MENU
Tipps für den Kauf eines gebrauchten Wohnmobils

Tipps für den Kauf eines gebrauchten Wohnmobils

Ein gebrauchtes Wohnmobil ist für Camping-Neulinge perfekt als Einstieg in das mobile Reisen.

Unabhängig davon, um welches Gefährt es sich handelt, muss beim Kauf einiges beachtet werden.

 

Erste Fragen, die Sie bei einem gebrauchten Wohnmobil-Kauf stellen sollten

Dazu gehört der prüfende Blick auf:

  • den Zustand der Karosserie
  • den Unterboden
  • die Inspektion des Motorraums
  • der Felgen und Reifen sowie
  • die Überprüfung der Elektronik.

Fragen Sie auch:

  • wann die letzte Hauptuntersuchung durchgeführt wurde und die nächste ansteht.

Lassen Sie sich

  • das Prüfprotokoll
  • die Bedienungsanleitung und
  • die vollständigen Fahrzeugdokumente aushändigen.

Probefahrt

Bestehen Sie unbedingt auf eine Probefahrt, wenn Sie ein gebrauchtes Wohnmobil kaufen möchten Bestehen Sie unbedingt auf eine Probefahrt, wenn Sie ein gebrauchtes Wohnmobil kaufen möchten Bestehen Sie unbedingt auf eine Probefahrt, wenn Sie ein gebrauchtes Wohnmobil kaufen möchten Bestehen Sie unbedingt auf eine Probefahrt, wenn Sie ein gebrauchtes Wohnmobil kaufen möchten

Bei einer Probefahrt können Sie überprüfen, ob sich

  • Kupplung
  • Getriebe
  • Bremsanlage und
  • alle elektrischen Einrichtungen

problemlos bedienen lassen und keine ungewöhnlichen Geräusche zu hören sind.

Zudem bekommen Sie so ein Gefühl dafür, wie sich das Fahrzeug auf der Landstraße, Autobahn und im Stadtverkehr verhält.

Checkliste Innenraum (bei Wohnmobilen und Wohnwagen)

  • Sind Polster, Textilien und Oberflächen in einem guten Zustand und lassen sich Scharniere, Türen und Klappen problemlos öffnen?
  • Ist der Innenraum frei von Roststellen, Feuchtigkeit und Schimmel?
  • Sind die Leitungen des Frischwassertanks unbeschädigt und frei von Algen?
  • Sind Toilette, Duschwanne und Waschbecken in einem guten Zustand?
  • Brennen die Flammen des Kochers gleichmäßig und bläulich?
  • Funktionieren alle Lampen und Elektroteile ohne Probleme?

 

Checkliste für den Innenraum von Wohnmobilen und Wohnwagen Checkliste für den Innenraum von Wohnmobilen und Wohnwagen Checkliste für den Innenraum von Wohnmobilen und Wohnwagen Checkliste für den Innenraum von Wohnmobilen und Wohnwagen

Checkliste Gasanlage (bei Wohnmobilen und Wohnwagen)

Checkliste für Wohnmobile und Wohnwagen für die Gasanlage Checkliste für Wohnmobile und Wohnwagen für die Gasanlage Checkliste für Wohnmobile und Wohnwagen für die Gasanlage Checkliste für Wohnmobile und Wohnwagen für die Gasanlage
  • Ist eine Bescheinigung der Gasprüfung vorhanden?
  • Sind eventuelle Einbauten und Änderungen an der Gasanlage dokumentiert?
  • Sind die Gasflaschenschränke dicht?

 

 

Checkliste Bordtechnik (nur bei Wohnmobilen)

  • Wie ist der Kilometerstand?
  • Ist der Ölwechsel entsprechend des Intervalls von 2 Jahren bzw. nach Wartungsanzeige durchgeführt worden?

  • Ist das Kontrollboard frei von Mängeln?

 

Checkliste für Bordtechnik in Wohnmobilen beim Kauf eines Wohnmobils Checkliste für Bordtechnik in Wohnmobilen beim Kauf eines Wohnmobils Checkliste für Bordtechnik in Wohnmobilen beim Kauf eines Wohnmobils Checkliste für Bordtechnik in Wohnmobilen beim Kauf eines Wohnmobils

Nicht jeder Händler bietet seinen Kundinnen und Kunden den Service einer Probefahrt aller Modelle an. Machen Sie Händler ausfindig, die eine Probefahrt mit Ihrem Wunschmodell anbieten und lassen Sie sich den Termin bestätigen. Damit beide Parteien abgesichert sind, sollte vor Fahrtantritt vereinbart werden, wer den Sprit für die Probefahrt zahlt, wie viele Kilometer gefahren werden dürfen und wie lange die Fahrt dauern darf.

TÜV NORD-Tipp

Weitere interessante Themen rund um's Wohnmobil - inkl. Ratgeber

TÜV NORD Wohnmobil-Ratgeber

Alle Informationen zu Wohnmobilen, Wohnwagen, rechtlichen Bestimmungen inkl. Checklisten und Videos für Sie auf einen Blick
Zur Wohnmobil-Ratgeber-Seite
Ausbau vom Kastenwagen zum Wohnmobil

TÜV NORD begleitet den Kastenwagen-Ausbau von Ulf

Einen Kastenwagen zum Wohnmobil ausbauen - TÜV NORD zeigt, wie es richtig geht. Vom Kauf des Kastenwagens bis hin zum ersten Urlaub. Welche gesetzlichen Bestimmungen sind einzuhalten und was kostet so ein Camper-Umbau.
Zum Kastenwagen-Ausbau inkl. Videos
TÜV NORD Reisemobil-Ratgeber Broschüre

Buch zum Reisemobil-Urlaub

Auf 164 Seiten erhalten Sie mit dem TÜV NORD Reisemobil-Ratgeber die geballte Ladung an Fachwissen für Ihren nächsten Urlaub. Darin enthalten sind viele Tipps und Checklisten, inkl. Aufklebern.
Bestellen Sie jetzt Ihr Exemplar