenstransfer
  • Weiterentwicklung des Methodeneinsatzes im Unternehmen
  • Zusammenfassung der DMAIC-Inhalte

Prüfung und Bewertung Projektbericht

Im Anschluss an Ihren Lehrgang haben Sie die Möglichkeit, Ihre Six-Sigma-Kenntnisse anhand einer schriftlichen Prüfung und Projektberichten (praktische Umsetzung) nachzuweisen. Entsprechend Ihrer persönlichen Wünsche und Anforderungen können Sie jeweils zwei Abschlüsse/Zertifikate erwerben:

Methodenzertifikat (1. Schritt, schriftliche Prüfung über das im Distance Learning erworbene theoretische Wissen);

Kompetenzzertifikat (2. Schritt, Durchführung von zwei Six-Sigma-Projekten, Erstellung der Projektberichte und Bewertung der Projekte).

Bitte melden Sie sich zur Prüfung und Projektbewertung gesondert an.

Zielgruppe

Das Distance Learning richtet sich branchenübergreifend an Führungskräfte und Mitarbeitende aus der Entwicklung, Produktion, Administration und dem Qualitätswesen sowie Prozessverantwortliche, Projektmanager/-leiter und Teammitglieder, die ihre Six Sigma-Qualifikation um die Anforderungen eines Six Sigma DMAIC Black Belt erweitern wollen. Es richtet sich an Teilnehmende, die ihren Lernort, das Lerntempo und den Starttermin ihren beruflichen und persönlichen Anforderungen anpassen möchten.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer müssen eine Ausbildung zum Six Sigma DMAIC Green Belt absolviert haben oder nachweislich vergleichbaren Kenntnissstand. Das Six Sigma DMAIC Green Belt-Zertifikat muss nachgewiesen werden, wenn Sie das Six Sigma DMAIC Black Belt-Zertifikat erwerben möchten. Durch die im Lehrgang inkludierten Excel-Templates wird für Lernen und Projektanwendung ein Statistikprogramm zwar empfohlen, aber NICHT ZWINGEND BENÖTIGT. Alles ist über die Templates abbildbar. Technische Voraussetzungen sind:
- PC/Laptop
- Microsoft Office ab Version 2007
- Adobe Acrobat Reader und Flash Player
- Pack-Programm für ZIP-Dateien
- Internetzugang

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie
Zertifikat der TÜV NORD Akademie nach bestandener Prüfung

Hinweise

Die Teilnehmenden erhalten 7 Lehrgangsmodule (Print und Online), begleitende Exkurse und Beispiele (online), begleitende Übungen und Selbsttests (online), Arbeitshilfen (laminiert/Print und elektronisch/online) sowie Übungsmaterialien und Hilfsmittel inkl. Taschenrechner und Katapult. Ablauf der Zusendungen: - Postalische Zusendung der Lehrbriefe in 7 Versendungen zur Sammlung in einem Lehrgangsordner - Zusendung im individuell anpassbaren Rhythmus (Standard: wöchentlich) - Begleitende Freischaltung (Login) aller Unterlagen auf der Online-Lernplattform - Unbegrenzter telefonischer und schriftlicher Support durch Methodenexperten/Methodenexpertin Als Abschluss des Seminars ist eine schriftliche Prüfung vorgesehen. Die Prüfung findet an einem separaten Termin statt. Zur Teilnahme ist eine separate Anmeldung erforderlich. Es entstehen zusätzliche Prüfungsgebühren. Bitte beachten Sie den Leitfaden und die Prüfungsordnung. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat der TÜV NORD CERT. Lehrgangsbegleitend besteht die Möglichkeit, für Ihr eigenes Six-Sigma-Projekt ergänzend eine passende Projektbetreuung zu buchen. Per Distance Coaching begleitet Sie ein Methodenexperte bzw. eine Methodenexpertin durch Ihr erstes Six-Sigma-Projekt. Wenn Sie das wünschen, sprechen Sie uns an. Den Kontakt stellen wir für Sie her.

Teilnahmegebühr

Präsenz-Veranstaltung

4.284,00 € (inkl. USt)
3.600,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person
inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Termin auswählen
Sie benötigen Beratung oder haben eine Frage zum Seminar?

Seminar-Organisation

+49 800 8888 020
Sie möchten sich anmelden oder Ihre Buchung ändern?

Service-Center

Veranstaltungsform
Zeitraum
Veranstaltungsort
Keine Termine gefunden

Sa, 31. 12. 2022

von 09:00 - 16:30 Uhr

4.284,00 € (inkl. USt)
3.600,00 € (zzgl. USt)

Prüfmittelbeauftragter (TÜV)

Prüfmittelmanagement, Überwachung und Qualitätsmanagement

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Prüfmittelbeauftragter (TÜV) -Prüfung-

Online-Prüfung, Prüfung
60 min
ab 357,00 € inkl. USt (300,00 € zzgl. USt)

Qualitätsfachkraft (TÜV)

Qualitätssicherung in Produktionsprozessen

Präsenzseminar
4 Tage
ab 1.630,30 € inkl. USt (1.370,00 € zzgl. USt)

Messmitteleignung und -überwachung

Messmittel systematisch überprüfen und Eignung sicherstellen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 749,70 € inkl. USt (630,00 € zzgl. USt)

Six Sigma DMAIC Green Belt – Distance Learning

Six Sigma Projekte erfolgreich leiten

Präsenzseminar
6 Monate
ab 4.938,50 € inkl. USt (4.150,00 € zzgl. USt)

Six Sigma DMAIC Black Belt – Distance Learning

Six Sigma Experte für anspruchsvolle Projekte

Präsenzseminar
6 Monate
ab 8.627,50 € inkl. USt (7.250,00 € zzgl. USt)

Six Sigma Black Belt (TÜV) – Methoden- und Projektkompetenz -Prüfung-

Gemäß ISO 13053 – Prüfung zweier Projekte – Unterlagenprüfung

Prüfung
1 Tag
ab 1.523,20 € inkl. USt (1.280,00 € zzgl. USt)

Six Sigma Green Belt (TÜV) – Methodenkompetenz -Prüfung-

Gemäß ISO 13053 – Präsenzprüfung

Prüfung
120 min
ab 416,50 € inkl. USt (350,00 € zzgl. USt)

Six Sigma Green Belt (TÜV) – Methoden- und Projektkompetenz -Prüfung-

Gemäß ISO 13053 – Prüfung eines Projektes – Unterlagenprüfung

Prüfung
1 Tag
ab 761,60 € inkl. USt (640,00 € zzgl. USt)

Six Sigma Black Belt (TÜV) – Methodenkompetenz -Prüfung-

Gemäß ISO 13053 – Präsenzprüfung

Prüfung
240 min
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Prozessmanagement-Weiterbildung: Prozessmanager (TÜV)

Effizientes Prozessmanagement und Lean Management

Präsenzseminar
4 Tage
ab 2.023,00 € inkl. USt (1.700,00 € zzgl. USt)

Werkerselbstprüfung

Instrument zur Fehlervermeidung und Kostensenkung

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

DIN EN ISO/IEC 17025:2018 – Labormanagement

Anforderungen an Prüf- und Kalibrierverfahren erfüllen

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.154,30 € inkl. USt (970,00 € zzgl. USt)

Produktsicherheitsbeauftragter (TÜV), PSB/PSCR – Grundlagen

Produktsicherheit und Produktintegrität

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.094,80 € inkl. USt (920,00 € zzgl. USt)

Produktsicherheitsbeauftragter (TÜV), PSB/PSCR – Automotive

Product Safety and Conformity Representative (PSCR)

Präsenzseminar
1 Tag
ab 714,00 € inkl. USt (600,00 € zzgl. USt)

Produktsicherheitsbeauftragter (TÜV), PSB/PSCR – Automotive -Prüfung-

Product Safety and Conformity Representative (PSCR)

Prüfung
60 min
ab 368,90 € inkl. USt (310,00 € zzgl. USt)

Instandhaltungsmanager (TÜV)

Instandhaltungsstrategien entwickeln und planen

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.511,30 € inkl. USt (1.270,00 € zzgl. USt)

Weiterbildung Agiles Prozessmanagement

TÜV NORD QM-Factory: Agile Gestaltung von Qualitäts- und Prozessmanagementsystemen

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)