Nutzen

Das EU-Parlament hat das weltweit erste Gesetz zur künstlichen Intelligenz verabschiedet: den AI-Act, die KI-Verordnung. Um KI in Unternehmen einzusetzen, benötigen die handelnden Personen Antworten auf drängende Fragen und Aufklärung hinsichtlich der bisherigen Entwicklungen von KI sowie deren konkrete Einsatzgebiete. Worüber wir uns einig sind: Die praktische Anwendung von KI wird in den nächsten Jahren sowohl das gesellschaftliche Leben als auch den beruflichen Alltag vieler Menschen beeinflussen. Daten stellen dabei den Treibstoff dar, um maschinelles Lernen zu ermöglichen. Diese KI-Weiterbildung durchleuchtet sowohl die möglichen Risiken als auch die verheißungsvollen Chancen beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz in Gesellschaft und Industrie. Insbesondere die datenschutzrechtlichen Herausforderungen stellen unsere Referentinnen und Referenten in den Fokus dieser KI-Fortbildung. Folgende Fragen werden Ihnen unter anderem beantwortet: - Warum wird KI in Zukunft eine große Rolle spielen? - Wie kann ich datenschutzrechtlich in meinem Unternehmen die Einführung und Umsetzung von KI unterstützen? - Wie erkenne ich mögliche Grenzen? - Worauf sollte ich achten, um die rechtlichen Rahmenbedingungen einzuhalten? Unternehmen können auf verschiedene Weisen KI einsetzen und einen Nutzen daraus ziehen. Dank der automatisierten Verarbeitung immenser Datenmengen unterstützt KI Unternehmen dabei, schnell und detailliert wichtige Entscheidungen zu treffen. Dies kann – bei regelgerechtem KI-Einsatz – zur Steigerung des Umsatzes führen. Ebenso entlastet Künstliche Intelligenz die Beschäftigten eines Unternehmens bei monotonen Routinearbeiten, sodass sie höherwertigere Tätigkeiten ausüben können. Daraus ergeben sich für Unternehmen verschiedene Vorteile wie die Steigerung ihrer Produktivität sowie eine Reduzierung bzw. Vermeidung von Produktionsfehlern. Auch bei der Kundenbindung profitieren Unternehmen: Im Bereich der Verarbeitung von Kundendaten hilft KI Unternehmen dabei, Herausforderungen oder Erfahrungen der Kundinnen und Kunden frühzeitig zu erkennen und auszuwerten, um so Produkte und Services noch besser an die eigene Kundschaft auszurichten. Diese Fortbildung geht auf KI und Datenschutz insbesondere bei der Umsetzung von KI im unternehmerischen Alltag ein. Denn aktuell gibt es nicht zu unterschätzende Vorbehalte in Bezug auf die korrekte Anwendung der Datenschutzregelungen, die wiederum Beschäftigte mit den notwendigen Kompetenzen verlangen. In diesem Webinar lernen Sie, KI und Datenschutz in Unternehmen zu integrieren. Wir stellen Ihnen Beispiele vor und erörtern gemeinsam mit Ihnen mögliche Lösungen zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen. Dies hilft Mitarbeitenden, Compliance-Aufgaben und KI in Unternehmen zusammenzubringen und sich für das Thema Datenschutz und KI eine Wissensbasis anzulegen.

Inhalt

Künstliche Intelligenz – Begriffe und Definitionen

  • Was ist „Künstliche Intelligenz“?
  • Technische Verfahren („Machine Learning“, „Deep Learning“)
  • Europäische Definitionen, insb. KI-Verordnung

Einsatzgebiete von Künstlicher Intelligenz

  • Überblick Anwendungen und Tools
  • Verarbeitung (auch) von personenbezogenen Daten?

(Daten-)rechtliche Rahmenbedingungen für den Einsatz von KI

  • Europäische Datenstrategie - „Europe´s Digital Decade“
  • Regulierungen zum Datenrecht (DSA, DMA, DGA, DA)
  • KI-Verordnung / AI Act: risikobasierter Ansatz; Risikoklassen; Basismodelle / „General Purpose AI“ (z. B. ChatBots)

Datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen für den Einsatz von KI

  • Verhältnis DSGVO – KI-Verordnung
  • Phasen der Verarbeitung
  • Grundsätze der Verarbeitung, insb. Transparenz (Informationspflichten)
  • Rechtsgrundlagen der Verarbeitung
  • Verantwortlichkeiten
  • Sichtweisen und Hilfsmittel der Aufsichtsbehörden (DSK, CNIL et al.)

Zielgruppe

Datenschutzbeauftragte, Datenschutzkoordinatoren, Mitarbeitende aus dem Bereich HR, Mitglieder aus dem Betriebs-/Personalrat, Automationsexperten, Berater und Beraterinnen zum Thema Industrie 4.0, Mitarbeitende aus dem Bereich Compliance/ Revision

Voraussetzungen

Es sind keine Voraussetzungen erforderlich.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Technische Voraussetzungen für Online-Veranstaltungen

Wir setzen ausschließlich browserbasierte Tools (bspw. edudip next, BigBlueButton oder MS TEAMS) im Rahmen unserer Webinare ein. Es sind somit keine Installationen im Vorfeld notwendig. Zur Teilnahme an unseren Webinaren benötigen Sie:

  • eine Internetverbindung mit mind. 6.000 kbit/s Bandbreite. Wir empfehlen die Nutzung eines LAN-Kabels.
  • einen aktuellen Webbrowser (Firefox, Google Chrome, Edge, Safari). Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme über den Internet Explorer nicht möglich ist.
  • ein audiofähiges Endgerät (PC oder Laptop) mit Lautsprecher/Kopfhörer, Mikrofon und Webcam.
Teilnahmegebühr

Online-Veranstaltung

737,80 € (inkl. USt) 620,00 € (zzgl. USt)

Preis pro Person

Termin auswählen
Sie benötigen Beratung oder haben eine Frage zum Seminar?

Seminar-Organisation

+49 800 8888 020
Sie möchten sich anmelden oder Ihre Buchung ändern?

Service-Center

Veranstaltungsform
Zeitraum
Veranstaltungsort
Keine Termine gefunden

Di, 16. 07. 2024

09:00 – 16:30 Uhr

737,80 € (inkl. USt)

620,00 € (zzgl. USt)

Mi, 16. 10. 2024

09:00 – 16:30 Uhr

737,80 € (inkl. USt)

620,00 € (zzgl. USt)

Projektmanager (TÜV) -Prüfung-

Online-Prüfung, Prüfung
75 min
ab 380,80 € inkl. USt (320,00 € zzgl. USt)

Datenschutzbeauftragter (TÜV) -Prüfung-

Online-Prüfung, Prüfung
75 min
ab 380,80 € inkl. USt (320,00 € zzgl. USt)

Datenschutzbeauftragter (TÜV)

gemäß DSGVO und BDSG-neu

Präsenzseminar, Webinar
4 Tage
ab 2.594,20 € inkl. USt (2.180,00 € zzgl. USt)

Projektmanager (TÜV)

Projektmanagement-Lehrgang - Methoden für die Praxis

Präsenzseminar, Webinar
4 Tage
ab 2.058,70 € inkl. USt (1.730,00 € zzgl. USt)

Selbst- und Zeitmanagement

Methoden zur Steigerung der eigenen Effizienz und Effektivität

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 1.309,00 € inkl. USt (1.100,00 € zzgl. USt)

Datenschutzkoordinator

DSGVO-Workshop – aus der Praxis zur Umsetzung

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 1.392,30 € inkl. USt (1.170,00 € zzgl. USt)

Seminar Beschäftigtendatenschutz

Anwendungspraxis der DSGVO, aktuelle rechtliche Entwicklungen

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 1.392,30 € inkl. USt (1.170,00 € zzgl. USt)

Update zum Datenschutz – Aktuelle Entwicklungen praxisnah und kompakt dargestellt

Qualifikationsfortbildung im Sinne des Art. 37 Abs. 5 DSGVO

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 761,60 € inkl. USt (640,00 € zzgl. USt)

Agiles Projektmanagement

Agile und hybride Steuerungsmethoden im PM

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 1.380,40 € inkl. USt (1.160,00 € zzgl. USt)

Seminar: Datenschutz und DSGVO – Verarbeitungsverzeichnisse und Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA)

Die Anforderungen nach der DSGVO

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 761,60 € inkl. USt (640,00 € zzgl. USt)

Datenschutz im Gesundheitswesen

Datenschutz in Gesundheit und Pflege

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 1.344,70 € inkl. USt (1.130,00 € zzgl. USt)

IT-Grundlagen und IT-Sicherheit für Datenschutzbeauftragte

IT-Sicherheit gemäß DSGVO

Webinar
2 Tage
ab 1.392,30 € inkl. USt (1.170,00 € zzgl. USt)

Seminar: Rhetorik und Kommunikation auf den Punkt gebracht

Texte und Vorträge spannend und prägnant gestalten

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 1.297,10 € inkl. USt (1.090,00 € zzgl. USt)

NIS-2 für Datenschutzbeauftragte und Datenschutzkoordinatoren

Die neuen gesetzlichen Vorgaben im IT-Sicherheitsrecht aus Datenschutzsicht – NIS-2, NIS2UmsuCG und CRA

Webinar
3 Stunden
ab 333,20 € inkl. USt (280,00 € zzgl. USt)

Datenschutz und Social Media

Social Media Online Kurs: Instagram, Facebook, TikTok, Snapchat, X & Co. rechtskonform nutzen

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 761,60 € inkl. USt (640,00 € zzgl. USt)

Seminar Datenschutz im Marketing

Werbemaßnahmen gemäß Medienrecht und Wettbewerbsrecht gestalten

Webinar
1 Tag
ab 761,60 € inkl. USt (640,00 € zzgl. USt)

Datenschutz-Schulung: Auffrischung für Datenschutzbeauftragte

Aufrechterhaltung der Fachkunde, Datenschutz in der Praxis umsetzen

Präsenzseminar, Webinar
2 Tage
ab 1.344,70 € inkl. USt (1.130,00 € zzgl. USt)

Hybrides Projektmanagement-Seminar

Mit dem passenden Projektdesign jedes Projekt konsequent umsetzen

Webinar
2 Tage
ab 1.380,40 € inkl. USt (1.160,00 € zzgl. USt)

DSGVO-Seminar für den Arbeitsalltag – Datenschutz in der Praxis

Datenschutz umsetzen mit Mustern, Checklisten und weiteren Hilfsmaterialien

Präsenzseminar, Webinar
1 Tag
ab 761,60 € inkl. USt (640,00 € zzgl. USt)

Datenschutzauditor (TÜV)

Überprüfung der Einhaltung von DSGVO und BDSG-neu

Präsenzseminar, Webinar
3 Tage
ab 1.737,40 € inkl. USt (1.460,00 € zzgl. USt)

Datenschutzauditor (TÜV) -Prüfung-

Online-Prüfung, Prüfung
1 Tag
ab 595,00 € inkl. USt (500,00 € zzgl. USt)

Datenschutzkoordinator nach DSG-EKD und KDG

Die Gesetze über den Kirchlichen Datenschutz in der Praxis umsetzen

Webinar
2 Tage
ab 1.392,30 € inkl. USt (1.170,00 € zzgl. USt)

Datenschutz, Cookies, Tracking und Analytics

Die legitime Umsetzung auf Webseiten und Social Media

Webinar
3 Stunden
ab 333,20 € inkl. USt (280,00 € zzgl. USt)

Auftragsverarbeitung DSGVO

Möglichkeiten und Lösungen – praxisnah und effektiv

Webinar
1 Tag
ab 761,60 € inkl. USt (640,00 € zzgl. USt)

Webinar Datenschutz-Grundlagen

Aktuelle Anforderungen der DSGVO sowie wichtige Maßnahmen für die Praxis

Webinar
1 Tag
ab 702,10 € inkl. USt (590,00 € zzgl. USt)

Datenschutz – Mitarbeiterschulung und -sensibilisierung motivierend gestalten

Coaching für Datenschutzbeauftragte nach Art. 39 DSGVO

Präsenzseminar
1 Tag
ab 761,60 € inkl. USt (640,00 € zzgl. USt)

Internationaler Datentransfer gem. Art. 44 ff. DSGVO

Datenschutz bei der Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer

Webinar
1 Tag
ab 702,10 € inkl. USt (590,00 € zzgl. USt)

Datenschutz im Krankenhaus Seminar

Compliance im Krankenhaus – Praxistipps und Musterlösungen

Webinar
1 Tag
ab 702,10 € inkl. USt (590,00 € zzgl. USt)

Weiterbildung für Datenschutzkoordinatoren

Updates und Fortbildung für Datenschutzkoordinatoren: Probleme und Herausforderungen in der Arbeitspraxis

Webinar
2 Tage
ab 1.392,30 € inkl. USt (1.170,00 € zzgl. USt)

Seminar: KRITIS – IT-Sicherheitsgesetz, NIS-2, CER

Deutsche und europäische Regulierung kritischer Infrastrukturen – Herausforderungen und Entscheidungsbedarf

Webinar
1 Tag
ab 737,80 € inkl. USt (620,00 € zzgl. USt)

Gruppencoaching: Umgang mit schwierigen Kolleginnen und Kollegen

Wie Sie Konflikte mit Kollegen erfolgreich lösen

Online Coaching
12 Stunden
ab 1.213,80 € inkl. USt (1.020,00 € zzgl. USt)

Datenschutz mit Betriebsvereinbarungen

Praxisnahe Betriebsvereinbarung Weiterbildung für effektiven Datenschutz – Mitarbeiterdaten rechtssicher verarbeiten

Webinar
1 Tag
ab 761,60 € inkl. USt (640,00 € zzgl. USt)

Arbeitnehmerdatenschutz-Fachtagung

Compliance und Beschäftigtendaten

Fachtagung
1 Tage
ab 963,90 € inkl. USt (810,00 € zzgl. USt)

E-Learning: Der Datenschutzbeauftragte

Benennung, Aufgaben und Rechte

E-Learning
35 Minuten
ab 29,75 € inkl. USt (25,00 € zzgl. USt)

E-Learning: Datenschutz – rechtliche Grundlagen

Rechtsvorschriften, wichtige Begriffe und Prinzipien in 2 Modulen

E-Learning
60 Minuten
ab 89,25 € inkl. USt (75,00 € zzgl. USt)

E-Learning: Verarbeitungsverzeichnis nach Art. 30 DSGVO

Rechenschaftspflicht, Dokumentation, Beratung und Überwachung

E-Learning
10 Minuten
ab 15,47 € inkl. USt (13,00 € zzgl. USt)

Online-Unterweisung: Datenschutz für Mitarbeiter

Online-Unterweisung
20 Minuten
ab 29,75 € inkl. USt (25,00 € zzgl. USt)

Online-Unterweisung: Datenschutz für Führungskräfte

Grundlage zur Erfüllung Ihrer datenschutzrechtlichen Pflichten

Online-Unterweisung
45 Minuten/Modul
ab 35,70 € inkl. USt (30,00 € zzgl. USt)