MENU
  1. Ratgeber und Tipps
  2. Reisen
  3. Freizeit-Tipps
  4. Sommer Freizeit-Tipps
  5. Geocaching

Haben Sie Lust auf eine abenteuerliche Schatzsuche direkt vor Ihrer Haustür? Dann ist Geocaching genau der richtige Freizeitspaß für Sie.

Ausgestattet mit einem GPS-Empfänger suchen Sie nach einem Schatz, den jemand anderes an einem ungewöhnlichen Ort versteckt hat. Auch mit Hilfe von genauem Kartenmaterial ist die Suche möglich. Die geographischen Koordinaten der geheimen Verstecke werden im Internet veröffentlicht, z.B. auf www.geocaching.com. Am Fundort befindet sich ein wasserdichter Behälter, in dem ein Logbuch sowie verschiedene Tauschgegenstände liegen. Hat jemand eine ganze Geocache-Serie angelegt, bekommen Sie darüber hinaus einen Hinweis auf das nächste Versteck.

Geocaching ist ein Outdooor-Hobby, es findet vor allem draußen statt! Es versteht sich von selbst, dass Geocacher sich so naturverträglich wie möglich verhalten und daher – wo immer es geht – bevorzugt Wege benutzten. Aber spätestens auf den letzten Metern findet man sich oft vor der Aufgabe, in Böschungen, Dickichten, Laubhaufen und anderem zu suchen.

Anspruchsvollere Geocaches führen durch unwegsameres Gelände und sind oft mit kniffligen Rätselaufgaben verbunden. Die Bergung der Schätze kann ebenfalls sehr abenteuerlich werden, wenn diese z.B. auf einem hohen Baum oder in einem See versteckt sind. Aber fangen Sie doch einfach erst einmal mit den leichten Caches an.
Viel Spaß beim Suchen!

TÜV-STATION

Finden Sie Ihre TÜV-STATION