MENU
Ambulante/r Pflegehelfer/in inkl. Führerschein Klasse B* (optional)

Ambulante/r Pflegehelfer/in inkl. Führerschein Klasse B* (optional)

mit E-Learning und Homeschooling

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Ihr Nutzen

Das Maßnahmeziel dient dem Erwerb bzw. der Vertiefung von Kenntnissen und Kompetenzen aus dem Berufsfeld Pflege. Durch diese Qualifizierungsmaßnahme ist eine erhöhte Chance für den beruflichen Wiedereinstieg in den ersten Arbeitsmarkt verbunden. Schwerpunkte der Qualifizierung bilden pflegetheoretische Grundlagen, Anatomie und Krankheitslehre, Hygiene, Durchführung ärztlicher Verordnungen, pflegepraktische Grundlagen in der ambulanten und stationären Pflege und Betreuung, Pflegedokumentation, Rechts- und Berufskunde, Palliativpflege, Migration und kultursensible Pflege. Die Ausbildung zum Pflegehelfer erleichtert den Teilnehmenden den beruflichen Einstieg in die Pflegebranche. Optional kann der Führerschein Klasse B* erworben werden.

Werden Sie Held:in des Alltags und zaubern Menschen ein Lächeln ins Gesicht, die nicht für sich selbst sorgen können. Als Ambulante:r Pflegehelfer:in erwartet Sie ein spannender und abwechslungsreicher Beruf mit Herz und Perspektive sowie dankbare Menschen, deren Leben Sie verschönern.

Zielgruppe

Diese Qualifizierung richtet sich an interessierte Personen, die in den Bereich der Pflege einsteigen möchten.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Körperliche Eignung
  • Hauptschulabschluss 
  • Physische und psychische Belastbarkeit

Ausbildungsinhalte

  • Grundlagen des Arbeits-, Gesundheit- und Unfallschutzes
  • Berufs- und Rechtskunde
  • Modelle und Theorien in der Pflege
  • Pflegemodell nach Krohwinkel
  • Pflegeprozess
  • Kommunikation in der Pflege
  • Anatomie
  • Einführung in die Krankheitslehre
  • Krankheitsbilder
  • Kultursensible Pflege
  • Durchführung ärztlicher Verordnungen
  • Hygiene und Desinfektion
  • Grundlagen und Methoden der ambulanten und stationären Pflege
  • Betreuung für Pflegebedürftige
  • Sterben und Tod / Trauer- und Sterbebegleitung
  • Verhalten in Notfällen
  • subkutane Injektion
  • Führerscheinausbildung Klasse B*

Abschlüsse

  • Teilnahmebescheinigung TÜV NORD Schulungszentrum
  • Erste Hilfe-Nachweis
  • Qualitätsnachweis s.c. Injektion
  • Führerschein Klasse B*

Dauer

5 Monate, inkl. Praktikum und Führerschein Klasse B*

4,5 Monate inkl. Praktikum

Förderungsmöglichkeit

Förderung durch die Agentur für Arbeit, Ihrem zuständigen Jobcenter sowie weitere Kostenträger über Bildungsgutschein möglich.

 

Weitere Informationen zum Thema Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Veranstaltungsort und Termine

Bandelin 16.08.2021 18.10.2021
Neubrandenburg 16.08.2021 18.10.2021
Güstrow Auf Anfrage  

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter

Zentrale Mecklenburg-Vorpommern