MENU
  1. Ratgeber und Tipps
  2. Sparen
  3. Sprit sparen
  4. Kraftstoffverbrauch ermitteln

Trinkt Ihr Wagen über den Durst?

 .

Je höher die Preise an der Zapfsäule, desto interessanter die Frage: Liegt der Kraftstoffverbrauch meines Autos über der Norm? Wir ermitteln für Sie mit modernsten Prüfeinrichtungen den exakten Verbrauch.

Wie viel Widerstand leistet Ihr Wagen?

Bevor wir den Durst Ihres Wagens untersuchen, ermitteln wir den exakten Roll- und Luftwiderstand auf der Straße. Die im praktischen Fahrversuch ermittelten Kennwerte übertragen wir anschließend auf den Rollenprüfstand. Dieser muss exakt den gleichen Widerstand simulieren.

Wer viel raucht, trinkt viel

Zwischen Abgas und Treibstoff-Verbrauch besteht ein direkter Zusammenhang. Entsprechend messen wir jetzt auf dem Rollenprüfstand die Emission Ihres Wagens. Aus der Kohlenstoff-Bilanz lässt sich der Verbrauch errechnen.

Jetzt testen und sparen

So verläuft der Test:

  1. Ausrollversuche zur Ermittlung des individuellen Fahrwiderstandes.
  2. Messungen der Abgasemissionen im städtischen und im außerstädtischen Fahrzyklus im kalten Zustand (Start bei 20 °C Öltemperatur).
  3. Errechnung des Verbrauchs erfolgt auf Basis der Abgasemissions-Messergebnisse.

Wir unterscheiden den Test in drei Teile: innerörtlicher Verbrauch, außerstädtische Bedingungen und Gesamtverbrauch. Dieses Testverfahren liefert Ihnen realitätsnahe Ergebnisse, da es auch die Kaltstartphase berücksichtigt.

Wer darf Kraftstoffverbrauchsgutachten ausstellen?

Erst wenn eine EG-Bundesbehörde eine Organisation als EG-Prüflaboratorium anerkennt, darf diese Kraftstoffverbrauchsgutachten erstellen. Unser Prüflaboratorium Fahrzeugtechnik besitzt die Akkreditierung als europäisches Prüflaboratorium nach DIN EN ISO / IEC 17025 und DIN EN 45001. Seit 1983 führen wir Abgas- und Kraftstoffverbrauchsmessungen an PKW, LKW-Motoren und Motorrädern durch.