MENU

Bedienberechtigung für Ladekrane - Ausbildung

gem. DGUV 1, 52, Regel 100-500, Grundsatz 309-003, BetrSichV

Jede/r Fahrzeugführer/in von LKWs mit einem Ladekran darf diesen nur mit einem Befähigungsnachweis bedienen. Mit diesem Lehrgang erhalten die Teilnehmenden alle notwendigen Kenntnisse, um nach erfolgreichem Ablegen einer Prüfung den Befähigungsnachweis zu erlangen.

Das Seminar ist in einen theoretischen und in einen praktischen Ausbildungsteil gegliedert. Im theoretischen Teil erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die entsprechenden rechtlichen Grundlagen und Vorschriften. Sie erhalten relevante Kenntnisse zur Krantechnik und zum sicheren Kranbetrieb. Der praktische Teil schult Sie umfassend im Arbeiten mit LKW-Ladekränen.

Ausbildungsinhalte

Rechtliche Grundlagen 

  • Straßenverkehrsordnung und Straßenverkehrszulassungsordnung
  • Handelsgesetzbuch und Unfallverhütungsvorschriften
  • DIN Normen und VDI Richtlinien Physikalische Grundlagen
  • Auswirkungen der Kräfte
  • Massekräfte, Fliehkräfte, Reibkraft, Schwerpunkt, Standfestigkeit

Anforderungen an das Transportfahrzeug  

  • Lastverteilung
  • Fahrzeugaufbau (Stirnwand, Seitenwände)
  • Zurrpunkte

Arten der Ladungssicherung

  • Form- und kraftschlüssige Ladungssicherung
  • Kombinationsmöglichkeiten

Ermittlung der erforderlichen Sicherungskräfte 

  • Standfestigkeit
  • Niederzurren
  • Direktzurren, z.B. Diagonalzurren

Zurrmittel für die Ladungssicherung

  • Zurrgurte und Zurrketten
  • Ablegereife von Zurrmitteln

Weitere Hilfsmittel zur Ladungssicherung

  • Sperrbalken, Keile, Antirutschmatten, Staupolster, Füllelemente, usw.

Praktische Übungen

  • Praktische Durchführung von Ladungssicherungsmaßnahmen an betriebsüblichen Beispielen
  • Vorgehensweise bei speziellen Ladungssicherungsfällen

Theoretische Prüfung

Zielgruppe

Personen, die die Bedienberechtigung für Ladekrane erhalten möchten

Abschlüsse

  • TÜV NORD Teilnahmebescheinigung
  • Befähigungsausweis

Dauer

2 Tage

Preis

520,00 Euro (zzgl. Ust.), inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung

Veranstaltungsort und Termine

Hamburg 03.03.2021 01.06.2021 11.11.2021
Bandelin Auf Anfrage