MENU
Turbinenwärter:in - Grundkurs für Dampfturbinen

Turbinenwärter:in - Grundkurs für Dampfturbinen

Seminar-Nr.: 30108121 (Inhouse-Schulungen individuell auf Anfrage)

Zurück zur Übersicht: Anlagen- und Kraftwerkstechnik

Mit dieser Schulung können Personen die Funktionen eines beauftragten Beschäftigten im Sinne § 8 BetrSichV für Turbinenanlagen und angrenzende Aggregate wahrnehmen. Die Teilnehmenden sind nach der Schulung in der Lage, den wirtschaftlichen Betrieb einer Dampfturbine zu überwachen, Gefahrenpotenziale rechtzeitig zu erkennen und bei Störungen regulierend einzugreifen.

Inhalte

  • Richtlinien und Vorschriften
  • Aufbau und Wirkungs- bzw. Arbeitsweisen von Dampfturbinen: u.a. Läufer, Turbinenschaufeln, Medienversorgung
  • Kreisprozess im T-s und h-s-Diagramm
  • Wirkungsgrade, Steuer-und Regeleinrichtungen, Turbinenberechnungsbeispiel
  • Bauteile von Dampfturbinen, Grundlagen Generator und Getriebe
  • Dampfkondensator, Sperrdampfversorgung, Beeinflussung Leitungsverhalten
  • Ölversorgung und Ölmanagement
  • Gefahrenquellen im Betrieb und bei Stillstand
  • Wasseraufbereitung mit Auswirkung auf die Dampfturbine
  • Schadensbeispiele, Notmaßnahmen

Zielgruppe

Kesselwärter:innen, Instandhaltungspersonal sowie Personen, die Instandhaltungsarbeiten an Turbinenanlagen durchführen bzw. überwachen sollen.

Abschlüsse

  • TÜV NORD Teilnahmebescheinigung
  • Prüfungszeugnis

Dauer

5 Tage

Preis pro Person

2.095,95 € (inkl. USt)

1.761,30 € (zzgl. USt)

TÜV NORD Schulungszentrum Hamburg (Zentrale)

Gründgensstraße 6, 22309 Hamburg

TÜV NORD Schulungszentrum Bandelin

Lindenweg 2, 17506 Bandelin

Zur Anmeldung im Onlineshop

Sie möchten sich oder Ihre Mitarbeitenden für die nächste Weiterbildung anmelden? In wenigen Klicks buchen Sie Ihr Seminar am gewünschten Standort. Hier geht es zum Onlineshop:

Inhouse-Seminare wie für Sie gemacht

Sie haben spezielle Anforderungen an die Aus- oder Weiterbildung Ihrer Mitarbeitenden und möchten persönlich beraten werden? Unsere Vertriebsspezialisten erstellen gerne ein individuelles Angebot:

Wir beantworten Ihre Fragen: Anlagen- und Kraftwerkstechnik