MENU

Überwintern von Saisonfahrzeugen

Winterschlaf

Saisonfahrzeuge für die warme Zeit des Jahres benötigen ein geeignetes Winterquartier.

Schmutz, Frost, Streusalz, Nässe und die lange Standzeit können die Lebenszeit der Fahrzeuge verkürzen. Schäden an der Karosserie oder am Motor sind lästig und können vermieden werden.

Die nachfolgende Checkliste gibt Ihnen einen Überblick, was zum Überwintern von Fahrzeugen notwendig ist:

Auto-Checklist zum Überwintern Auto-Checklist zum Überwintern Auto-Checklist zum Überwintern Auto-Checklist zum Überwintern

Tipps für das Überwintern von Fahrzeugen

  • Kontrollieren Sie die Füllstände der Flüssigkeiten (maximale Befüllung ist wichtig)
  • Lagern Sie das Fahrzeug in einem beheizten Raum (alternativ ist Frostschutzmittel im Kühlwasser sinnvoll)
  • Wählen Sie einen trockenen und ebenerdigen Ort
  • Nutzen Sie die Gelegenheit, um die Dichtungen und Leitungen auf undichte Stellen zu überprüfen und solche direkt abzudichten (so können über den Winter keine Flüssigkeiten austreten)
  • Fahren Sie mit Ihrem Saisonfahrzeug vor der Einlagerung durch die Waschanlage
  • Füllen Sie den Tank auf, damit er während des Überwinterns nicht von innen rostet (einen Kunststofftank sollten Sie komplett entleeren)
  • Reinigen Sie den Innenraum
  • Entnehmen Sie die Fußmatten und behandeln Sie vorhandene Ledersitze mit entsprechenden Pflegemitteln
  • Fetten Sie sämtliche Scharniere und Gestänge des Fahrwerkes ein
  • Klemmen Sie die Batterie ab
  • Überprüfen Sie den Luftdruck der Reifen und passen ihn gegebenenfalls an (empfohlen wird ein Luftdruck von drei bar, damit die Reifen ihre Form beibehalten und es keinen Platten gibt)

 

Sonderbehandlung

Nicht jedes Fahrzeug ist gleich. Wer sein Cabrio, Motorrad, Oldtimer oder Wohnwagen im Winter sicher und frostfrei lagern möchte, sollte zusätzlich ein paar Besonderheiten beachten:

Cabrio

  • Pflegen Sie das Verdeck, indem Sie es per Hand waschen, imprägnieren und gut durchtrocknen lassen
  • Behandeln Sie die Scharniere des Verdecks mit Fett oder Öl
  • Lagern Sie das Cabrio mit geschlossenem Verdeck
Cabrio-Pflege im Winter Cabrio-Pflege im Winter Cabrio-Pflege im Winter Cabrio-Pflege im Winter
Überwintern von Saisonfahrzeugen Überwintern von Saisonfahrzeugen Überwintern von Saisonfahrzeugen Überwintern von Saisonfahrzeugen

Motorrad

  • Decken Sie das Motorrad mit einer Decke oder einem Laken ab und achten Sie darauf, ein Material zu verwenden, unter dem sich kein Schwitzwasser bildet
  • Weitere Tipps in unserer Rubrik "Motorrad überwintern"

Oldtimer

  • Schmieren Sie das Vergasergestänge ein
  • Bocken Sie Ihren Oldtimer auf oder erhöhen Sie den Reifendruck auf 4 bar
Einlagerung von Oldtimern im Winter Einlagerung von Oldtimern im Winter Einlagerung von Oldtimern im Winter Einlagerung von Oldtimern im Winter
Wohnwagen und Wohnmobil im Winter einlagern Wohnwagen und Wohnmobil im Winter einlagern Wohnwagen und Wohnmobil im Winter einlagern Wohnwagen und Wohnmobil im Winter einlagern

Wohnwagen/Wohnmobil

  • Schließen Sie die Gasventile
  • Entleeren Sie die Gasleitungen und das Wassersystem
  • Überprüfen Sie Kühlschrank und Schränke und lassen Sie keine Lebensmittel im Fahrzeug
  • Tauen Sie den Kühlschrank ab
  • Entfernen Sie alle Gegenstände, die Feuchtigkeit aufnehmen (Teppiche, Bettwäsche, Vorhänge, Handtücher etc.)

Winter

Winter Saison-Tipps

Übersicht aller nützlichen Saison-Tipps zum Winter wie z. B. Batterie, Basics für den Winter, festgefahren im Schnee, Schneeketten
Weiterlesen

Winterreifen

Wie Sie zulässige Winterreifen erkennen, welche Kennzeichnung sie tragen müssen, ab wann Winterreifen sinnvoll sind - in unserem Ratgeber finden Sie die Antworten.
Weiterlesen