Nutzen

DSGVO-Seminar: Die Umstellung auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BSDG neu) sind in Ihrem Unternehmen nahezu umgesetzt. Es kehrt etwas Ruhe in die Organisation ein. Doch nun tauchen Fragen zum Datenschutz in der Praxis des betrieblichen Alltags auf. Denn die DSGVO gibt lediglich die Theorie vor. Die Schwierigkeit ist, das Datenschutzmanagement und die Datenschutzorganisation den Anforderungen der DSGVO entsprechend im praktischen Alltag zu etablieren – möglichst effizient und ohne große Schwierigkeiten. Unser „DSGVO-Seminar – der neue Datenschutz in der Praxis“ zeigt Ihnen die praktische Seite der Datenschutz-Routine im Zeitalter der DSGVO. Es beantwortet die Fragen, welche die Datenschutz-Grundverordnung und die Aufsichtsbehörden nicht beantworten: Wie sorge ich als Datenschutzbeauftragter dafür, dass der Verantwortliche ordentlich dokumentiert und mich frühzeitig in alle relevanten Prozesse einbindet? Wie sorge ich als Verantwortlicher dafür, dass mich die notwendigen Nachweise der Einhaltung der DSGVO im Tagesgeschäft nicht ausbremsen? Wie sorge ich als Mitarbeiter dafür, dass ich die Erwartung, den Datenschutz im Tagesgeschäft umzusetzen, erfülle? In unserer speziellen DSGVO-Schulung erhalten Sie die richtigen Antworten auf diese Fragen. Neben vielen Beispielen aus der betrieblichen Praxis gibt Ihnen diese DSGVO-Weiterbildung die Möglichkeit für den intensiven Erfahrungsaustausch mit gleich gesinnten Teilnehmern. Konkrete Praxis-Tipps, Checklisten und Mustertexte für die richtige DSGVO-Anwendung in Ihrem Unternehmen runden das umfangreiche Angebot ab. Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG und wird mit je einem VDSI-Weiterbildungspunkt für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und Security bewertet.

Inhalt

Einführung

  • Update! Aktuelle Entwicklungen aus der Datenschutz-Welt (DSGVO, BDSG 2018, ePrivacy-VO, TMG usw.)
  • Erwartungsabfrage bei den Teilnehmern

Erfahrungsaustausch

  • Rechtsgrundlage der Verarbeitung korrekt festlegen
  • Nachweis- und Rechenschaftspflichten erfüllen
  • Dokumentation von Verarbeitung, Risikobewertung und technische und organisatorische Maßnahmen
  • Informationspflichten und Betroffenenrechte implementieren
  • Arbeitshilfen: Checklisten und Entscheidungsbäume, Verfahrensbeschreibungen, Mustertexte, Praxis-Tipps

Umgang mit den Risiken der Datenverarbeitung

  • Risiko für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen
  • Datenschutz durch Technikgestaltung und Voreinstellungen (Art. 25)
  • IT-Sicherheitsprozess (Art. 32)
  • Meldeprozess Datenschutzverletzung (Art. 33, 34)
  • Arbeitshilfen: Checklisten Risikobewertung, Privacy by Design, Privacy by Default

Datenschutzmanagement

  • Die Rollen des Datenschutzbeauftragten und des Verantwortlichen im betrieblichen Alltag
  • Datenschutzmanagement-Prozess: Wie funktioniert das?
  • Lösungsansätze für kleine, mittlere und für große Unternehmen
  • Bewertung durch die oberste Unternehmensleitung (Review)
  • Arbeitshilfen: Muster-Prozessbeschreibungen, Ablaufpläne, Prüfplanung, Prüfprotokolle, Praxis-Tipps

Teilnehmerkreis

Die Teilnehmer sollten Vorkenntnisse zur DSGVO haben: Datenschutzbeauftragte, Datenschutzkoordinatoren und -helfer, Geschäftsführer, bei denen Datenschutz „Chefsache” ist, Informationssicherheitsbeauftragte, Mitarbeiter aus den Bereichen IT, Compliance, Personal , IT-Gutachter und -Berater sowie interessierte Mitarbeiter.

Voraussetzungen

Vorausgesetzt werden Kenntnisse aus den Bereichen des Datenschutzrechts, der Datenschutzorganisation sowie der modernen Informationstechnik und Datensicherheit, die z. B. im Seminar "Datenschutzbeauftragter (TÜV)" erworben werden können.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Sabine Smieja {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Sabine Smieja {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0201 31955-23 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0201 31955-70 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

ssmieja@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Kurzbeschreibung

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie die Anforderungen der neu eingeführten Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im betrieblichen Alltag richtig handhaben. Unser erfahrener Referent erläutert Ihnen zunächst die aktuellen Entwicklungen aus der Datenschutz-Welt. Anschließend werden Themen wie der Umgang mit den Risiken der Datenverarbeitung sowie Datenschutzmanagement und Datenschutzorganisation behandelt. Dabei erarbeiten Sie unter anderem zusammen mit den anderen Seminarteilnehmern und dem Dozenten Lösungsansätze für kleine, mittlere und große Unternehmen. Umfangreiche Arbeitshilfen sowie viele Tipps für die Praxis runden dieses DSGVO-Seminar ab.

Alle Termine zu DSGVO-Seminar – der neue Datenschutz in der Praxis

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Di, 02. 06. 2020

Essen

08:30 - 16:00 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rhein-Ruhr
II. Hagen 7
45127 Essen

Teilnahmegebühr:
666,40 € (inkl. USt)
560,00 € (zzgl. USt)

Do, 25. 06. 2020

Halle/Saale

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Halle/Saale
Saalfelder Str. 33
06116 Halle/Saale

Teilnahmegebühr:
666,40 € (inkl. USt)
560,00 € (zzgl. USt)

Di, 30. 06. 2020

Stuttgart

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Stuttgart
Wankelstr. 1 (2. OG)
70563 Stuttgart

Teilnahmegebühr:
666,40 € (inkl. USt)
560,00 € (zzgl. USt)

Di, 07. 07. 2020

Oldenburg

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Oldenburg
Im Technologiepark 6
26129 Oldenburg

Teilnahmegebühr:
666,40 € (inkl. USt)
560,00 € (zzgl. USt)

Do, 09. 07. 2020

Braunschweig

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Braunschweig
Schmalbachstr. 16
38112 Braunschweig

Teilnahmegebühr:
666,40 € (inkl. USt)
560,00 € (zzgl. USt)

Di, 25. 08. 2020

Frankfurt am Main

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Frankfurt
Gerbermühlstr. 11
60594 Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr:
666,40 € (inkl. USt)
560,00 € (zzgl. USt)

Di, 15. 09. 2020

Hamburg

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
666,40 € (inkl. USt)
560,00 € (zzgl. USt)

Mo, 21. 09. 2020

Kassel

09:00 - 16:30 Uhr

Plansecur-BusinessCenter
Druseltalstr. 150
34131 Kassel

Teilnahmegebühr:
666,40 € (inkl. USt)
560,00 € (zzgl. USt)

Mi, 14. 10. 2020

Hannover

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover
Am TÜV 1
30519 Hannover

Teilnahmegebühr:
666,40 € (inkl. USt)
560,00 € (zzgl. USt)

Di, 20. 10. 2020

Stuttgart

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Stuttgart
Wankelstr. 1 (2. OG)
70563 Stuttgart

Teilnahmegebühr:
666,40 € (inkl. USt)
560,00 € (zzgl. USt)

Do, 22. 10. 2020

Bremen

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Bremen
Airbus-Allee 3
28199 Bremen

Teilnahmegebühr:
666,40 € (inkl. USt)
560,00 € (zzgl. USt)

Mo, 16. 11. 2020

Berlin

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Berlin-Brandenburg
Zimmerstr. 23
10969 Berlin

Teilnahmegebühr:
666,40 € (inkl. USt)
560,00 € (zzgl. USt)

Do, 19. 11. 2020

Bielefeld

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Bielefeld
Böttcherstr. 11
33609 Bielefeld

Teilnahmegebühr:
666,40 € (inkl. USt)
560,00 € (zzgl. USt)

Do, 26. 11. 2020

Halle/Saale

09:00 - 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Halle/Saale
Saalfelder Str. 33
06116 Halle/Saale

Teilnahmegebühr:
666,40 € (inkl. USt)
560,00 € (zzgl. USt)

Di, 08. 12. 2020

Magdeburg

09:00 - 16:15 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Magdeburg
Gustav-Ricker-Str. 62
39120 Magdeburg

Teilnahmegebühr:
666,40 € (inkl. USt)
560,00 € (zzgl. USt)

Ansprechpartner

Sabine Smieja {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Sabine Smieja {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0201 31955-23 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0201 31955-70 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

ssmieja@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Datenschutzauditor (TÜV)

Überprüfung der Einhaltung von DSGVO und BDSG-neu

Präsenzseminar
3 Tage
ab 1.660,05 € inkl. USt (1.395,00 € zzgl. USt)

Datenschutzbeauftragter (TÜV)

gemäß DSGVO und BDSG-neu

Präsenzseminar
4 Tage
ab 2.284,80 € inkl. USt (1.920,00 € zzgl. USt)

Selbst- und Zeitmanagement

Steigerung der Effizienz und Effektivität

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.142,40 € inkl. USt (960,00 € zzgl. USt)

Projektmanager (TÜV)

Projektmanagement-Methoden für die Praxis

Präsenzseminar
4 Tage
ab 1.701,70 € inkl. USt (1.430,00 € zzgl. USt)

Webinar: IT-Grundlagen und IT-Sicherheit für Datenschutzbeauftragte

IT-Sicherheit gemäß DSGVO

Webinar
2 Tage
ab 932,96 € inkl. USt (784,00 € zzgl. USt)

Webinar: Datenschutz im Homeoffice

Informationen für Arbeitnehmer im Homeoffice, Förderungen und behördliche Anordnungen

Webinar
3 Stunden
ab 233,24 € inkl. USt (196,00 € zzgl. USt)

IT-Grundlagen und IT-Sicherheit für Datenschutzbeauftragte

IT-Sicherheit gemäß DSGVO

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.201,90 € inkl. USt (1.010,00 € zzgl. USt)

Webinar: Gemeinsame Verantwortlichkeit – Datenschutz und Social Media

Die richtige Umsetzung für Webseiten und Social Media Präsenzen

Webinar
1.5 Stunden
ab 116,62 € inkl. USt (98,00 € zzgl. USt)

Webinar: Die ganze Wahrheit über Cookies – Datenschutz und Social Media

Die richtige Umsetzung für Webseiten und Social Media Präsenzen

Webinar
1.5 Stunden
ab 116,62 € inkl. USt (98,00 € zzgl. USt)

Datenschutzkoordinator

DSGVO-Workshop – aus der Praxis zur Umsetzung

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.201,90 € inkl. USt (1.010,00 € zzgl. USt)

Webinar: Lösungen für Datenschutzprobleme – Datenschutz und Social Media

Die richtige Umsetzung für Webseiten und Social Media Präsenzen

Webinar
1.5 Stunden
ab 116,62 € inkl. USt (98,00 € zzgl. USt)

Datenschutz mit Betriebsvereinbarungen

Mitarbeiterdaten rechtssicher verarbeiten

Präsenzseminar
1 Tag
ab 666,40 € inkl. USt (560,00 € zzgl. USt)

Webinar: Wissensupdate zum Datenschutz - praxisnah und kompakt

Qualifikationsfortbildung im Sinne des Art. 37 Abs. 5 DSGVO

Webinar
3 Stunden
ab 233,24 € inkl. USt (196,00 € zzgl. USt)

Datenschutz – EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) - Vertiefungsseminar

Pragmatische Lösungen für die Umsetzung der DSGVO und des BDSG-neu

Präsenzseminar
1 Tag
ab 666,40 € inkl. USt (560,00 € zzgl. USt)

Datenschutz – Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Lernen Sie die wichtigsten Änderungen kennen!

Präsenzseminar
1 Tag
ab 666,40 € inkl. USt (560,00 € zzgl. USt)

Datenschutz – Verarbeitungsverzeichnisse und Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA)

Die Anforderungen nach der DSGVO

Präsenzseminar
1 Tag
ab 666,40 € inkl. USt (560,00 € zzgl. USt)

Datenschutz und Social Media

Instagram, Facebook, Twitter & Co. rechtskonform nutzen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 666,40 € inkl. USt (560,00 € zzgl. USt)

Datenschutz im Marketing und bei Werbemaßnahmen

Datenschutzkonformer Umgang mit Kundendaten gemäß DSGVO

Präsenzseminar
1 Tag
ab 666,40 € inkl. USt (560,00 € zzgl. USt)

Laterale Führung im Projektmanagement

Soft Skills für Projektleiter

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

Informationssicherheit in der DSGVO

Die Datenschutzrisiken bei einem Cyberangriff

Präsenzseminar
1 Tag
ab 666,40 € inkl. USt (560,00 € zzgl. USt)

Agiles Projektmanagement

Agile und klassische Steuerungsmethoden im PM

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.166,20 € inkl. USt (980,00 € zzgl. USt)

IT-Sicherheitsgesetz und Neuerungen durch IT-SiG 2.0

Herausforderungen und Entscheidungsbedarf für KRITIS Unternehmen

Präsenzseminar
1 Tag
ab 737,80 € inkl. USt (620,00 € zzgl. USt)

Webinar: Analytics und Tracking – Datenschutz und Social Media

Die richtige Umsetzung für Webseiten und Social Media Präsenzen

Webinar
1.5 Stunden
ab 116,62 € inkl. USt (98,00 € zzgl. USt)

Beschäftigtendatenschutz – Schwerpunkt Personalwesen

Kenntnisse der DSGVO im Personalwesen und für Datenschutz-Mitarbeiter

Präsenzseminar
2 Tage
ab 1.201,90 € inkl. USt (1.010,00 € zzgl. USt)

Update zum Datenschutz – Aktuelle Entwicklungen praxisnah und kompakt dargestellt

Qualifikationsfortbildung im Sinne des Art. 37 Abs. 5 DSGVO

Präsenzseminar
1 Tag
ab 666,40 € inkl. USt (560,00 € zzgl. USt)

Datenschutz – Auftragsverarbeitung nach DSGVO

Möglichkeiten und Lösungen – praxisnah und effektiv

Präsenzseminar
1 Tag
ab 666,40 € inkl. USt (560,00 € zzgl. USt)

Datenschutz-Fachtagung

Aus der Praxis für die Praxis: aktuelle Trends und Entwicklungen kompakt und übersichtlich

Fachtagung
2 Tage
ab 1.285,20 € inkl. USt (1.080,00 € zzgl. USt)