MENU
  1. Verkehr
  2. Führerschein
  3. Berufskraftfahrer-Qualifikation
  4. Grundqualifikation
  5. Beschleunigte Grundqualifikation

Auf die schlaue Tour

Sie haben es eilig? Dann büffeln Sie los. Hier ist der schnellste Weg zur Grundqualifikation.

Wenn Sie die Grundqualifikation auf die schnelle Art erwerben wollen, müssen Sie nicht nur den Fahrersitz, sondern auch die Schulbank drücken:

  • Sie absolvieren 140 Unterrichtsstunden à 60 Minuten. Dazu gehören mindesten zehn Fahrstunden.
  • Sie bestehen die 90-minütige theoretische Prüfung.

Der Besitz einer Fahrerlaubnis ist bei der beschleunigten Grundqualifikation nicht erforderlich.

Das erwartet Sie in der theoretischen Prüfung

Die theoretische Prüfung ist ein schriftlicher Test. Dieser besteht zu gleichen Teilen aus

  • Multiple-Choice-Fragen und
  • Fragen mit direkter Antwort.

Die theoretische Prüfung dauert insgesamt 90 Minuten.

Einen Muster-Prüfungsbogen können Sie hier herunterladen.