MENU
  1. Alle Seminare
  2. Technischer Leiter

Technischer Leiter

  1. Alle Seminare
  2. Technischer Leiter
  • Geschäftskunden: 0800 8888 020 | Privatkunden: 0800 8888 060

Filter

Ihr Programm zur Ausbildung, Weiterbildung und Fortbildung

Als Technischer Leiter gehören Sie zur obersten Managementebene Ihres Betriebes. Sie tragen die Verantwortung für Menschen und Material und sorgen für die Qualitäts- und Risikoabsicherung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie alle erforderlichen gesetzlichen Anforderungen sicher erfüllen. Lernen Sie, wichtige Abläufe noch effizienter zu planen, zu steuern und zu überwachen. Oder lassen Sie uns Ihre Mitarbeiter zertifiziert, praxisnah und TÜV geprüft ausbilden. Wir bieten Ihnen ein komplettes und kompetentes Ausbildungspaket. Die Technische Leitung umfasst weit mehr als die Kontrolle aller technischen Abläufe. In dieser Position tragen Sie die Verantwortung für Mensch und Material. Gleichzeitig müssen Sie immer die grundlegenden technischen Abläufe kontrollieren und die Wartung der Technik im Auge behalten. Damit tragen Sie entscheidend zum Erhalt und Erfolg Ihres Unternehmens bei. Sie müssen flexibel sein und sich jeder Situation anpassen. Dazu zählt die sichere und schnelle Lösung von Problemen sowie die Erstellung von funktionierenden Ausfall- und Notfallplänen. Auch Gesetze können sich ändern. Bei uns lernen Sie vorhandene Dienstanweisungen zeitsparend an neue Voraussetzungen anzupassen, zu überprüfen und einzuhalten. Um all das erfolgreich zu gewährleisten, brauchen Sie nicht nur das fachliche Know-how. Sie müssen die übertragenen Aufgaben korrekt und effizient ausführen. Mit unseren Seminaren buchen Sie ein Rundum-Lösungs-Paket: mit fundiertem Fachwissen und passenden Werkzeugen. Machen Sie einen Haken bei allen essenziellen, rechtlichen und fachlichen Vorgaben und Anforderungen. Unsere Weiterbildungsangebote decken alle Aufgaben und Branchen ab.

Technischer Leiter-Seminare im Überblick

Ergebnisse: 46

Selbst- und Zeitmanagement

Steigerung der Effizienz und Effektivität

Seminar
2 Tage
ab 1.142,40 € inkl. USt (960,00 € zzgl. USt)

Fachlehrgang Haustechnik B

Brandschutz-, Evakuierungs- u. Räumungshelfer; Richtl. 6022-KatB; Brandschutzklappen, Arbeits- und Gesundheitsschutz

Seminar
4 Tage
ab 1.547,00 € inkl. USt (1.300,00 € zzgl. USt)

Fachlehrgang Haustechnik A

Aufzugsanlagen; Betrieb von Heizungs- und Lüftungsanlagen; Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Seminar
4 Tage
ab 1.547,00 € inkl. USt (1.300,00 € zzgl. USt)

Kesselwärter-Grundlehrgang

Großwasserraumkessel und Schnelldampferzeuger

Seminar
7 Tage
ab 2.142,00 € inkl. USt (1.800,00 € zzgl. USt)

Kesselwärter-Aufbaulehrgang

Wasserrohrkessel und Dampferzeuger oder Sonderanlagen

Seminar
5 Tage
ab 2.011,10 € inkl. USt (1.690,00 € zzgl. USt)

Beauftragte Person für Aufzugsanlagen gemäß BetrSichV und TRBS 3121

Ehemaliger Aufzugswärter

Seminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Hygienische Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen nach Kategorie B

Sachkundiger für Hygienetätigkeiten nach VDI-Richtlinie 6022

Seminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Sprinklerwärter

Befähigte Person zur Überprüfung von Sprinkleranlagen

Seminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung

Errichten und Betreiben nach den aktuellen Regelwerken

Seminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Prüfung von ortsfesten Regalsystemen aus Stahl

Gemäß DIN EN 15635

Seminar
2 Tage
ab 1.082,90 € inkl. USt (910,00 € zzgl. USt)

Vertrags- und Claim-Management

Risikoreduzierung beim Ein- und Verkauf von technischen Produkten

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)

Grundlage für einen verbesserten Arbeitsschutz

Seminar
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Netzqualität und Spannungsqualität in elektrischen Netzen

Oberwellen, Flicker, Spannungsschwankungen und andere Netzstörungen

Seminar
1 Tag
ab 630,70 € inkl. USt (530,00 € zzgl. USt)

Hygiene in Trinkwasser-Installationen nach VDI/DVGW - Richtlinie 6023, Kategorie A

Anforderungen an Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung

Seminar
2 Tage
ab 856,80 € inkl. USt (720,00 € zzgl. USt)

Sicherer Umgang mit Hubarbeitsbühnen

Ausbildung der Bediener nach DGUV Regel 100-500 (bisherige BGR 500 Kapitel 2.10) und DGUV Grundsatz 308-008 (bisherige BGG 966)

Seminar
1 Tag
ab 535,50 € inkl. USt (450,00 € zzgl. USt)

Fachkraft für Feststellanlagen gemäß DIN 14677

Prüfung von Brandschutztüren und -toren sowie Rauchschutzabschlüssen

Seminar
2 Tage
ab 1.130,50 € inkl. USt (950,00 € zzgl. USt)

Werkstoffkunde für Einkäufer und Händler

Vermittlung von Grundkenntnissen für den Werkstoff Stahl

Seminar
1 Tag
ab 547,40 € inkl. USt (460,00 € zzgl. USt)

BWL-Grundlagen I

Elementares Grundlagenwissen für Nichtkaufleute und Auffrischer

Seminar
1 Tag
ab 666,40 € inkl. USt (560,00 € zzgl. USt)

Logistik der Zukunft

Identifizierung von Digitalisierungsmöglichkeiten in der Logistik

Seminar
1 Tag
ab 654,50 € inkl. USt (550,00 € zzgl. USt)

Hygienische Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen nach Kategorie A

Sachkundiger für Hygienetätigkeiten nach VDI-Richtlinie 6022

Seminar
2 Tage
ab 856,80 € inkl. USt (720,00 € zzgl. USt)

Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Umsetzung in der Praxis durch Hersteller, Zulieferer und Betreiber

Seminar
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Beauftragter für Lagersicherheit nach DIN EN 15635

Sicherheitsbeauftragter für Regalanlagen

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Risikobeurteilung nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und DIN EN ISO 12100

Seminar
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Auswirkungen der Druckgeräterichtlinie für den Betreiber

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Druckbehältern und Rohrleitungen - Fortbildung

Gemäß TRBS 1203 und BetrSichV Anhang 2 Abschnitt 4

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Haftung der Technischen Leiter und Verantwortlichen

Strafrecht, Schadensersatz und arbeitsrechtliche Folgen

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Rechtssicherer Umbau von Maschinen und Anlagen

Anforderungen aus der BetrSichV und der MRL

Seminar
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Prüfung von ortsfesten Regalsystemen aus Stahl – Fortbildung und Erfahrungsaustausch

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Umsetzung der DIN EN 13445 für Hersteller unbefeuerter Druckgeräte

Seminar
1 Tag
ab 606,90 € inkl. USt (510,00 € zzgl. USt)

Kostenrechnung und Kostenanalyse

Preisgestaltung kompakt für Nichtkaufleute

Seminar
1 Tag
ab 666,40 € inkl. USt (560,00 € zzgl. USt)

Aufbauseminar für Laserschutzbeauftragte, die nicht nach OStrV ausgebildet wurden

Fortbildung nach DGUV Grundsatz 303-005, Abschnitt 2

Seminar
1 Tag
ab 648,55 € inkl. USt (545,00 € zzgl. USt)

Hygiene in Trinkwasser-Installationen nach VDI/DVGW - Richtlinie 6023, Kategorie B

Anforderungen an Betrieb und Instandhaltung

Seminar
1 Tag
ab 559,30 € inkl. USt (470,00 € zzgl. USt)

Service- und Wartungsverträge für Maschinen und Anlagen

Für Auftraggeber und Auftragnehmer

Seminar
1 Tag
ab 642,60 € inkl. USt (540,00 € zzgl. USt)

Druckgeräterichtlinie für den Hersteller von Rohrleitungen und Armaturen

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Anlagenspezifische Kesselwärter-Unterweisung

Für schnellregelbare Feuerung an Kesseln ohne Überhitzer

Seminar
3 Tage
ab 1.130,50 € inkl. USt (950,00 € zzgl. USt)

Wer bin ich? Coaching für das eigene Ich

Ein Workshop zur Persönlichkeitsentwicklung

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

Sicherheitstechnische Systeme für Prozess- und Kraftwerksanlagen

Funktionale Sicherheit (SIL)

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

Controlling und BWL-Grundlagen für Techniker und Ingenieure

Praxisnahes Know-how im Rechnungswesen und Management

Seminar
ab 1.142,40 € inkl. USt (960,00 € zzgl. USt)

Technische Leitung: Anforderungen und Fortbildungsmöglichkeiten

Führung und Verantwortung
In der Position des Technischen Leiters sind Sie das wichtigste Bindeglied zwischen Geschäftsführung und Mitarbeitern. In dieser Führungsrolle vereinen Sie eine Kontroll- und Vorbildfunktion. Diese baut auf der Sensibilisierung der Mitarbeiter in Qualitätsfragen, Teamwork und Mitarbeiterrückhalt auf. Für die Schicht- und Einsatzplanung müssen die Stärken und Schwächen Ihrer Mitarbeiter kennen. Bei uns lernen Sie neue und bewährte Führungstechniken, um Ihr Team zu motivieren und die Geschäftsführung zu entlasten.
Rechtliche und fachliche Grundlagen
Unsere Seminare richten sich an Technische Leiter aus den verschiedensten Bereichen. Als Teilnehmer lernen Sie die zentralen Vorschriften des Arbeits- und Produktsicherheitsgesetzes. Dabei behandeln wir ausführlich die speziellen rechtlichen Richtlinien und Zuständigkeitsbereiche Ihrer Branche. Technische Leiter müssen neben den gesetzlichen Vorschriften auch die Rechte und Pflichten von Mitarbeitern und Unternehmensleitung kennen. Die rechtliche Grundlage der Entscheidungskompetenz basiert auf EG- und nationalem Recht. In unseren Weiterbildungen vermitteln wir Ihnen kompakt das Wichtigste aus beiden.
In jedem Seminar werden Schwerpunktthemen anhand praktischer Beispiele besprochen. Angehende Technische Leiter erfahren bei uns anschaulich, wie Sie Gefahren richtig beurteilen, für Sicherheit sorgen und eine geeignete Organisation aufbauen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich mit anderen technischen Führungskräften auszutauschen und Fragen zu besprechen.

In unseren Seminaren vermitteln wir Ihnen alle Instrumente, die Sie in Ihrem Unternehmen brauchen, um die Verantwortung des Technischen Leiters kompetent und erfolgreich zu übernehmen.
Problem melden

Problem melden

Melden Sie uns bitte den Fehler und nutzen das folgende Formular. Wir werden uns nach Erhalt Ihrer Mitteilung schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung.

Hinweis: Ihre persönlichen Angaben sind freiwillig. Wir nutzen diese ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Problemmeldung.

Abbrechen