MENU
  1. Verkehr
  2. Führerschein
  3. Führerschein Kosten
or dem Fahrspaß belasten die Führerschein Kosten das Sparschwein or dem Fahrspaß belasten die Führerschein Kosten das Sparschwein or dem Fahrspaß belasten die Führerschein Kosten das Sparschwein or dem Fahrspaß belasten die Führerschein Kosten das Sparschwein

Die Lizenz zum Fahren ist uns allen lieb. Aber leider nicht billig. Fahrunterricht belastet das Konto. Zu den Fahrstunden gesellen sich Gebühren für die theoretische und praktische Prüfung sowie eventuelle Kosten für Nachprüfungen. Welche Gesamtkosten genau auf Sie zukommen, hängt zudem auch davon ab, für welche Klasse Sie eine Fahrerlaubnis erwerben möchten. Die Kosten für die praktische Führerschein-Klasse-B-Prüfung sind beispielsweise niedriger als für Klasse C.

Die Kosten für Führerschein B, C, D und Co.

Generell ist die Frage nach den gesamten Führerscheinkosten gar nicht so leicht zu beantworten. Denn Fahrschulinhaber können ihre Preise am Markt selbst bestimmen, da sie im Gegensatz zu Behörden und Prüforganisationen keiner Gebührenordnung unterliegen.

TÜV NORD wiederum unterliegt der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt). Daher können Sie bezüglich Ihrer jeweiligen theoretischen und praktischen Führerscheinprüfung mit festen Beträgen kalkulieren.

Sämtliche Führerscheinkosten, die im Rahmen der Prüfgebühren anfallen, finden Sie in unserer Gebührenliste zum Download.        

Download

Download

  • Gebührenliste
  • 210 KB
  • PDF

gültig seit 07.12.2016