MENU
  1. Ratgeber und Tipps
  2. Sparen
  3. Partikelfilter nachrüsten

Diese Saubermänner sparen Geld und Ärger

Gewöhnen Sie Ihrem Diesel das Rauchen ab. Als Dankeschön profitieren Sie von Steuervorteilen und umfahren ein Fahrverbot in Umweltzonen. Auch die Umwelt atmet auf.

Partikelfilter zahlen sich aus

  • Sie dürfen weiterhin in Umweltzonen fahren
  • Sie erhöhen den Wiederverkaufswert Ihres Fahrzeugs
  • Sie sichern sich einen Kfz-Steuer-Bonus
  • Sie sparen sich die Kfz-Steuer-Erhöhung
  • Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit und zum Umweltschutz

Diesel-Rauchverbot in immer mehr Städten

Wer mit seinem Diesel uneingeschränkt mobil sein möchte, sollte einen Partikelfilter an Bord haben. Immer mehr Kommunen richten zur Verbesserung der Luftqualität Umweltzonen ein. Nur mit Rußfilter bekommen Sie eine Plakette, mit der in diese Zonen fahren dürfen. Ohne Plakette bekommen Sie höchstens ein Bußgeld und möglicherweise Punkte zusätzlich in Flensburg.

Nachrüsten rechnet sich

Partikelfilter sind nicht billig, schnell sind Sie mit 600 Euro plus 50 Euro Montagekosten dabei. Doch sollte Ihr Wagen noch ein paar Tausend Euro wert sein, rechnet sich die Investition.

Gleichzeitig erhalten Sie den Wiederverkaufswert Ihres Autos. Im Bereich von Umweltzonen lassen sich Diesel ohne Partikelfilter nur noch weit unter dem Zeitwert verkaufen.

Bei Fahrzeugen, die bei der Umrüstung älter als 5 Jahre alt sind oder mehr als 80.000 km gelaufen sind, muss außerdem der Oxidations-Kat erneuert werden. Für PKW, die nicht umgerüstet werden oder für Neufahrzeuge, die den Euro-5-Wert nicht einhalten, müssen Autobesitzer zusätzlich eine Strafsteuer von 1,20 Euro pro 100 cm³ bezahlen.

Bitte rechnen Sie einmal nach

Unser Service: Der Umweltplakettenrechner ermittelt für Sie die Plakettenfarbe. Hier finden Sie neben der Plakette auch Umrüstmöglichkeiten unterschiedlicher Hersteller.

Bleiben Sie mobil, wir helfen Ihnen weiter

Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, helfen Ihnen unsere TÜV NORD Fachleute an den TÜV-STATIONEN gern weiter. Vereinbaren Sie einen Termin und beauftragen Sie uns mit den Recherchen. Wir beraten Sie gern, welches für Ihr Fahrzeug die optimale Lösung ist.

Umweltplaketten können Sie ebenfalls an jeder TÜV-STATION erwerben.