MENU
Lagerarbeiter:in

Lagerarbeiter:in

In nur 6 Wochen in den Beruf mit TÜV NORD und Randstad

Jetzt Beratungstermin vereinbaren
  • Telefonische Erstberatung und Motivationsfestellung möglich:
  • ✆040 780 814 0

Ihr Nutzen

Das Schulungsziel dient dem Erwerb bzw. der Vertiefung von Kenntnissen und Kompetenzen aus dem Berufsfeld Logistik. Durch diese Qualifizierungsmaßnahme ist eine erhöhte Chance für den beruflichen Wiedereinstieg in den ersten Arbeitsmarkt verbunden.

Mit TÜV NORD Qualifizierungen in den Beruf - in 6 Wochen, und das garantiert! Wir qualifizieren Sie für Ihren Berufseinstieg im Lager, unser Kooperationspartner Randstad bringt Sie in den Job, der zu Ihnen passt. Zahlreiche Unternehmen in Hamburg, dem „Tor zur Welt“, suchen genau Sie!

Das bieten wir Ihnen

  • Corona-konformes Hygienekonzept
  • Theorie und Praxis aus einer Hand 
  • Ausbildende sind qualifizierte Fachkräfte und Meister

Ausbildungsinhalte

  • Ausbildung Flurförderzeuge nach DGUV-V68 und Erwerb Gabelstaplerausweis
  • Unterweisung nach ADR 1.3
  • Ladungssicherung für Verlader
  • Fahrpraxis Schubmast- und Kommissionierstapler an 6 Meter hohen Regalen
  • Wareneingang und -kontrolle
  • Einsatz von Warenerfassungssystemen (z.B. Scanner)
  • Kommissionierung

Zielgruppe

Interessierte, arbeitssuchende Personen, die Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt für den Bereich Lager/Logistik und Versand verbessern wollen.

Voraussetzungen

  • Deutschkenntnisse
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit

Abschlüsse

  • TÜV NORD Teilnahmebescheinigung
  • Bedienberechtigung für Flurförderzeuge
  • Unterweisung nach ADR 1.3
  • Ladungssicherung

Dauer

6 Wochen

Förderungsmöglichkeit

Förderung durch die Agentur für Arbeit, Ihrem zuständigen Jobcenter sowie weitere Kostenträger über Bildungsgutschein möglich.

 

Weitere Informationen zum Thema Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Veranstaltungsort und Termine

Technisches Schulungszentrum Hamburg

Gründgensstraße 6, 22309 Hamburg

Infotage

Hamburg

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter

Impressionen