Nutzen

Ihre Vorteile auf einen Blick: • Vermittlung aller gesetzlichen Anforderungen, Aufgaben und Pflichten nach §31 MPG • Schulung und Inhalte auch nach Wechsel zum MPDG gültig • Umfassendes Verständnis der notwendigen Prozesse und Zusammenhänge • Unterlagen für die weitere Verwendung im beruflichen Alltag • Hochqualifizierte Referenten • Ersparnis von Reisekosten • Austausch mit Teilnehmern und Referenten Das erwartet Sie in unserer Medizinprodukteberater Online Schulung: In unserer Online Schulung lernen Sie alle relevanten Inhalte und gesetzlichen Anforderungen für das Berufsbild des Medizinprodukteberaters. Unsere Referenten kommen aus der Praxis und vermitteln Ihnen die Themen und Inhalte konkret für Ihren beruflichen Alltag. Nach Ihrer Teilnahme werden Sie verstehen, welche Prozesse für die Erreichung der gesetzlichen Anforderungen wichtig sind und welche Aufgaben und Pflichten sie beachten müssen. Wir stellen Ihnen ausführliche Unterrichtsmaterialien zur Verfügung, sodass Sie das Gelernte anhand konkreter Beispiele vertiefen und so effizient auf Ihren beruflichen Alltag übertragen können. Auch für die Beantwortung Ihrer persönlichen Fragen sowie den Austausch in der Gruppe bieten wir Ihnen genügend Raum. Damit Sie in jedem Fall genügend Energie für unser Seminar haben und konzentriert bleiben können, haben wir ausreichende Pausenzeiten eingeplant. So steht Ihre Online Schulung zum Medizinprodukteberater dem klassischen Präsenzseminar in nichts nach. Mit dieser neuen Form der Schulung sparen Sie Reisekosten und Anfahrtszeit, während Sie der gesetzlichen Verpflichtung zur regelmäßigen Weiterbildung vollumfänglich nachkommen. So können Sie komfortabel und in Ihren eigenen vier Wänden Ihren Kenntnisstand auf den aktuellen Stand der neuen Medizinprodukteverordnung bringen. Hinweis: Das Medizinproduktegesetz MPG wird am 26. Mai 2021 durch das Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz ersetzt. Für Sie als Teilnehmer hat das keine direkten Auswirkungen. Die Rechte, Pflichten und Anforderungen bleiben unverändert, da sich nur die Rechtsquelle ändern wird.

Inhalt

Die europäischen Medizinprodukteverordnungen

Das Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz MPDG (ehemals MPG)

Definition des Medizinprodukteberaters

Zuständige Behörden

Schwerwiegende Vorkommnisse und Sicherheitskorrekturmaßnahmen im Feld

Melde- und Mitwirkungspflichten der Wirtschaftsakteure

Anforderungen an die Sachkenntnis

Aufgaben bei der Erfassung von Medizinprodukterisiken

Anforderungen an die Einweisung in die Bedienung von Medizinprodukten

Teilnehmerkreis

Wir richten uns an Personen, die Fachkreise fachlich über Medizinprodukte informieren, in deren sachgerechte Handhabung einweisen oder diese Tätigkeiten zukünftig ausüben werden. Hierzu zählen beispielsweise Außendienstmitarbeiter bei Herstellern von Medizinprodukten, Mitarbeiter im Handel von Medizinprodukten, freiberufliche Handelsvertreter oder Inhaber von Unternehmen in der Medizintechnik.

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen, um als Medizinprodukteberater tätig zu werden, sind in § 31 des Medizinproduktegesetzes festgelegt.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{ selectedTermin.date }}
{{ selectedTermin.time }}

Veranstaltungsort

{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME1 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME2 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_NAME3 }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_STR }}
{{ selectedTermin.Verort.VORT_PLZ }} {{ selectedTermin.Verort.VORT_ORT }}

Hinweise

Dieses Webinar ist auch als Präsenzseminar (Ihre Anwesenheit am Veranstaltungsort ist erforderlich.) verfügbar. Zum Präsenzseminar wechseln

Technische Voraussetzungen:
Wir setzen die browserbasierten Tools edudip next und Cisco Webex Events ein. Sie benötigen hierzu: 

  • eine Internetverbindung mit mind. 6000er-DSL-Leitung. Wir empfehlen die Nutzung eines LAN-Kabels.
  • einen aktuellen Webbrowser (Firefox, Google Chrome, Edge, Safari). Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme über den Internet Explorer nicht möglich ist.
  • ein audiofähiges Endgerät (PC oder Laptop) mit Lautsprecher/Kopfhörer und Mikrofon.

Teilnahmegebühr

{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{ detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{ detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen.

Ansprechpartner

Roland Katholing{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

Roland Katholing{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0511 9986-1980 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: 0511 9986-2075Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

rkatholing@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Kurzbeschreibung

Lernen Sie alle relevanten rechtlichen Rahmenbedingungen und Aufgaben für das Berufsbild des Medizinprodukteberaters in unserer Online Schulung. Unsere erfahrenen Referenten vermitteln Ihnen alle relevanten Kenntnisse in interaktiver Form. Dies ermöglicht Ihnen flexibles Lernen am heimischen PC, Laptop oder Tablet ohne Anfahrtszeiten und Reisekosten. Wie das klassische Präsenzseminar, bietet auch unsere Online Schulung ausreichend Zeit für Pausen sowie den Austausch und die Diskussion unter Referenten und Teilnehmern.

Alle Termine zu Webinar: Medizinprodukteberater

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Mo, 23. 11. 2020

OnlineCampus

09:00 - 15:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
533,60 € (inkl. USt)
460,00 € (zzgl. USt)

Di, 22. 12. 2020

OnlineCampus

09:00 - 15:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
533,60 € (inkl. USt)
460,00 € (zzgl. USt)

Do, 28. 01. 2021

OnlineCampus

09:00 - 15:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
547,40 € (inkl. USt)
460,00 € (zzgl. USt)

Do, 01. 04. 2021

OnlineCampus

09:00 - 15:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
547,40 € (inkl. USt)
460,00 € (zzgl. USt)

Do, 06. 05. 2021

OnlineCampus

09:00 - 15:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
547,40 € (inkl. USt)
460,00 € (zzgl. USt)

Mo, 31. 05. 2021

OnlineCampus

09:00 - 15:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
547,40 € (inkl. USt)
460,00 € (zzgl. USt)

Mi, 23. 06. 2021

OnlineCampus

09:00 - 15:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
547,40 € (inkl. USt)
460,00 € (zzgl. USt)

Fr, 30. 07. 2021

OnlineCampus

09:00 - 15:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
547,40 € (inkl. USt)
460,00 € (zzgl. USt)

Fr, 10. 09. 2021

OnlineCampus

09:00 - 15:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
547,40 € (inkl. USt)
460,00 € (zzgl. USt)

Fr, 08. 10. 2021

OnlineCampus

09:00 - 15:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
547,40 € (inkl. USt)
460,00 € (zzgl. USt)

Fr, 29. 10. 2021

OnlineCampus

09:00 - 15:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
547,40 € (inkl. USt)
460,00 € (zzgl. USt)

Mi, 03. 11. 2021

OnlineCampus

09:00 - 15:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
547,40 € (inkl. USt)
460,00 € (zzgl. USt)

Fr, 10. 12. 2021

OnlineCampus

09:00 - 15:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
OnlineCampus
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
547,40 € (inkl. USt)
460,00 € (zzgl. USt)

Ansprechpartner

Roland Katholing{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

Roland Katholing{{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME }} {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME }}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0511 9986-1980 {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL }}
Fax: 0511 9986-2075Fax: {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX }}

rkatholing@tuev-nord.de {{ selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL }}

Medizinprodukteberater

Gemäß Medizinproduktegesetz (MPG) bzw. Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz (MPDG)

Präsenzseminar
1 Tag
ab 626,40 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

Umsetzung der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV)

Präsenzseminar
1 Tag
ab 580,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Europäische Medizinprodukteverordnung

Grundlagen des Medizinprodukterechts

Präsenzseminar
1 Tag
ab 626,40 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Verantwortliche Person nach Artikel 15 MDR

Anforderungen der Medical Device Regulation (MDR)

Präsenzseminar
1 Tag
ab 626,40 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Webinar: Beauftragter für Medizinproduktesicherheit

Umsetzung der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV)

Webinar
4.5 Stunden
ab 487,20 € inkl. USt (420,00 € zzgl. USt)

Risikomanagement für Organisationen des Gesundheitswesens

Einschließlich QM-Richtlinie des G-BA

Präsenzseminar
2 Tage
ab 858,40 € inkl. USt (740,00 € zzgl. USt)

Klinische Bewertung und klinische Prüfung von Medizinprodukten

Neue Anforderungen nach MDR, DIN EN ISO 14155 und MEDDEV 2.7/1 Rev. 4

Präsenzseminar
1 Tag
ab 672,80 € inkl. USt (580,00 € zzgl. USt)

Software als Medizinprodukt

Entwicklung medizinischer Software gemäß EN 62304 und IEC 82304

Präsenzseminar
1 Tag
ab 672,80 € inkl. USt (580,00 € zzgl. USt)

Qualitätsmanagement für Medizinprodukte nach DIN EN ISO 13485

Medizinprodukte — Qualitätsmanagementsysteme — Anforderungen für regulatorische Zwecke

Präsenzseminar
1 Tag
ab 626,40 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Medical Device Regulation (MDR)

Änderungen und Konsequenzen durch die EU-Medizinprodukteverordnung

Präsenzseminar
1 Tag
ab 626,40 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

MDSAP – Medical Device Single Audit Program

Vorbereitung und Anforderungen zum MDSAP-Audit

Präsenzseminar
1 Tag
ab 580,00 € inkl. USt (580,00 € zzgl. USt)

Qualitätsbeauftragter für Medizinprodukte nach DIN EN ISO 13485 (TÜV) - Teil 1

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.963,50 € inkl. USt (1.650,00 € zzgl. USt)

Webinar: Verantwortliche Person nach Artikel 15 MDR

Anforderungen der Medical Device Regulation (MDR)

Webinar
4.5 Stunden
ab 547,40 € inkl. USt (460,00 € zzgl. USt)

GMP-Richtlinien – Grundlagen aus Recht und Praxis

Good Manufacturing Practice: Pharmazeutische Regelwerke und praktische Umsetzung

Präsenzseminar
2 Tage
ab 809,20 € inkl. USt (680,00 € zzgl. USt)

Qualitätsbeauftragter für Medizinprodukte nach DIN EN ISO 13485 (TÜV) - Teil 2

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.963,50 € inkl. USt (1.650,00 € zzgl. USt)

Qualitätsbeauftragter für Medizinprodukte nach DIN EN ISO 13485 (TÜV) -Prüfung-

Prüfung
ab 345,10 € inkl. USt (290,00 € zzgl. USt)

Medical Device Regulation (MDR) – Fachtagung

Die neue europäische Medizinprodukteverordnung

Fachtagung
1 Tag
ab 880,60 € inkl. USt (740,00 € zzgl. USt)

Qualitätsmanagement Auditor (IRCA) – Gesundheitswesen

QMS Auditor/Lead Auditor Training Course (18034)

Präsenzseminar
5 Tage
ab 2.606,10 € inkl. USt (2.190,00 € zzgl. USt)

Risikomanagement für Medizinprodukte nach DIN EN ISO 14971

Risikomanagement in der Medizinprodukteindustrie

Präsenzseminar
1 Tag
ab 678,30 € inkl. USt (570,00 € zzgl. USt)