Nutzen

Im Rahmen der Veranstaltung vermitteln wir Ihnen das notwendige Wissen, um Ihre Rechte und Pflichten als Betreiber von Gebäuden und Anlagen zu erkennen und einzuschätzen. Erfahrene Referenten zeigen Ihnen auf, welche spezifischen Betreiberrisiken im Facility-Management bestehen und welche Möglichkeiten es für eine sichere Betriebsorganisation gibt. Ebenso klären unsere Referenten Sie über die Rechtsfolgen Ihrer Tätigkeiten auf: Der Betrieb von Gebäuden und Anlagen unterliegt einer Vielzahl von Gesetzen, Verordnungen, Unfallverhütungsvorschriften und sonstigen Bestimmungen. Die Anforderungen des Gesetzgebers an die sorgfältige Wahrnehmung von Verantwortung durch Unternehmen haben sich in den letzten Jahren sogar laufend verschärft. Eigentümer und Betreiber von Gebäuden und gebäudetechnischen Anlagen sind deshalb zunehmenden Haftungsrisiken ausgesetzt. Bei Unfällen mit Personenschaden kann eine persönliche, strafrechtliche Haftung von Dezernenten, Fachbereichsleitern oder anderen Verantwortlichen drohen. Aus diesen Gründen ist es für Betreiber von Gebäuden und Anlagen wichtig, ihre Pflichten zu kennen und Risiken möglichst frühzeitig zu identifizieren. Organisationsverschulden kann so vermieden werden. Durch den Aufbau einer sicheren Betriebsorganisation können Restrisiken beherrscht werden. Die umfangreichen juristischen Inhalte werden verständlich erklärt und durch Praxisbeispiele nachvollziehbar erläutert. Unsere Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Absatz 3 ASIG und wird mit zwei VDSI-Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet.

Inhalt

Einführung in die Grundlagen und Begriffe der Betreiberverantwortung

Allgemeine Betreiberpflichten

Pflichtverletzung und Verschulden, Rechtsfolgen

Spezielle Betreiberpflichten am Beispiel wichtiger Rechtsnormen

Handlungsempfehlung: Grundlagen der sicheren Betriebsorganisation

Betreiberrisiken und Minimierung: Haftung und Versicherung

Grundlagen der Pflichtenübertragung

  • Vertragsgestaltung etc.

Anforderungen an die Dokumentation

Managementsysteme für die Betreiberverantwortung

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen, die für den Betrieb von Gebäuden und deren technischen Einrichtungen verantwortlich sind

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie

Termin(e)

{{selectedTermin.date}}
{{selectedTermin.time}}

Veranstaltungsort

{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME1}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME2}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_NAME3}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_STR}}
{{selectedTermin.Verort.VORT_PLZ}} {{selectedTermin.Verort.VORT_ORT}}

Teilnahmegebühr

{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{selectedTermin.TERM_PREIS.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

{{detail.Preis.VER_BRUTTOPREIS | currency:'€' }} (inkl. USt)
{{detail.Preis.VER_NETTOPREIS | currency:'€' }} (zzgl. USt) umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

Preis pro Person, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.

Ansprechpartner

Andreas Fingerle {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Andreas Fingerle {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0711 620413-13 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0711 620413-10 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

afingerle@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Kurzbeschreibung

Im Rahmen der Veranstaltung vermitteln wir Ihnen das notwendige Wissen, um Ihre Rechte und Pflichten als Betreiber von Gebäuden und Anlagen zu erkennen und einzuschätzen. Erfahrene Referenten zeigen Ihnen auf, welche spezifischen Betreiberrisiken im Facility Management bestehen und welche Möglichkeiten es für eine sichere Betriebsorganisation gibt. Ebenso klären unsere Referenten Sie über die Rechtsfolgen Ihrer Tätigkeiten auf.

Alle Termine zu Facility-Management – Betreiberverantwortung

Nach Datum sortieren Nach Veranstaltungsort sortieren

Di 29. 01. – Mi 30. 01. 2019

Stuttgart

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Stuttgart
Wankelstr. 1 (2. OG)
70563 Stuttgart

Teilnahmegebühr:
1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 08. 04. – Di 09. 04. 2019

Dresden

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Dresden
Prager Str. 3
01069 Dresden

Teilnahmegebühr:
1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 20. 05. – Di 21. 05. 2019

Köln

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Köln
Brügelmannstr. 5
50679 Köln

Teilnahmegebühr:
1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Do 06. 06. – Fr 07. 06. 2019

Bielefeld

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Bielefeld
Böttcherstr. 11
33609 Bielefeld

Teilnahmegebühr:
1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Do 22. 08. – Fr 23. 08. 2019

Frankfurt am Main

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Frankfurt
Gerbermühlstr. 11
60594 Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr:
1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 04. 11. – Di 05. 11. 2019

Essen

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Rhein-Ruhr
II. Hagen 7
45127 Essen

Teilnahmegebühr:
1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mi 06. 11. – Do 07. 11. 2019

Hamburg

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hamburg
Große Bahnstr. 31
22525 Hamburg

Teilnahmegebühr:
1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mi 27. 11. – Do 28. 11. 2019

Halle/Saale

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Halle/Saale
Saalfelder Str. 33
06116 Halle/Saale

Teilnahmegebühr:
1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Mo 09. 12. – Di 10. 12. 2019

Berlin

Täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Berlin-Brandenburg
Zimmerstr. 23
10969 Berlin

Teilnahmegebühr:
1.094,80 € (inkl. USt)
920,00 € (zzgl. USt)
Termin bereits ausgebucht

Ansprechpartner

Andreas Fingerle {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

Andreas Fingerle {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_VNAME}} {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_NAME}}

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

0711 620413-13 {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_TEL}}
Fax: 0711 620413-10 Fax: {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_FAX}}

afingerle@tuev-nord.de {{selectedTermin.Termansp.TERMANSP_EMAIL}}

Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

Gemäß BetrSichV und DGUV Information 208-016 (bisherige BGI 694)

Seminar
1 Tag
ab 523,60 € inkl. USt (440,00 € zzgl. USt)

Rückkühlwerke – Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen

Nach der VDI 2047 Blatt 2

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Beauftragte Person für Aufzugsanlagen gemäß BetrSichV und TRBS 3121

Ehemaliger Aufzugswärter

Seminar
1 Tag
ab 523,60 € inkl. USt (440,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von kraftbetätigten Fenstern, Türen, Toren

Seminar
1 Tag
ab 523,60 € inkl. USt (440,00 € zzgl. USt)

Prüfmittelbeauftragter (TÜV)

Prüfmittelmanagement, Überwachung und Qualitätsmanagement

Seminar
2 Tage
ab 1.154,30 € inkl. USt (970,00 € zzgl. USt)

Instandhaltungs-Assistent

Instandhaltungsmanagement in der betrieblichen Praxis

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

Instandhaltungs-Fachkraft (TÜV)

Instandhaltungsmanagement im Kontext von Prozessen und Abläufen

Seminar
2 Tage
ab 1.118,60 € inkl. USt (940,00 € zzgl. USt)

Rechtssicherer Umbau von Maschinen und Anlagen

Anforderungen aus der BetrSichV und der MRL

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Befähigte Person zur Prüfung von Steigleitern und Steigeisengängen

Nach ASR A1.8 und DGUV Information 208-032 (bisherige BGI 5189)

Seminar
1 Tag
ab 428,40 € inkl. USt (360,00 € zzgl. USt)

Maschinenrichtlinie 2006/42/EG -MRL-

Umsetzung in der Praxis durch Hersteller, Zulieferer und Betreiber

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Risikobeurteilung nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und DIN EN ISO 12100

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Probennehmer für mikrobiologische Trinkwasserproben aus Hausinstallationen

Gemäß § 15 Abs. 4 Trinkwasserverordnung (TrinkwV)

Seminar
1 Tag
ab 523,60 € inkl. USt (440,00 € zzgl. USt)

Hygienische Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen nach Kategorie B

Sachkundiger für Hygienetätigkeiten nach VDI-Richtlinie 6022

Seminar
1 Tag
ab 547,40 € inkl. USt (460,00 € zzgl. USt)

Instandhaltungsmaßnahmen nach § 10 BetrSichV

Erwerb und Erhalt der Fachkunde

Seminar
1 Tag
ab 571,20 € inkl. USt (480,00 € zzgl. USt)

Fachlehrgang Haustechnik A

Aufzugsanlagen; Betrieb von Heizungs-und Lüftungsanlagen; Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Seminar
4 Tage
ab 1.451,80 € inkl. USt (1.220,00 € zzgl. USt)

Qualitätssicherung in der Gebäudereinigung auf Basis der DIN EN 13549

Seminar
1 Tag
ab 583,10 € inkl. USt (490,00 € zzgl. USt)

Facility-Management – Basiskurs

Grundlagen für die Objektbewirtschaftung

Seminar
1 Tag
ab 452,20 € inkl. USt (380,00 € zzgl. USt)

Hygiene in Trinkwasser-Installationen nach VDI/DVGW- Richtlinie 6023, Kategorie B

Anforderungen an Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung

Seminar
1 Tag
ab 547,40 € inkl. USt (460,00 € zzgl. USt)

Hygienische Anforderungen an raumlufttechnische Anlagen nach Kategorie A

Sachkundiger für Hygienetätigkeiten nach VDI-Richtlinie 6022

Seminar
2 Tage
ab 833,00 € inkl. USt (700,00 € zzgl. USt)

Betreiberpflichten und Betreiberverantwortung in technischen Bereichen

Seminar
2 Tage
ab 1.094,80 € inkl. USt (920,00 € zzgl. USt)

Messmitteleignung und -überwachung

Messmittel systematisch überprüfen und Eignung sicherstellen

Seminar
1 Tag
ab 702,10 € inkl. USt (590,00 € zzgl. USt)

Kälteanlagen, Klimaanlagen und Lüftungsanlagen

Gesetzliche Anforderungen an das Betreiben und Errichten

Seminar
1 Tag
ab 618,80 € inkl. USt (520,00 € zzgl. USt)

Fachlehrgang Haustechnik B

Brandschutz-, Evakuierungs- u. Räumungshelfer; Richtl. 6022-KatB; Brandschutzklappen, Arbeits- und Gesundheitsschutz

Seminar
4 Tage
ab 1.499,40 € inkl. USt (1.260,00 € zzgl. USt)

Hygiene in Trinkwasser-Installationen nach VDI/DVGW- Richtlinie 6023, Kategorie A

Anforderungen an Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung

Seminar
2 Tage
ab 833,00 € inkl. USt (700,00 € zzgl. USt)